Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Neue deutsche Rekordforelle

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Troutfighter, 28. Dezember 2011.

  1. Red-Shark

    Red-Shark Petrijünger

    Registriert am:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    45419
    Hallo, ne war auch vor Ort. Es macht den Eindruck das es kriselt. Stimmung ist mit Sicherheit nicht gut. Also Anzeigen gibt es wohl wirklich. Habe Unterschriftensammler gesehen. Wie weit die Klagen eingereicht wurden oder ob das die rechtsanwälte machen weiss ich nicht. Aber rechne dir das mal aus. Seit Mai oder so soll die Forelle drin gewesen sein. Jeder der dort geangelt hat, kann sagen ich war wegen der Reise dort. Und dr ganze Aufwand und Beschaffungskosten minus Besatz ist nicht ohne. Oder sehe ich das falsch? der Fänger scheint übrigends nirgendswo aufzutauchen.
     
  2. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Interessant, interessant.

    Die Grube haben sie sich selbst gegraben. Kann mir aber nicht vorstellen das die Leute da den Preis einklagen können.

    Aber den Betrug werden sie damit offen legen können.
     
  3. Red-Shark

    Red-Shark Petrijünger

    Registriert am:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    45419
    Ja. ob es den 105kg Stör überhaupt gegeben hat. Wenn man schaut ist jeder große Stör schon öfters gefangen worden. Warum er nicht?
     
  4. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Er müsste ja zumindest mal in die Schnur geschwommen sein oder ähnliches.
    Ist halt sehr suspekt das ganze, genau das jetzt angeblich ein anderer Betreiber da sein soll.
     
  5. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Wenn es wirklich so weit gekommen ist das es Kläger gibt, dann wird der/die Betreiber bestimmt keine Statements in der Öffentlichkeit abgeben.
     
  6. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany

    Den Preis können sie nicht einklagen, aber evtl. das Geld das sie ausgegeben haben beim Versuch einen Fisch zu fangen den es nicht gegeben hat...

    Gruß Ron
     
    Hecht Gladiator und HTK gefällt das.
  7. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Ich gehe mal davon aus, dass nach Abschluss der ganzen Geschichte Statements von den Geschädigten hier kommen werden.
    Aber Du hast Recht, derzeitig lässt sich Shweigen eher vergolden...!
     

Diese Seite empfehlen