Neu am Bodensee, Tageskarten?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Fabi_, 29. August 2015.

  1. Fabi_

    Fabi_ Bodenseeneuling

    Registriert am:
    29. September 2009
    Beiträge:
    440
    Likes erhalten:
    164
    Hallo,

    im Zuge eines Praktikums wohne ich nun für ein Jahr in Friedrichshafen. Die direkte Nähe zum Bodensee ist natürlich ideal für einen Angler :) Jahreskarten gibt es ja m.E. im Landratsamt (Forstamt). Jedoch steht im Internet, man solle diese schriftlich bestellen, aber ich würde gerne persönlich eine lösen. Geht das? Und darf ich an der Uferpromenade angeln oder nicht? Habe heute mehrer Angler am Turm (keine Ahnung wie er genau heißt:hahaha:) an der Hafeneinfahrt gesehen, obwohl man im gesamten Hafengebiet ja nicht angeln darf. Gibt es da also Ausnahmen?

    Wer Infos hat, bitte her damit! :-)
    Vielleicht könnte man auch zusammen los, wenn es meine Arbeitszeiten zulassen (Ich bin 18 Jahre alt).

    MfG Fabi_
     


  2.  
  3. ciqo

    ciqo Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2015
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    09599
    Habe da auch gleich eine Frage. Bin am kommenden WE in der Nähe vom Bodensee. Überlingen und Meersburg sind nicht weit entfernt. Wo kann ich Tageskarten kaufen? Gibt es Besonderheiten am Bodensee, kann man an allen zugänglichen Stellen angeln?
     
  4. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    391
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Hallo Fabi

    Angle bereits seit 39 Jahren mit Genehmigung aber erst seit 4 Jahren am Bodensee.Meine Erfahrung:
    Hier am Bodensee ist vieles anders.

    Zu Deinen Fragen:
    Meines Wissens kannst Du Deine Karte auch direkt beim Landratsamt abholen.Gültigen Jahresfischereischein sollte vorhanden sein.

    Der Turm in Friedrichshafen heißt Moleturm. War heute nicht (aus Gründen die ich hier nicht erläutern möchte) unter dem Turm,sondern auf der anderen Seite der Hafeneinfahrt. Angeln wird dort (auf beiden Seiten) geduldet da das Angelverbot nur für den Hafen gilt. In Richtung See darf man also angeln.
    An der Hafeneinfahrt fängt man hauptsächlich Kretzer,die Kretzersaison geht aber dort so langsam zu Ende.Dafür beginnt bald die Hechtsaison bzw die Friedfischsaison ist noch nicht zu Ende

    Weiter Info`s findest Du auch bei:
    http://www.bodensee-angeln.de/forum



    .
     
    Fabi_ gefällt das.
  5. Fabi_

    Fabi_ Bodenseeneuling

    Registriert am:
    29. September 2009
    Beiträge:
    440
    Likes erhalten:
    164
    Warum wurde der Titel um ".., Tageskarten?" ergänzt, obwohl ich gar nicht nach Tageskarten gefragt habe? -.-
     

Diese Seite empfehlen