Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Waller - Möchte auch mal einen Wels fangen

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von kaas, 12. Februar 2009.

  1. Ghostrider

    Ghostrider Der Geist der Nacht

    Registriert am:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    1.594
    Ort:
    16227
    Wer sich an das was er geschrieben hat erinnern kann ist klar im Vorteil!


    Also ich würde mich auch ungern verkraulen lassen:hahaha:

    Aber nun zurück zum Thema.
     
  2. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    1.682
    Wenns dich glücklich macht dann stell ich das nächste mal eine gesammte Sortiementsliste vom Baumarkt um die Ecke rein udn mach über jedes Produkt einen Satz obs nun ablaufen kann oder nicht!

    Echt manche hier müssen alles auf die Goldwaaaaaage legen! Das war mal anders hier im Forum, schrecklich.

    Was ein glück kommts noch nicht täglich vor!:nein
     
    dorschspezi gefällt das.
  3. steven0804

    steven0804 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    07570
    Hallo Leute, Tach erst mal. Ich selbst bin Anfänger und wollte eigentlich mal diese Foren nutzen um mich zu informieren wie was und wo. Habe alle Beiträge gelesen und finde es schade, dass man sich hier teilweise über Sachen (Baumarkt, Rechtschreibung und andere Themen) auslässt, ohne den eigentlichen Problemen oder Anfragen näher zu kommen. Es sind recht wenig konstruktive Meinungen und Erfahrungsberichte in den Beiträgen zu finden - schade eigentlich. Mein Anliegen liegt darin, Grundwissen, echte Erfahrungen und gute verwertbare Tips rund um das Wallerangeln zu bekommen. Persönlich habe ich mich noch nicht so recht entschieden ob es mein Ding ist mich mit nen Waller anzulegen. Es hängen halt viele Faktorn ab welche eigentlich auch nur erfahrene Petrijünger vermitteln können um es uns Anfängern etwas zu erleichtern in die richtige Richtung zu gehen. Vielleich werden die Erfahrenen sich nochmal zu Wort melden und hilfreich Tips geben. Wäre jedenfalls sehr schön! Danke
     
  4. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hi
    Angelanfänger oder "Welsanfänger" ?


    Die Welsfischerei erfordert viel Geduld und Ausdauer!
    Als Einstieg in die Angellei absolut ungeeignet!!



    Was willst du denn wissen?
     
    PBMaddin86 gefällt das.
  5. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    1.682
    Naja es gibt auch Themen hier im Forum wos nicht so ist ! Dann muss man halt etwas suchen und lesen! Etwas Zeit in kauf nehmen!

    Oben Rechts die rote Suche kann Wunder bewirken, sorry :D
     
    steven0804 gefällt das.
  6. steven0804

    steven0804 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    07570
    Bin sowohl als auch Anfänger. Weiß nicht so richtig welche Richtung ich gehen soll. Woran erkenne ich denn wo Fische stehen bei Gewässern die ich nicht kenne? Es ist nicht der unbedingte absolute Jagttrieb auf eine bestimmte Art. In erster Linie ist es eigentlich das Abschalten und Entspannen, was mich auf die Fischerei gebracht hat. Das soll aber nicht eißen, dass es nur beim "Würmerbaden" bleiben soll. Irgendwo soll es ja auch einen Anreiz darstellen den Fisch zu überlisten. Ich hoffe Du verstehst das Anliegen.
    Jens
     
  7. steven0804

    steven0804 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    07570
    Hi, danke

    Oben Rechts die rote Suche kann Wunder bewirken, sorry :D[/quote]

    habe ich bis jetzt auch getan und einige sehr gute Beiträge gefunden. War vielleicht ein schlechter Auftakt dieses Forum zu erst erwischt zu haben.:augen

    MfG Jens
     
  8. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    1.682
    Das Forum oder das Thema hier? :D

    Naja wenn du noch nicht all zu viel mit dem angeln zu tun hattest dann rate ich dir lieber erst mal zu einem anderen Fisch!

    Beim Wallerangeln brauch man wie schon geschrieben sehr sehr viel Gedult!

    Andere Fischarten sind etwas leichter zu befischen!

    Will ja nicht das dir das angeln nach paar mal nichts fangen schnell auf den Sa*** geht :D
     
  9. dorschspezi

    dorschspezi Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    529
    Ort:
    Niedergorsdorf, Germany

    Als Anfänger gleich einen der größten Süßwasser Fische beangeln zu wollen ist ein gewagtes Unternehmen, zwar nicht Unmöglich aber (meine Meinung) ziehmlich Schwierig.

    Ich Angle seit nun mehr 20 Jahren und habe mit den kleinen beim Stippen begonnen, dann übers Karpfen und Aal Angeln zum Raubfischer und bin jetz am überlegen mich mal gezielt auf Wels zu versuchen.
     
    steven0804 gefällt das.
  10. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hi

    in dem Fall rate ich dringend davon ab (es sei denn du kannst dich direkt erfahrenen Wallerfischern anschliessen,aber selbst dann solltest du auch erstmal Erfahrung mit z.B. Weißfischen (Köderfischen :) ) sammeln)




    Interessant wäre mal zu wissen was du so für eine Vorstellung hast wielange das so ca. dauert? Wieviel Zeit man so in etwa pro Fisch investieren muss...
    Nur so eine spontane grobe Schätzung tät mich mal interessieren;wirklich nur rein interessehalber!
     
    steven0804 gefällt das.


  11. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    1.682
    Und was für Köder du nehmen willst und was für ne Grösse die haben sollen?

    Nur mal so, ich denke du wirst dies sehr unterschätzen! Ist ja nicht böse gemeint sondern eher normal habe auch net gedacht das man auf einen 25cm großen Brassen nen kleinen Waller von 90 cm fangen kann! Es geht sogar recht gut und man bedenke den hohen Rücken des Brassens!
     
  12. duad

    duad Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. November 2007
    Beiträge:
    312
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    67229
    steven0804

    lass dich nicht entmutigen wenn dir was dran liegt an der Wallerfischerei dann kannste auch als Angelanfänger einsteigen.
    Erst mit anderen Angelarten anzufangen ist meiner Meinung nach nur unnötige Geld ausgeberei.

    Ich kann dir in der Hinsicht nur Raten schau das du jemanden findest der Dich mit nimmt und dir das Wallerangeln zeigen kann. So das du überhaupt mal einen Eindruck davon hast wie es abläuft und was man dazu alles braucht. Solltest du so jemanden nicht in deiner Umgebung (Freunde, Bekannte, Familie) haben dann meld dich mal bei einem der vielen Wallerboards an. Dort findest du definitiv Anschluss.



    Welsangeln heisst nicht gleich 2m Fische jagen, was im übrigen eher die seltenheit in Deutschland ist.

    Auf 30 Welse aus dem Rhein kommt mit viel Glück mal einer mit 2m.
    Aber das auch nur mit viel Glück.


    Grüße
    Tobias
     
    dorschspezi gefällt das.
  13. steven0804

    steven0804 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    07570
    Hallo und einen schönen guten Abend,
    Meine Vorstellungen scheinen Euch Profis ja recht seltsam vorkommen, doch ich bin nun mal ein Typ der sich was vor nimmt und dann auch versucht in die Realität umzusetzen. Auch wenn es genügend Rückschläge geben wird. Um mir ein Bild von meinem Vorhaben machen zu konnen informiere ich mich halt erst einmal hier um ein paar Tips zu erhalten bzw. nicht ganz soooo unvorbereitet in das Unterfangen zu gehen. Dennoch erst mal danke für die ersten gut gemeinten Ratschläge.
     
    dorschspezi gefällt das.
  14. fishmaster86

    fishmaster86 Hechtinator

    Registriert am:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    146
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    63075
    Wie sieht das denn im Rhein eigentlich aus mit den Wallern? Wie angelt ihr denn da gezielt auf die? In der Hauptströmung auf Grund mit dicken Tauwurmbündeln oder Hauptsächlich mit 25+cm Kunstködern? Köderfische?
    Wär cool wenn mal jemand seine erfahrungen am rhein Preisgeben könnte:)
     
  15. kaas

    kaas Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    97084
    x-treme Elbangler gefällt das.
  16. x-treme Elbangler

    x-treme Elbangler Angelfreak

    Registriert am:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    06909
    petri. meine waren auch noch nicht größer.. musst dir keine gedanken machen über die größe.
     

Diese Seite empfehlen