Messe in Leipzig Jagd & Angeln

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von FM Henry, 5. Oktober 2017.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Moin,

    jemand von Euch zufällig zur Messe Jagd & Angeln ab morgen in Leipzig dabei und wie sind die Erfahrungen?

    Gruß Henry
     


  2.  
  3. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.737
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    ..... Schau mal hier von 2016 ....... wir fahren Sonntag hin ;)


    Messe Leipzig, ANGEL UND JAGT vom 7.10 bis 9.10.2016


    Ich blätterte mal wieder im Internet auf der Angelforum Seite so rum und betrachtete mir die schönen Zanderfänge von den anderen Anglern. Ja da war noch was. Ich suche schon seit einiger Zeit eine Angelrute mit einer nicht zu feinen Spitzenaktion, aber doch Feinfühlig genug, kein Knüppelrückrat, aber steif und elastisch genug, kurz eine schnelle, leichte Rute für das Gummifischangeln.
    …….. war da nicht noch ne Angelmesse, die in Leipzig……. Hasiiiiiii ????? …… wie jetzt haben wa die verpaßt, such mal im www ……. Jip die ist vom 7. Bis 9.10. Fein, na den fahren wa da am 7.10 hin. Toll, Leipzig wir erscheinen oder wie wir Weiber sagen SHOPPPPPINGGGGG …………………
    Früh um sieben ging es los, zwei und eine halbe Stunde bis Leipzig. Für Motorradtreffen und Messen sind wir auf jeden Fall schon weiter gefahren. Aber wie es so immer ist die nächste Baustelle kommt bestimmt, der Ersten folgten dann noch mehr und es waren dann drei Stunden Hinfahrt.
    Bei der Ankunft ist mir gleich wieder positiv der zur Verfügung stehende große Parkplatz mit Einweiser aufgefallen. Die Kassenmäuschen hatten auch nen Kasper gefrühstückt und wir betraten das Messegelände mit einem Grinsen im Gesicht.
    Auf der Außenanlage gab es auch wieder viel zu sehen. Kettensägen Schnitzer stellten ihre Exponate aus. Jemand zeigte wie man in hohe Bäume klettert um sie zu beschneiden. Der Verein für Ziegen und Schafszucht zeigte ein paar schöne Tiere und bot noch leckere, sowie warme Endproduckte an. Ein Schmied fertigte vor Ort Eisenpfannen und verschiedene Äxte. Für das Leibliche Wohl gab es natürlich auch etwas, von Erbsensuppe, über Fischbrötchen bis zum Bier.
    Fischbrötchen da war noch was…… ach ja Angelmesse, deswegen waren wir hier. In der Ersten Halle gab es alles was das Jägerherz begehrt. Warme Sachen, Gewehre, Messer und vieles mehr. Im Zwischenbereich endete gerade die Rede zur Eröffnung und Tina und ich erschraken al ca. 15 Bläser ihr Jagdhorn erschallen ließen. Mit klingenden Ohren betraten wir endlich die Shoppinghalle für Angler. Tinas Sinne waren sofort geschärft. Vor ihrem inneren Auge klebte die Wunschliste. Einen Kescher mit Gumminetz, diese witzigen Enten, gespickt mit Drillingen, einen Gummifrosch mit Füßen…… keine Fransen und vielleicht noch ein paar schöne Wobbler. Ich hielt Ausschau nach ner Rute. Ich muß sagen das Angebot war mehr wie gut. Bei einem Händler hat Mausi auch die Kescher aufgestöbert. Freu kein verhaken der Drillinge mehr im Netz und diese Selbstmörder Ente bekam sie dort auch. Nebenbei gab es noch paar Wobbler und kleine Gummifische. Langsam meldeten sich unsere Mägen. Maus machte sich über Erbsensuppe her und ich inhalierte eine Grillwurst. Nebenbei sah ich mir noch paar Autos an, welche ich mir nicht leisten kann. Wobei der Wohnaufsatz für die Pick-Up Ladefläche nicht schlecht.
    Wieder Zurück in der Halle erblickte ich Big L am Aufsteller von Monkey Lures. Er hat uns auch gleich wieder erkannt. Ein sympathischer Kerl aus dem Pott. Nach einer Unterhaltung setzten wir unseren Streifzug fort. Die Halle füllte sich nach dem Mittag langsam. Ich bekam eine Tolle Beratung bei Angel-Ussat für meine ersehnte Angelrute und fand endlich eine. Günter Ulshöfer war auch wieder da, ein Bastler und Tüftler führte in einem kleinen Becken seine Blinker vor. Ich habe mal zwei erstanden.(www.twin-turner.de)
    In der Hallenmitte hatte sich der Verband ausgebreitet. Mit Aktivitäten für Kinder und viel Infomaterial für den Angler. Ein paar Schaubecken gab es auch wieder. Die hatten sich wieder viel Arbeit und Mühe gemacht mit ihrem Messeauftritt.
    So langsam wurde ich Fußlahm und Mausis Rücken meldete sich auch. Zeit für einen letzten Rundgang auf der Außenanlage. Noch schnell eine Cola, die lecker war und dann ab nach Hause.
    Auf der Rückfahrt ließen wir uns mal vom Navi leiten. Wir sahen noch etwas von Leipzig und dann wieder über die Autobahn. Jaaaa, wieder viele Baustellen, Umleitung und noch ein Unfall. Kurz wir brauchten VIER Stunden bis nach Hause. So langsam war ich nicht mal mit nem Trabi. Aber egal, es war ein schöner Tag, wir haben Einiges erlebt und viel gelacht. Mal sehen was im November in Berlin los ist. Wir werden da sein.

    Bis denne Tina und Liane.

    DSC00588.JPG DSC00589.JPG DSC00587.JPG DSC00596.JPG DSC00594.JPG DSC00581.JPG DSC00595.JPG DSC00603.JPG 1.jpg DSC00592.JPG DSC00605.JPG DSC00597.JPG DSC00602.JPG DSC00606.JPG DSC00612.JPG DSC00617.JPG DSC00622.JPG DSC00632.JPG DSC00608.JPG



     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2017
    FM Henry gefällt das.
  4. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    So, Mädels und Jungs,

    wir haben es uns gestern angetan und sind von Berlin nach Leipzig gedüst um ein wenig Jagd und Angelluft zu schnuppern.

    Auf der Autobahn hatten wir gleich ein kleines AHA Erlebnis welches uns links überholte. Wollte der auch dahin?

    Angeln könnte doch so schön sein mit einem geeigneten Auto. :biggrin:

    [​IMG]

    Da mussten noch ein paar Schnappschüsse her also waren wir jetzt links dran.

    [​IMG]

    [​IMG]

    MANN könnte schlechter zum Wasser fahren.

    Kaum angekommen, öffnetet uns das Messecredo die Tür oder Brieftasche, wie man's nimmt. :hahaha:

    [​IMG]

    Egal, wir hatten knast in der Wanne und das war absolut lecker.

    [​IMG]

    Der Anglerverband Leipzig darf natürlich auf solch einer Messe nicht fehlen.

    [​IMG]

    Mit eigener Drillmaschine.

    [​IMG]

    Und einem kleinen Maßband für die Hosentasche oder das Beiboot. :biggrin: :biggrin: :biggrin:

    [​IMG]

    Ansonsten gab es nicht viel neues auf der Messe. Jeder wollte seine Produkte an den Mann oder die Frau bringen und das taten sie dann auch.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Huch, da steht ja nicht Fischhitparade :respekt

    [​IMG]

    Wie immer in Leipzig wurden ein paar neue Köder präsentiert

    [​IMG]

    und Angelgrößen waren zum Anfassen da.

    [​IMG]

    Leider werde ich persönlich einen unangenehmen Geschmack nicht mehr los. Auf der Suche nach wirklichen Messeneuheiten bin ich arg enttäuscht worden, dafür wollte man mir aber an jeder Ecke m a ß l o s überteuerte Angelsachen verkaufen, welche seit Jahren meine Angelkoffer zieren. Wenn mich dann noch der Aufkleber MESSEPREIS angrinste....

    Fazit, war ein schöner Ausflug, Basti konnte jede Menge Infos bezüglich seines neuen Hobbys sammeln, mehr darf dann aber auch nicht erwartet werden.

    Gruß Basti und Henry

     
  5. loerdchen

    loerdchen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    Dresden, Germany
    Ahoi,

    ich war auch heute für 3 Stunden in den Hallen unterwegs.

    Alles im allem haben mir, wie Henry auch, ein wenig die Neuheiten gefehlt.
    Aufgrund der Tatsache, dass ich doch recht früh da war konnte man mit dem einem oder anderen Verkäufer mal für ein paar Minuten fachsimpeln. Viel neues ist nicht herum gekommen, außer ein paar Köder für das leichte Forellenangeln im nächsten Jahr.
    Aber je voller es gegen Mittag mit starkem Regen wurde, waren auch die Stände so ziemlich überfüllt und die Verkäufer recht kurz angebunden.

    Die Preise waren so lala, ein paar Sachen gab es jedoch günstiger wenn man etwas geschaut hat. Es war aber auch viel, ich sage mal, alte "Lagerware" dabei. Nur ich habe schon fast alles was ich brauche. ;)

    Am interessantesten war eigentlich, auch für alle nicht Angler, der große "Aquatruck" mit den doch recht stattlichen Fischen und den live vorgeführten Raubfischködern (Die waren den eingesetzten Räubern aber herzlich egal).

    DSC_1535.JPG DSC_1538.JPG DSC_1539.JPG

    Mal einen Ausblick in die Welt der Jäger & Förster zu erhaschen fand ich persönlich auch ganz nett und in Teilen auch ungewollt amüsant, weil die Jägersprache doch recht anders als bei uns Anglern. Beim Wort "Teckel" zum Beispiel denke ich an Ausrüstung (Takle) und nicht den kleinen Dackel. :D

    Grüße
    Loerdchen
     

    Anhänge:

    BIG OMA und FM Henry gefällt das.
  6. Nachtschwärmer_80

    Nachtschwärmer_80 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    2.132
    Ort:
    Wernigerode, Germany
    Moin

    Ich war Samstag auch mit Kumpel da.
    Schade das wir uns net über weg gelaufen sind Henry.
    Hätte mann sich mal kennen gelernt.

    Ich wollt mir auf der Messe ne Rolle kaufen aber die gab's leider net.
    Also haben wir mal so geschaut was es so gibt.

    Aber die Preise waren doch relativ hoch.
    Ein Schnäppchen konnten wir machen mit Gigköpfen anstatt 2€ haben wir 1 bezahlt.
    Aber ansonsten waren die Preise nicht günstiger als im wie beim Händler:(
    Dachte eigentlich das mann auf der Messe günstige Preise vorfindet aber das war nicht der Fall.

    Alles in kann man sich das schon mal anschauen.


    Gruß Nachtschwärmer 80
     

Diese Seite empfehlen