Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Mein Askari Test

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte-Testberichte" wurde erstellt von BeJoGro, 15. Mai 2014.

  1. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    Meine letzte Bestellung bei Askari verlief reibungslos. Mag Askari aber trotzdem nicht so wirklich, der ganze Aufbau der Seite, die Massen an Artikeln, irgendwie passt es mir da nicht so wirklich. Aber abgesehen davon kann man bei jedem Online Shop mal gute und mal schlechte Erfahrungen machen. Ich hab bestimmt schon bei 10-15 verschiedenen Angelshops bestellt, oft auch mehrfach. Zweimal ist alles bestens und dann gibt´s ein Problem. Momentan hadere ich z.B. stark mit Zesox. Habe dort eine geflochtene Schnur bestellt in weiß, (ausgeschrieben mit 5-7 Tagen Lieferzeit) auf diese Schnur warte ich jetzt seit dem 11.02.14 ! Als ich per Email Verkehr meinte, dass es mir nun reicht und ich mein Geld zurück will, wurde ich gefragt ob es nicht auch eine andere Farbe sein kann... Ich vermeinte und meinte warum die Schnur seit eh und je mit 5-7 Tagen Lieferzeit angegeben ist, wenn sie gar nicht vorhanden ist. Darauf kam dann nur, "na dann hoffen wir mal, dass sie bald lieferbar ist" Zack Ende

    Was mich allgemein nervt, wenn mal etwas nicht stimmt, z.B. wurde ein günstigerer Spinner geliefert als bestellt, wird einem fast überall grundsätzlich ein 5€ Gutschein für die nächste Bestellung angeboten. Somit wird man genötigt auch ja wieder bei dem Laden zu bestellen um zu seinem gefühlten Recht zu kommen.

    Ein krasses Gegenbeispiel habe ich allerdings auch anzubieten. Einmal war bei einer 100€ Rute die Spitze gebrochen. Ich bestellte die Rute dann nach, allerdings in 3.60m statt 4.20m und zufällig war exakt das Rutenmodell dann auch im Angebot. Ich fragte ob ich das Angebot nutzen darf obwohl meine ursprüngliche Bestellung ja vor Angebotsbeginn war. Dies war kein Problem. Ausserdem wollte ich die defekte Rute mit dem Karton der neuen Rute zurücksenden, da meine Freundin den Karton schon zerstört hatte. Da meinten die, ich kann die defekte Rute sonst auch behalten... Ich hätte also einen neuen Spitzenring anbringen können und hätte die Rute noch gratis obendrauf gehabt. Habe dann aber die Rute doch zurück geschickt. Aber die Handlungsweise fand ich schon ungewöhnlich.... Mal wird um jeden Cent gefeilscht und mal sind 100€ auch egal, passt schon...

    Sorry bin etwas vom Thema Askari abgekommen:engel
     
    theduke und BeJoGro gefällt das.
  2. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.464
    Likes erhalten:
    6.184
    Ort:
    95100
    @Ron

    Auch mal kurz OT.
    Es gibt auch gute Shops, ich nenne mal Gerlinger.
    Fast das gleiche Problem mit der Liege wie bei Askari, die neue Liege machte im Urlaub die Mücke. Zuhause Gerlinger informiert, der mir kostenlos die Rücksendung angeboten hatte, und für die 100.-€ Liege bekam ich im Tausch eine neue für 150.-€ und mußte nur 20.-€ Zuzahlung leisten. Man sieht es geht auch anders.
     
  3. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    ...das ist schon eine gewaltige Aussage. Abgesehen von den Hausmarken ist Askari jedoch lediglich ein Versandhaus. Qualitativer Mist liegt jedenfalls erst mal in der Verantwortung des Herstellers.

    Weiterhin sollte man bedenken... Askari ist eines der größten Versandhäuser hier! Diese vielen Käufer alle deppert( ich einschließlich). :)

    PS: sachliche Kritik gerne und erwünscht. Pauschale Aussagen wie oben finden nicht meine Zustimmung.


    Gruß Jörg
     
  4. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.464
    Likes erhalten:
    6.184
    Ort:
    95100
    @Koala
    Ich sagte nicht das Askari die Marken herstellt, habe ich das geschrieben?
    Auch sagte ich nicht das Posen und Häken usw Produkte von Askari sind.
    Wo ist das Problem?
     
  5. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    ich hatte es oben ja rot markiert. Es sind genau diese Aussagen:

    wenn du dir jetzt mal die Herstellerliste welche Askari vertreibt ansiehst... bekommen die ja nur den Ausschuß geliefert. :)

    Anders kann ich deine Aussage oben nicht verstehen.


    Gruß Jörg
     
  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.464
    Likes erhalten:
    6.184
    Ort:
    95100
    Das schrieb ich weder, noch meinte ich das so, es war nur meine Meinung wie ich den Schlussstrich zog. Daher schrieb ich ja, einfach Blindlinks zu bestellen halte ich für falsch.
    Klar hat Askari auch Markenware wie Shimano und Co. , da erübrigen sich ja die Worte.
     
  7. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    oh doch. :)


    kann schon sein. Dann aber bitte nicht so pauschal. Darum ging es mir.



    Nö! Auch... oder gerade Premiummarken haben im unteren Preissegment viel Mittelmaß im Angebot!



    Gruß Jörg
     
  8. Tommy80

    Tommy80 Blechschwinger

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    896
    Ort:
    65522
    Ich weiss ja nicht, aber wenn ich "nur" etwas Kleinkram will, bestelle ich in gar keinem großen Onlineshop. Da wird entweder über Ebay eingekauft und Postporto gezahlt, oder direkt in den nächsten Laden gegangen.
    Ansonsten muss die Order eben bis zur nächsten Großbestellung warten..

    Zu Askari: Man kann dort bestellen, Probleme mit Gutscheinen hatte ich dort noch nie, haben oftmals interessante Angebote und auch einige Sachen, die man woanders nicht ordern kann. Aber bis dann geliefert wird, kann schon einmal eine Woche vergehen, das können andere deutlich besser.

    Zu den Eigenmarken:
    Die hat inzwischen fast jeder große Laden, aber auch diverse Markenfirmen (insbesondere die Deutschen..) im Sortiment. Qualitativ ist das Standard- bis BilligAsienmassenware, manches ist brauchbar, anderes hat Qualitätsmängel, einiges ist purer Schrott.
    Ob Askari da besonders herausfällt, keine Ahnung, ich kaufe sowas (den Kleinkram davon) schlimmstenfalls via Ebay direkt in China, da kostet dann ein Produkt was hier für 8-20€ verkauft wird, plötzlich nur noch 1,5€ inkl. Versand. Da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis wieder.

    Zu den Gratisartikeln: Die haben andere auch, das ist dann aber meist kein Plastikmüll. Bei kleineren Läden, die online verkaufen, liegt dann schon einmal ein Gratismarkenspinner oder ein Päckchen passende Haken zusätzlich drin. Die hängen das kurioser Weise aber nicht an die große Glocke, die schweigen darüber und wissen, dass man dadurch langjährige Kunden gewinnen kann, solche, die den Großen längst egal sind.
     
    Koalabaer gefällt das.
  9. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    mach ich zwar ebenso....aber als Kritikpunkt lasse ich es gelten. Genau wie:


    kann ich zwar nicht beweisen... aber zig Artikel obwohl von unterschiedlichen Herstellern sehen verdammt ähnlich aus. :)
    der Preis steigt mit der Bekanntheit des Herstellers. :)


    Reines Wirtschaftsdenken. Vor&Nachteile abwägen. Dann wird entschieden ob man Kulanz gewährt.

    Krasses Beispiel ist hier die VW- Gruppe. Bekannte Probleme mit der Steuerkette werden oft als ,,Pech gehabt'' abgetan. Motorschaden bei einigen die Konsequenz!
    Andere Autobauer also besser? ... hier muß ich jetzt lachen. :)

    Darum: Foren mit Beurteilungen von Nutzern sind immer besser! Markentreue welche einen die Werbung aufdrückt absolut Käse. Hier ist aber der Verbraucher gefragt.
    Auch bei Askari ist das so. Aber wie ich schon sagte... Bitte objektiv. Auch 10 Jahre alte Kamellen helfen hier nicht wirklich weiter.


    Gruß Jörg
     
  10. Foxtail

    Foxtail Petrijünger

    Registriert am:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    18055
    Bei Askari kann man durchaus mal ein Schnäppchen machen. Allerdings würde ich niemanden zu den bekannten Hausmarken raten, der des öfteren angeln geht bzw. Wert auf Qualität seiner Ausrüstung legt. Der Thermoanzug und die Browningrute, die ich letztes Jahr dort gekauft habe, sind von guter Qualität. Innerhalb von 3 Tagen war alles da.
     


  11. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    Schön wäre es, wenn du direkte Erfahrungswerte zu bestimmten Produkten liefern könntest?
    Schlechte Erfahrungen gemacht... oder nur hören&sagen?


    Gruß Jörg
     
  12. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.464
    Likes erhalten:
    6.184
    Ort:
    95100
    @Koala bist du bei Askari angestellt?
    Denn plötzlich kritisierst du alle Kritiken ab Seite 2.
     
    NiPe72 gefällt das.
  13. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.671
    Likes erhalten:
    1.766
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    Nein! :)


    Gegen sachliche Kritik habe ich überhaupt nichts. Ob es da um Askari, Angeldomäne oder einen anderen Shop geht... ist egal.


    Gruß Jörg
     
  14. Maverick1981de

    Maverick1981de Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    33442
    Meine Erfahrung ist das man da ruhig bestellen kann, wenn man sich von den Hausmarken fern hält. Die sonstigen Marken sind in Ordnung. Und Qualität am Wasser sichert dir so manchen Fisch!!!
     
  15. mic1969

    mic1969 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    228
    Likes erhalten:
    542
    Ort:
    86156
    Also habe noch nie Probleme mit askari gehabt ! Hat immer alles geklappt ! Auch als mal ne Rute zu Bruch ging wurde diese auf kollanz sofort ausgetauscht ! Auch immer alle freundlich am Telefon ! Von mir Daumen hoch für askari ! Gruß und Petri mic
     
    Koalabaer gefällt das.
  16. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    413
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Auch werde wieder bei Askari bestellen.
    Der Online-Shop ist nach der Umstellung zwar gewöhnungsbedürftig,aber man kommt irgendwann ans Ziel.
    Qualitativ bin ich einmal bei einem günstigen Set auf die Nase gefallen.Rolle beim Alteisen,Rute im Mülleimer,Rutenfuteral noch in Gebrauch.
    Bei Rücksendungen nach einem Anruf Geld relativ flott zurück bzw als Gutschrift auf meinem Kundenkonto.Ist bei der nächsten Bestellung ohne Erwähnung abgezogen worden.

    Was mir bei manchen nicht klar ist:
    Warum bestellt jemand bei einem Shop von dem man weiß dass die Laufzeit etwas länger dauert um sich dann genau über das zu beschweren?
     
    Koalabaer gefällt das.
  17. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    Kleinteile kaufe ich lieber im Angelladen um die Ecke. Bei großen Anschaffungen wie Ruten, Rollen... ist Askari meist etwas teuerer als vergleichbare Shops im www. Auch die recht stolzen Versandgebühren und die zu bezahlende Versandversicherung (so ne Frechheit) haben mich schon oft von einer Bestellung dort abgebracht.
     
  18. Foxtail

    Foxtail Petrijünger

    Registriert am:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    18055
     
  19. BeJoGro

    BeJoGro Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2014
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    47665
    Hi,
    um einen Vergleich zu bekommen, habe ich gestern eine Bestellung beim Angelshop-Gerlinger aufgegeben.
    Auch hier war die Registrierung und das Füllen des Warenkorbs kein Problem. Den Gerlinger Onlineshop an sich, finde ich wesentlich übersichtlicher als den Askari Onlineshop. Allerdings ist dafür Produktvielfalt bei Askari größer, sicherlich auch aufgrund der breiten Aufstellung der Hausmarken.
    Bestellt habe ich eine DAM Quick Shadow Centerpin, hierzu wird es einen gesonderten Test geben, ich bin gespannt ob die günstige Centerpin mit dem teuren Modell von Greys mithalten kann.
    Auch Gerlinger hat einen Mindestbestellwert, dieser liegt mit 30€ sogar noch 5€ über dem von Askari. In Sachen Versandkosten punktet Gerlinger allerdings, bis 130€ werden 4,95€ Versand berechnet, alles darüber wird kostenlos versendet. Die Lieferzeit beträgt laut Webseite ca. drei Werktage, ich bin gespannt!
     
    Koalabaer gefällt das.
  20. 42er barsch

    42er barsch Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    295
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    64....
    hi.

    ich habe auch einiges von askari und kann nichts negatives berrichten.

    selbst meine ruten von silverman, die aufs übelste beansprucht werden, tun ihren dienst seit jahren.

    einzig mit fertig gebundenen haken hatte/ habe ich so meine probleme.
    sind von perca und auf pappe gewickelt.

    ich habe noch keinen haken ohne getüddel aus der packung bekommen, liegt aber allem anschein an mir denn mein schwager hat die auch aus der selben lieferung und hat überhaupt kein problem damit.
     
    Koalabaer gefällt das.

Diese Seite empfehlen