Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Berufsleben - Macht euch euer Job Spaß ?

Dieses Thema im Forum "- Allgemeine Plauderecke" wurde erstellt von Don Rolando, 30. Juni 2014.

  1. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.550
    Likes erhalten:
    2.228
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hilfe, du bist Personaler bei ner Zeitbude. Dazu nur eines: Wer vernünftige Löhne zahlt, dem rennt man die Tür ein, der kann sich aussuchen.
     
  2. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Bin da voll und ganz bei dir. Fachkräftemangel herrscht bei uns im Job auch, bin Anlagenmechaniker / Heizungsbauer, Leute die gut sind haben Arbeit.

    Man bekommt keine und die man kriegen kann will man nicht, weil die nichts können.

    Bei Lehrlingen verhält es sich ähnlich, keiner hat mehr Lust körperlich zu arbeiten und sich auch mal dreckig zu machen.
     
  3. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Nene ich hab nen Job,
    Zeitarbeitsfirma wurde ich sowieso nie gehen das sind Banditen

    Fachpersonal? Ja da wurde ich mich einstufen, dazu noch relativ hoch ;-)
    Gute Ausbildung genossen gute Zeugnisse also alles was man braucht, in der Richtung bin ich gut gewappnet
     
  4. Brahma27

    Brahma27 Gast

    Dein Horizont ist aber enger als ich dachte!
     
  5. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Ne jetzt mal ehrlich:
    Vielen Leuten wird der Spaß an der Arbeit durch manchmal schlechte Löhne genommen, aber trotzdem wer Spaß an der Arbeit hat und mit seinem Lohn über die Runden kommt der kann doch eigentlich zufrieden sein. Und ich Sage immer:
    Wem es nicht passt und nur meckert der kann sich selbständig machen und versuchen somit das große Geld zuverdienen aber auch wenn einer 10000€ im Monat bekommt, er will trotzdem mehr. Dies liegt wahrscheinlich in der Natur des Menschen.

    Ps: zeitarbeits Firma hin oder her, manch einem hat dies schon eine Festanstellung gebracht.
     
  6. Brahma27

    Brahma27 Gast

    Richtig, mir zum Beispiel!
     
  7. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.550
    Likes erhalten:
    2.228
    Ort:
    Berlin, Germany
    Erwischt. Deshalb relativiere ich: Du bist bei einer deutschen Zeitbude. In anderen Ländern, z.B. Dänemark, wird das gezahlt, was der Festangestellte verdient und die Zeitfirmen leben und überleben dort auch! In DE hab ich das noch nicht erlebt, da erhält der Zeitarbeiter immer weniger als der festangestellte Mitarbeiter. Sowas nenne ich Lohndrückerei. Auch wenn ich einen Schulfreund habe, der in Leipzig 14,50€/h verdient (mehr als ich derzeit), aber der schafft bei BMW, was man dort als festangestellter Mitarbeiter hat, ist mit Sicherheit mehr. Und in Dänemark wird auch von den Firmen übernommen!
     
  8. Brahma27

    Brahma27 Gast

    @Fürstenwalder: ich war als Arbeiter in einer, bis ich übernommen wurde. Jetzt geschnaggelt?
     
  9. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Brahma: gratuliere, dann hat sich es bei dir gelohnt das du mal eine zeit lang zwar für weniger gearbeitet hast, aber jetzt hast du nen festen Job ;-)

    Ich sehe es ja oft bei mir selbst hier im Betrieb, da kommen Leute von einer Zeitarbeits Firma und die Leute arbeiten manchmal verdammt gut, aber dann werden diese wieder weggeschickt wenn die Arbeit erledigt ist, schade.
    Aber der ein oder andere wo zur richtigen zeit kam wurde auch übernommen.

    Was wohl bei den Zeitarbeits firmen üblich ist, ist das sie den Leuten sagen das diese nach 9 monatiger Beschäftigung am Stück bei ihnen mehr bekommen (0.50€-1.00€ pro/h) aber kurz davor werden sie komischer Weiße für 1 Woche nicht Mehr gebraucht und dann plötzlich doch wieder und dann bekommen sie den alten Lohn wieder da sie ja keine 9 Monate am Stück da waren.
    Echt ne Frechheit sowas.
     
  10. davidave3

    davidave3 Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    49124
    Ich bin gelernter zersparner und habe mich steht's viel weitetgebildet... Programmierer, Meister und dann noch technischen Betriebswirt! Habe auch all dies mit gut oder sehr gut abgeschlossen. Naja arbeiten tue ich immer noch an der Maschine und das macht mir keinen Spaß mehr! Es ist im Grunde immer die selbe Arbeit und Soetwas wie Anerkennung kennt mein Chef nicht. Irgendetwas zu motzen findet er aber immer! Und nicht weil die Arbeit nicht gut gemacht wurde sondern nur wegen uninteressanten Kleinigkeiten. Das Gehalt stimmt zwar aber wenn es um Beförderungen geht wurde ich leider bisher nicht berücksichtigt. Evt liegt es daran das ich erst 25 bin oder da ich leichte Legasthenie habe aber eigentlich sollt dies kein Grund sein! Wenn ich nicht in diesem Monat Vater werden würde hätte ich mir Anfang des Jahres schon einen andern Arbeitgeber gesucht! Da ich aber nach der Geburt 3 Monate elternzeit nehme, habe ich mir lieber noch keinen neuen Job gesucht da ich denke das es dann nicht gut ankommt wenn man direkt wieder 3 Monate weg bleibt. Ich hoffe es wird in Zukunft besser aber jetzt freue ich mich erst einmal auf meine kurze :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     


  11. fischer90

    fischer90 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    22119
    Moin zusammen!

    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Job, was zum einem an der Bezahlung und zum Anderem am Arbeitsklima liegt.

    Ich arbeite im Hamburger Hafen und bin für die Verladung von Containern zuständig.
    Habe hier gelernt und bin nach der Ausbildung selber Großgeräte gefahren.
    Seid Mitte des Jahres bin ich nun im Büro und leite/steuere eine Abteilung im Hinterland
    (Bahnabfertigung und Lkw).

    Ich würde nie im Leben meinen Arbeitsplatz tauschen wollen, da ich so auch direkten Blick auf mein lieblings Fischgewässer (die Elbe) habe.

    Mfg


    PS: Glückwunsch davidave3
     
  12. 270CDIT-Model

    270CDIT-Model Coepenicker-Fishing-Devil

    Registriert am:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1.933
    Likes erhalten:
    2.571
    Ort:
    Basel, Switzerland
    Zufrieden mit dem Job?
    Na klar ich bin seit einigen Jahren in CH zum ackern und zum Thema Temporär Büros,ist ne klasse Sache und in CH wird Tarif gezahlt also kein Problem ;-)
     
  13. hamburger67

    hamburger67 Angeltouren

    Registriert am:
    13. August 2005
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    458
    Ort:
    17214
    Ich liebe meinen Job:klatsch
    Es gibt nichts schöneres als jeden Tag in der Natur zu sein, die verschiedenen Jahreszeiten zu erleben und halt immer das beste geben , um die
     
  14. kgbbg

    kgbbg Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    14482
    Ja, ich habe Spass bei meiner Arbeit als Zimmermann. Jede Baustelle ist anders und man muß neu denken. Seit ich Rentner bin, macht es noch mehr Spass, weil ich mir die Arbeit praktisch aussuchen kann.
    Leider muß ich noch ein biss´l.... was der Staat mir als Rente darreicht, ist so lachhaft, daß nach Zahlung der Miete nur 120 Tacken bleiben. Da ich zwei Jahre richtig krank war, sind natürlich alle Reserven aufgebraucht....
     

    Anhänge:

  15. kaynirschl

    kaynirschl kayausderkiste

    Registriert am:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    09236
    Hallo,
    ich bin Supervisior im Tunnelbau mein Job macht mir jeden Tag auf das neue Spaß.
    Das beste ist das ich dadurch auf der ganzen Welt herum komme und überall angeln gehe.
    Da ich auf den Baustellen viel mit einheimischen zusammenarbeite,komme ich auch an plätze dir dir kein Guide zeigt.
     
  16. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.550
    Likes erhalten:
    2.228
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich hoffe, ab diesem Jahr noch mehr. Ich hab meine Montagearbeit hingeschmissen, auch wenn ich im Ganzen nicht mehr als 15 Wochen weg von zu Hause wäre, der Rest war immer in der Nähe, und hab als Schlosser im öffentlichen Dienst angefangen.
    Ein Grund, auch mal Montags nach Dresden zu fahren.. Einfach lächerlich, was in unserem reichen Land am Ende bleibt. Und nein, ich denke jetzt nicht, dass Asylsuchende alles in den A***** gesteckt bekommen. Wer deutsche Interessen am Hindukusch verteidigen kann, hat genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015
  17. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.070
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439
    Hallo !
    Also spass macht mir der Job nicht , aber irgendwie muß der Rubel rollen .
    Bin im Einzelhandel .

    MfG
     
  18. jens_

    jens_ Petrijünger

    Registriert am:
    9. April 2015
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01324
    Bürojob :daumenhoc und es macht mir deifintiv spaß. Wenn man "Bürojob" hört denkt man sofort an stundenlanges Sitzen, Langeweile und Sitzen. Aber das ist agnz und gar nciht so. IOch bewege mich eher viel mehr, als das ich sitze. außerdem lernt man echt vieles dazu. Werde mich nächstes Jahr weiterbilden und hoffe, dass ich noch mehr erreiche :)
     
    Chris88 gefällt das.
  19. dosenangler

    dosenangler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    72469
    Ich finde arbeiten allgemein blöd, ich bin mehr der Freizeit Typ.:-)
     
  20. lastunas

    lastunas Kleiner Spinner

    Registriert am:
    4. November 2014
    Beiträge:
    395
    Likes erhalten:
    958
    Ort:
    99869
    Ich arbeite als CNC-Maschinenbediener in 4 Schichten, Spassfaktor Null da fast Null Eigenintitiative gefragt ist, dazu die Wochenenden.

    Eigentlich bin ich Werkzeugmacher, gelernter und 8 Jahre gemacht, nur lässt sich halt hier in Normalschicht nichts verdienen, deshalb halt so.

    Mein Traum wäre Selbständig im Handwerk, aber nicht in dem Land mit der Abzocke und Bürokratie, Südamerika , da fühle ich mich 10 mal Wohler wie bei uns!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2015

Diese Seite empfehlen