Lorraine - Heudicourt: Lac De Madine

Dieses Thema im Forum "Lorraine - Lothringen" wurde erstellt von FM Henry, 19. Oktober 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2014
    muellerelektro und 270CDIT-Model gefällt das.


  2.  
  3. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Markus Dorn
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2007
    Länge: 106 cm
    Gewicht: 29 Kilo 900 Gramm

    [​IMG]
     
    270CDIT-Model gefällt das.
  4. Lude115

    Lude115 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    66740
    Hi bin neu hier im Forum.
    Wollte in 7 Tagen für ein Wochenende an den Lac de Madine angeln.
    Hauptsächlich auf Karpfen. Wenn mir Jemand ein paar Tipps oder Infos über Preise gute Angelstellen etc geben könnte wär das sehr nett.
    Vielen Dank im Voraus!
     
  5. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Angelwoche am Lac de Madine

    Hi,

    ich bin eben von einer schönen und doch schon erfolgreichen Angelwoche am Lac de Madine zurückgekehrt und wollte euch mal berichten wie es war.

    Also erst mal zum Lac selbst:
    Er dient als Trinkwasserreservoir von Metz und Nancy und hat somit eine extrem gute Wasserqualität. Zudem sind Benzinmotoren auf dem See verboten.... wobei da keine so 100%ig darauf achtet:nein.

    Die Preise für die Karten liegen bei 11,50 Euro der Tag und 125 Euro die Saison (weiter Preise bitte PN an mich).

    Hier mal ein paar Bilder zum Eindruck:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Noch was zur Größe: Man sieht nie den ganzen See, da es viele Buchten und kleine Inseln gibt von denen aus das Angeln übrigens auch erlaubt ist:).


    So, also direkt nach der Ankunft habe ich mal die Spinnrute ausgepackt und habe mich auf die Jagd nach Barschen gemacht.
    Nach 2 Würfen kam dann auch schon der erste zum Vorschein:klatsch
    [​IMG]

    Und so ging es dann eigentlich auch die ganze Zeit weiter...
    Alle Barsche waren von 10-25 cm groß und wurden alle released:spass


    Dann wollte ich am nächsten Tag mit der guten Hechtrute vom Boot aus spinnen, habe aber nichts gefangen. Und als wäre das nicht schon Strafe genug kippt auch noch mitten auf dem See unsere Nussschale um und meine Angel und Sonnenbrille verschwinden im See:mad::mad::mad::mad::mad:

    Naja gut hab mich dadurch nicht entmutigen lassen und hab noch ein paar Köfis gestippt um Abends mein Glück mit der Laufpose vom Land aus zu probieren.
    Also so gegen halb 9 aufgebrochen und die Angeln ausgelegt....
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann um kurz vor 10 heulte der Bissanzeiger los - Anschlag - Sitzt!
    Nach kurzem Drill konnte ich einen 87er Wels landen, der gute 10 Pfund auf die Waage brachte:spass
    [​IMG]

    Sorry für das schlechte Bild....:trost

    Also war der Tag trotz Verlust der Angel ein voller Erfolg, da dies mein erster Wels war:klatsch

    Dann das selbe Spiel am nächsten Abend.
    Nach einer halben Stunde Wartezeit heulte der Bissanzeiger wieder los und der Fisch zog gute 30m Schnur in kürzester Zeit:eek:
    Dann der Anschlag - Nichts!!!:wein Hätte zu gerne gewusst was das war....

    Naja dann am nächsten Morgen voller Euphorie um halb 6 wieder ans Wasser und die Posen reingedonnert....

    Nach 10 min verschwindet die erste Pose und ein kleiner Hecht hatte sich den Köfi geschnappt:)

    Dann wieder reingeworfen und ich wollte gerade die Angel abstellen als die Pose schon wieder verschwand und ein 62er Hecht verhaftet wurde:spass.


    Also alles in allem ein sehr schöner Urlaub:)
     
    Bartelmann, Rotfeder11, FM Henry und 2 anderen gefällt das.
  6. HAFT Gera

    HAFT Gera Gast

    petri zum ersten wels :klatsch

    aber ebntweder der is schon ausgenommen oder der is echt schlank gewesen...
    aber trotzdem schöner bericht un schöner fisch...

    gruß

    HAF-Team Gera :prost
     
  7. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Der war schon ausgenommen:)
     
  8. HAFT Gera

    HAFT Gera Gast

    achso alles klar :)
     
  9. jonashans91

    jonashans91 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    54427
    hi leute ....
    coole berichte und so ... und darauf hin wollte ich demnächst auch mal hinfahren um einen zu angeln .... habe aber noch einige fragen und würde mich über antworten freuen:
    1. Ist der See durchgehend befischbar ??
    2. wo bekomm ich Schein her ??
    3. Wie siehts aus mit nachtangeln und zelten ?? ( also ist das legal was ihr da gemacht habt in der nacht :p )
    4. kennt wer gute stelle ??

    Ich freue mich über schnelle antworten und bedanke mich im vorraus :-)

    MfG Jonas
     
  10. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany

    1. Ja der See ist durchgehend befischbar. Du musst nur auf die Schonzeiten der bestimmten Fischarten achten. Es gibt auch 3 verschiedene Zonen am Lac, in denen du auf bestimmte Fische speziell angeln darfst. Z.B. eine Karpfenzone, dort wird es dann allerdings nicht gerne gesehn, wenn man mit dem Boot auf Hecht fischt.

    2. Den Schein bekommst du an den Campingplätzen Lac de Madine 1 (Fischereihaus direkt am Sportboothafen) und 3 (An der Rezeption).

    3. Nachtangeln is nur auf Karpfen erlaubt! Da kostet die Karte allerdings nochmal 40 Euro extra. Auf Raubfische darfst du nur am Tag angeln. Die Zeiten, wann du anfangen darfst und aufhören musst richten sich nach der Sonne:spass

    4. Gute Stellen gibt es viele, da der See sehr groß ist;)
    Auf was willst du denn speziell fischen?




    P.S.: Wenn man sich am See ortnungsgemäß verhällt drücken die Kontrolleure (wenn mal einer kommt) auch mal ein Auge zu:prost

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
     
    FM Henry gefällt das.
  11. jonashans91

    jonashans91 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    54427
    erstmal danke für die schnelle antwort !!!
    ich würde gerne über ein wochenende hinfahren um ich karpfen und er raubfisch zu angen .... würde sich dann vllt empfehlen in die karpfen zone zu gehen.

    wie viel kostet tages/wochenkarte ==?=??
    is zelten erlaubt ??

    MfG jonas
     


  12. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Tageskarten kosten 11,50 Euro und die Ferienkarte für 61 Euro kostet 61 Euro.


    Hab ich alles aber schon mindestens einmal geschrieben;)
     
  13. jonashans91

    jonashans91 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    54427
    okey danke

    und wie siehts aus mit zelten ??


    MfG Jonas
     
  14. dark shade

    dark shade Gast

    es gibt glau ich 3 zerltplätze. Sie sind glaub ich alle ganz in er nähe zum See.
    Wenn du auf Platz 2 zeltest, ist die Karpfenzone nicht weit weg.
    Ich fahre dieses Jahr auch mehrmals dort hin :)
     
  15. jonashans91

    jonashans91 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    54427
    wo ist denn die karpfen zone ??
    norlich südlich ??

    DANKE

    MfG Jonas
     
  16. dark shade

    dark shade Gast

    mhh keine Ahnung ich glaube vom 2 Zeltplatz aus nach rechts. dann kommt dort eine kleine " Landzunge " die in den see hineinführt. Dort sitzen häufig ein paar Karpfenangler.
     
  17. dark shade

    dark shade Gast

    Angeln auf Wels in Frankreich

    Hallo!

    Ich plane im Frühjahr zusammen mit einem Freund nach Frankreich an den Lac de Madine zu fahren. Wir wollten dort den Welsen nachstellen.
    Geplant ist die 1 Ferienwoche: Ferien haben wir 26.03. - 09.04
    Wie ihr vielleicht gemerkt habt, liegt diese Zeit in der Mitte der Hechtschonzeit.
    Wir waren schon öfters dort und haben mit totem Köfi gute Erfolge auf Wels erzielt.
    Nun meine Frage ist, ob wir trotz der Hechtschonzeit mit totem Köfi auf Welse angeln dürfen.

    http://www.breisgau-angler.de/News/...-in-Frankreich-25.01.2009-bis-10.05.2009.html

    dort steht, das in dieser Zeit das angeln mit Kunstködern verboten ist. Es steht aber nichts davon da, das dann der tote Köfi verboten ist.

    Wenn er verboten sein sollte, könnt ohr mir vielleicht ein paar Pellets für Welse empfehlen. Mit Pellets habe ich nämlich noch gar keine erfahrung gemacht.

    Vielleicht könnt ihr uns ja weiterhelfen ;) :spass:spass
     
  18. Fishmanboy

    Fishmanboy Petrijünger

    Registriert am:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71067
    Hi Leute danke erst mal für die infos bin viel schlauer geworden :) eine frage hätte ich da noch: "wie sieht es mit wildcamping aus ?" ist unwichtig mit oder ohne boden. würde gerne direkt am wasser mein zelt aufstellen.
     
  19. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Mit der entspentsprechenden Erlaubniskarte darfst du auch das!
     
    Fishmanboy gefällt das.
  20. Fishmanboy

    Fishmanboy Petrijünger

    Registriert am:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71067
    ich werde da eh anrufen hoffe nur, dass die dort deutsch sprechen oder jemanden da haben. was meinst du mit der erlaubniss ? ich fahre mit meinem collegen am freitag los un möchten bis montag bleiben. habe keinen deutschen angelschein und möchte mir dort für die zeit tageskarten besorgen habe aber mal in den regeln nachgeschaut und wenn ich es richtig verstanden habe geht dass erst ab juni. in den regeln von 2009 sthet aber nichts davon... komisch ???

    http://www.lespecheursdemadine.fr/Documents/Allgemeine%20Regelung%202009.pdf

    weist du vieleicht ob man mit der tageskarte auch nachtfischen kann und wieviel man pro tag drauflegen muss. wäre echt nett :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2010
  21. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Tageskarten bekommst du auch jetzt schon.
    Ich bin über Pfingsten (Freitag bis Montag) auch dort, jedoch hoffe ich das du weißt, dass an Pfingsten das berüchtigte Event "Rack am Lac" stattfindet.
    Also solltest du dich ein wenig am Lac auskennen um ein ruhiges Plätzchen zum angeln zu finden!
    Ich glaube es gibt extra Karpfenangler-Karten, damit darfst du auch Nachts angeln.

    Ich war seit April 5 mal dort und wurde 4 mal kontroliert:eek:
    Das ist zwar ziemlich untypisch, da ich in den Jahre zuvor maximal 2 mal in der ganzen Saison kontrolliert wurde...
    Also von daher würde ich auf die Bestimmungen achten;) Die Franzosen sind zwar nicht ganz so verrückt wie die Deutschen und bestrafen alles sofort, aber irgentwann ist bei den Franzosen auch das Maß voll;)


    P.S.

    Du wirst dort keinen antreffen, der ein Wort Englisch oder Deutsch spricht.
    Also müssen die Französisch-Kenntnisse reichen:hahaha:
     
    Fishmanboy gefällt das.

Diese Seite empfehlen