Lipno Tipps

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Rastamandito, 21. Juni 2011.

  1. Rastamandito

    Rastamandito Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    81379
    Servus,

    ich will in 2 Wochen an den Lipno Stausee fahren und versuche seit 2 Tagen im Internet Informationen über die Gegebenheiten des Sees zu erfahren. Unter anderem Fischbestand etc.
    Leider mit sehr gegensätzlichen Aussagen. Total abgefischt, nur für erfahrene Angler etc. auf der anderen Seite fängt selbst der 8-jährige Sohn den 3m Zander mit der Wünschelrute ... nix brauchbares eben ^^
    Ich habe gelesen dass es bei Horni Plana zum Angeln wohl ganz gut sein soll.

    Nun zu meinen Fragen
    Wir sind blutige Anfänger. Wir haben auch noch keinen Angelschein, eigentlich wollen wir erstmal schauen ob das ganze auch Spass macht.
    Ist der Lipno für Anfänger geeignet? Oder gibt es einfachere Gewässer in Tschechien nahe an der Österreichischen oder deutschen Grenze?
    Wo gibts es gute Stellen zum angeln? Unser bisheriger Plan ist mit einem Mietboot zur Insel "Taiwan" zu fahren.
    und nun zum wichtigsten zum Fisch: Zander und Hecht sollen gut gehen? stimmt das? Oder gibt es andere Empfehlungen?

    Viele Fragen .. ich hoffe dass mir einer von euch helfen kann.
    Grüße
    Rastamandito
     


  2.  
  3. Exitus666

    Exitus666 Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    74635
    Hallo
    Ich und ein umpel hatten das gleiche vor wie ihr auch als Blutige Anfänger ohne Schein! Ab nach Tschechien und fische mit der Hand sammeln:hahaha:. War aber nicht so leicht wie gedsacht.
    Der See ist in meinen Augen für nen Anfänger einfach zu groß. Wir haben buchten mit der Spinnrute bearbeitet und vom Gummiboot aus Schilfkanten angefahren. Als Beute haben wir lediglich kleine Barsche und 2 kleine Hechte.

    Vom Ufer hatten wir noch Karpfenruten ausgebracht die wir 3 Tage lang unter heftigem Futter gehalten haben und nicht mal Einen Biss bekammen.

    Überlegt ob ihr nicht lieber ein kleineres Gewässer in Tschechien anfahren wollt. Ich kann nur davon abraten.

    Falls ihr doch gehen solltet und mit dem Boot auf dem See seit behaltet das WEtter im Auge es schlägt dort ziemlich schnell um.
     
  4. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.762
    Hallo Rasta,

    Angelscheine und selbst Zubehör kriegst du am Lipno vor Ort. Der linke Teil des Seeufers ist sehr gut zugänglich - aber halt auch sehr beliebt!
    Hecht, Zander, Forelle, Barsch, Karpfen ist alles möglich - ist aber 'n Stausee und kein Zuchtgewässer.
     

Diese Seite empfehlen