Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Lidl Testergebnisse

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte-Testberichte" wurde erstellt von John-Wayne, 6. April 2008.

  1. John-Wayne

    John-Wayne Allroundfisher

    Registriert am:
    31. März 2008
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    44309
    Mahlzeit liebe Petrijünger,
    da immernoch heiß diskutiert wird was jetzt gut ist was nicht und was Lidl doch für bitterböse Stasimethoden anwendet, möchte ich nun mal gerne aus erster Hand Wissen wer was gekauft und auch schon getestet hat.

    Ich selber habe mir die Angeltasche, den Poncho, die Knicklichter und das Echolot gekauft.

    Poncho gut darf mein keinen Wasserkopf haben sonst kommt man da nicht rein aber hat den Regen abgehalten und für 6,99 kann man nix sagen.

    Echolot habe ich gekauft und werde es wahrscheinlich ungetestet wieder zurückbringen weil es nur einen Sichtwinkel von 20 oder 25 grad hat. Stand aber nirgendwo dran! Erst beim Auspacken in der Gebrauchsanweisung. :mad: :mad: :mad: Bei Askari gibt es ein Echolot für den gleichen Preis mit 40 oder 45 grad.

    Rest noch nicht getestet.

    Bin ja echt mal auf eure gespannt

    MfG und Petri Heil
    :angler: :angler: :angler:
     
  2. Ichtio

    Ichtio All-Wetter-Angler ;)

    Registriert am:
    21. April 2007
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    108
    Ort:
    63110
    Huhu,
    allso ich habe den Rod Pod, diese Sharkfin Rolle und die angeltassche, sowie die Bissanzeiger. Ich besitze all diese Sachen seit einem Jahr.
    1. Rod Pod ist nur zu empfehlen, gute verarbeitung, sehr stabil, auch wenn Ruten drauf liegen, bei askari gibt es den selben für 100 Teuros nit einem Bein mehr. Ich würde sagen, da hab ich kein Geld dran verchwendet.
    2. Sharkin Rolle: Bin eigl auch sehr zu frieden damit, habe sie bis jezzz ca. 15 mal beim fischen auf Hecht mit Köderfisch benutzt, und auch 7 damit gefangen. Nur die Schnur die auf der Rolle ist kann man getrost in den Mülleimer werfen, die schnur ist viel zu steif, das gibt nur gelocke und daraus dann Perücken.
    3. Die Tasche kann ich für diesen Preis nur empfehlen!!! Wer noch keine hat oder ene brauch, und nicht zugreift ist selber Schuld!!!
    4. Die Bissanzeiger: Leider dieses Jahr nicht mehr erhältlich, bin aber recht zufrieden damit, man kann Lautstärke sowie ton einstellen, nur leider nicht die empfindlichkeit.
    5. Diverse Kunstköder: Kauf ich nie wieder! Die köder laufen nicht so wie ich mir das vorstelle, die Haken sind unterstes Neveau! Die biegen nicht auf, die brechen ab!
    ok hoffe das ich hlfen konte^^
    Mario
     
  3. Red Twister

    Red Twister bayrischer Berliner

    Registriert am:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.472
    Likes erhalten:
    4.566
    Ort:
    92637
    Hallo,

    was ich mir gekauft habe sind: die Rutentasche, die Zubehörtasche und Knicklichter!

    Die Taschen sind für den Preis auf jeden Fall gut! Nur bei der Rutentasche gefallen mir die Schultergurte nicht so gut, die sind recht dünn und werden wohl bei längerem Tragen ein wenig einschneiden! Aber was soll´s, ich trage sie ja keine Stunden, sondern nur vom Auto zum Angelplatz!

    Die Zubehörtasche finde ich spitze! Wobei ich da am Umhängegurt von meiner Frau noch ausgepolstertes Leder habe einnähen lassen! Ist bequemer beim Tragen!

    Die Knicklichter tuen ihren Dienst! (Im Keller getestet) Das Blaue hat allerdings nur ca. 4 Stunden geleuchtet. Die Anderen 6 Stunden! Ausreichend für eine Nacht.

    So bleibt nur zu hoffen, dass sich die "VON HAUSE AUS ALLES SCHEIßE SAGER" aus dem Thema raushalten, wenn sie nichts sinnvolles zum Thema beitragen können oder wollen.

    Gruß Red Twister
     
  4. vernel

    vernel Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    144
    Ort:
    14822
    servus
    ich habe mir auch die tasche mit den boxen gekauft
    die boxen sind nicht der kanller aber für den preis gut
    die tasche scheint mir einen ganz ordentlichen eindruck zu machen mal schaun wie lang die hält :D


    mFg and nice greetz danieL
     
  5. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Also ich werde meine Sachen die ich dieses Mal gekauft habe diese Woche testen. Es war die geflochtene Schnur, und die Raubfischbox. Hatte mir vor 2 Jahren das Dreibein und die elektronischen Bissanzeiger gekauft, und ich hab es nicht bereut, funktioniert alles noch einwandfrei!!!

    MfG Micha
     
  6. asdfdffsfe98

    asdfdffsfe98 Raubfischjäger

    Registriert am:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    123
    also ich selber habe mir den rod pod und die zubehör tasche geholt..

    bisher kann ich mich absolut gar nicht beschwerden sowalh die zubehör tasche und der rod pod waren schon im einsatz am rhein und im regen gewesen und alles war top...

    rod pod hat super stand gehabt und hat nciht gewackelt oder sonstiges...

    die zubehör tasche bietet reichlich platz ist gut verarbeitet und halt auch kleinere schaeuer sehr gut aus...

    zu dem preis kann ich nur asgen top top top... werde mich auch nciht scheuen weiterhin bei lidl oder co. einzukaufen !
     
  7. John-Wayne

    John-Wayne Allroundfisher

    Registriert am:
    31. März 2008
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    44309
    Also bis jetzt scheint der Schnitt doch positiver ausgefallen zu sein als gedacht. Freut mich das man an den Sachen auch Spaß haben kann.
     
  8. vincentvega

    vincentvega Petrijünger

    Registriert am:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    78000
    habe die rutentasche und die zubehörtasche mit den acht einlegern gekauft.
    das ding ist absolut ok, und vorallem für den preis 19 euro unschlagbar. was soll denn an sowas kaputtgehen? also ich kann diese uttensilien nur empfehlen, was die hakenqualität angeht muss ich meinem vorredner recht geben. die teile die ich letzes jahr dort gekauft habe sind komplett in den müll gewandert, schlechtes qualität
     
    Fisher1996 und 270CDIT-Model gefällt das.
  9. xalphax

    xalphax Raubfisch Angler

    Registriert am:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    63225
    hatte mir mal vor ca. 3 jahren eine angel aus dem lidl gekauft
    die lebt bis heute noh und habe auch schon was gefangen damit aber als mal ein etwas größerer drann hing habe ich schon gehofft das die nicht gleich durchbricht sah schon übel aus
    also für köderfische kann man sie gut verwenden für die brocken wohl eher nicht
    und die schnur musste ich wechseln da die schnur die schon draufgespult war konnte man einfach nicht benutzen einfach viel zu steif gab immer wieder einen riesen knoten
     
  10. Schleie123

    Schleie123 Hecht-Barsch-Karpfenjäger

    Registriert am:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    467
    Ort:
    17389
    Ich hab mir die Zubehörbox und die Raubfischbox geholt. Damit kann man ja erstmal das Gewässer erkunden und muss sich nicht zu sehr ärgern wenn was verloren geht. Ich werde in den kommenden Wochen die Posen der Zubehörbox testen und wenn die Hechtschonzeit vorbei ist werde ich auch die Kunstköder testen.

    Gruß Georg
     


  11. Nighthunter

    Nighthunter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. April 2007
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bocholt, Germany
    Also mit den Knicklichtern kann man nicht viel falsch machen !
    Den größten Schwachpunkt sehe ich in den Reissverschlüssen bei diesen günstigen Taschen . Die haben bei mir nicht lange gehalten .
    MfG
    Nighthunter
     
    270CDIT-Model gefällt das.
  12. Biervampier85

    Biervampier85 Da geht noch was!!!!!!!!

    Registriert am:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    1.582
    Ort:
    41363
    Die Tasche habe ich mir auch organisiert finde die gut ist halt nur die frage wie lange die hält und die Knicklichter habe ich mir schon beim letzten mal geholt und da kann man ja auch Nix falsch machen.
     
    270CDIT-Model und John-Wayne gefällt das.
  13. Creekwalker

    Creekwalker Petrijünger

    Registriert am:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    723
    Die Wathose taugt nicht viel, eigentlich garnix zumindest für den Bach.
    Eher für ein bisschen im See rumwaten wo auf gar keinen Fall auch nur ein Stöckchen oder sonst was die Hose berühren darf sonst hast unter Umständen sofort ein Loch bzw. Riss in der Hose.

    Ein mal benutzt und schon das ganze Flickzeugs aufgebraucht der Kleber wiederum ist super.

    Der Hocker ist klasse mal sehen wie er beim klein Ansitz bewährt.

    Knicklichter hab ich noch vom letzten Jahr mit denen bin ich jedoch voll zufrieden.
     
  14. holan

    holan Bulettenschmied

    Registriert am:
    16. März 2008
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    116
    Ort:
    16540
    moin,
    hab mir für meinen sohn das karpfenset geholt und selbst schon mal getestet. die behauptung das es angelfertig montiert ist stimmt nicht - die schnur ist echte ka..., viel zu locker drauf und die montage ist offensichtlich aus einer blindenwerkstatt. aber nach neumontage ist die ganze sache o.k. für den preis. das zubehör ist für einen anfänger durchaus in ordnung.

    mfg jörg
     
    270CDIT-Model gefällt das.
  15. fisherman07

    fisherman07 Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2008
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    2
    Lidl und Co

    Hallo Angelsportler,

    zum Thema billig, kann ich nur sagen, wer billig kauft, kauft dreimal ! Um eine einwandfreie Bewertung der Teile von Lidl vorzunehmen, sollte man wirklich ins Detail gehen. Nur eines Vorweg. Das "Rodpod" möchte ich nicht einmal geschenkt haben ! Wer sich etwas mit DAM und Co auskennt, weiß was ich meine. Von Rost bis zum Gewicht, von Schrauben und Gelenken bis weiß ich was.... Schaut genau hín ! Es wird sich für euch deulich auszahlen. Einfach mal etwas länger sparen und Qualität aus dem Fachhandel mit bester Beratung in Anspruch nehmen. Es gibt ja genügend "Personenkreise" die auch mal das Schwarzangeln etc. bevorzugen. Dafür ist das Zeug auf jeden Fall gut genug. Es wird ja sowieso irgendwann beschlagnahmt oder ? So geht das Angeln viel viel besser ! Beste Grüße ! Dieter :hops
     
  16. Altangler

    Altangler Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. April 2008
    Beiträge:
    540
    Likes erhalten:
    450
    Ort:
    25355
    Hallo liebe Angler/in auch ich habe mir die große Tasche gekauft und glaube daß sie bei entsprechender Pflege auch länger hält.Verblüffend ist bei diesen Preis ,das gleich 8 Boxen dabei sind.Allein deren Einzelhändlerpreise übersteigen den Gesamtpreis bei weitem.Wo liegt also das Risiko ?
    Im Obligo des Billigkaufs liegt auch die Gefahr des Fehlkaufs!Warum diese Diskussionen ?Wer Spitzenware erwartet ,sollte sich nach wie vor an seinen Fachhändler Vorort wenden b.z.w.an den Internet - Fachhandel.Da ist auch die Beratung gratis !Mit Petri Heil , der Altangler.
     
  17. Ellen

    Ellen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2006
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    608
    Ort:
    15848
    Das sehe ich aber ganz anders. Wir haben letztes Jahr das Rod Pod für 10 Euro gekauft und es ist bis heute weder verrostet, noch irgend wie defekt.
    Wenn ich immer höre, dann soll man eben sparen, ist ja schön und gut. Aber bedenkt ihr auch das die jungen Angler jetzt angeln wollen und nicht erst in 1 oder 2 Jahren wenn sie das Geld für die Markennamen zusammen haben.
    Was soll immer das mit den Schwarzanglern, das ist ein Vorurteil, wer schwarzangeln will der geht auch ohne die Angebote von Lidl & Co angeln.
    Ach ja, zur Beratung im Fachhandel, die läßt auch manch mal zu wünschen übrig, die wissen auch nicht alles. Davon ab, ist mir manchmal keine Beratung lieber, als eine wo man versucht einem was auf zu schwatzen.

    Petri Ellen
     
  18. silverback70

    silverback70 Petrijünger

    Registriert am:
    10. März 2008
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    39122
    Hallo Angelfreunde !
    Habe mir letztes jahr einen stuhl im lidl gekauft und muss sagen das der keinen vergleich scheuen muß mit vom preiß her teureren modellen der marken hersteller.für 40euro absolut top.habe mir letzte woche einen kescher im lidl gekauft war zwar schon am wasser aber leider noch nicht im einsatz,ich finde aber für 13euro bei einer bügellänge von 65 mal 65 habe ich wenn er nicht kaputt geht nichts falsch gemacht.

    Petri Heil ! Matthias
     
    270CDIT-Model und Fischfreund08 gefällt das.
  19. John-Wayne

    John-Wayne Allroundfisher

    Registriert am:
    31. März 2008
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    44309

    Juhu der erster Schwarzmaler :spass
    Dieter du kommst hier mit einer Argumentation die ich persönlich nicht vertreten kann. "Von Rost bis zum Gewicht, von Schrauben und Gelenken bis weiß ich was...." Was weiß ich nicht was ist kein Argument. Und das mit den Schwarzanglern ist das Vorurteil schlecht hin wenn du mich fragst.
    Und wie du hörst kann der Rodpod garnicht soooo schei... sein wie du meinst sonst hätte hier jemand bestimmt schon geschrieben KAUFT ES NICHT. Aber das ist ja wohl nicht an dem.
    Ich möchte dir ein gegen Beispiel geben: Meine Frau ist Schwanger wir brauchen einen Kombi! So Volvo = UNBEZAHLBAR
    Dacia Logan Discount Kombi von Renault = bezahlbar
    Was würdest du kaufen????
    Fahren tun beide und da meine Frau damit fährt gibts hinterher eh kein Geld mehr sondern eher die Scheidung per TÜV :zwinkernd :zwinkernd :zwinkernd

    Genug Schwarz gemalt :)
    Petri Heil
    :angler: :angler: :angler:
     
  20. lindenberger

    lindenberger Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2008
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    2
    aber hallo!!!
    habe mir auch die raubfischbox geholt. die haken sollte man wirklich wechseln.
    von den ruten und rollen halte ich nicht wirklich viel. mir sind steckruten viel lieber. aber der poncho für knapp 7 euro ist echt ok. für anfänger, zum ausprobieren tuts das zeug allemal. denn nach ein bis zwei jahren kann man das meiste sowiso entsorgen und sich dann was ordentliches kaufen.
    petri heil!!!!
     
    270CDIT-Model gefällt das.

Diese Seite empfehlen