Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Fliegenfischen - Let it "Plop" , der Thread über Popper

Dieses Thema im Forum "Fliegenfischen" wurde erstellt von die-radde, 8. März 2010.

  1. die-radde

    die-radde Gast

    Wie ja mitlerweile bekannt ist , liebe ich die Barsche . Da ich früher gerne mit kleinen Poppern an der Twitch-Rute gefischt habe , würde es mich nun interessieren mit welchen Poppern ihr fischt . Auch Fangfotos sind immer gerne wilkommen .

    Habe von Inselcrew 2 Popper zur letzten Lieferung gratis dazubekommen . Von Aussehen und Verarbeitung nicht mit Rapala vergleichbar , sehen eher aus als hätte ich sie selbst gemacht . Habe im Netz Seiten gefunden , auf denen direkt vorgefertigte Körper zum selberbinden angeboten wurden . Kauft ihr sie da , oder bastelt ihr sie selber ?

    Oder ist euch das basteln und binden zu aufwendig und ihr kauft sie direkt fix und fertig ?

    lg

    Jörg
     
    Eberhard Schulte und trietze gefällt das.
  2. trietze

    trietze Fliegenbader

    Registriert am:
    7. April 2009
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    08468
    Hi Jörg,

    eigentlich ein interessantes Thema.
    Schade, dass keiner antwortet.
    Ich kann leider auch nichts dazu beitragen, mangels Erfahrung.
    Mal schaun, ob noch was kommt.
     
  3. Barschpezi

    Barschpezi Gast

    Ich finde Popper sind an schlechten Tagen immer nen vesuch wert aber es gibt definitiv bessere alternativen z.B. Stick- oder auch Pencilbaits!
    (Illex Bonnie, Watermonitor). Meier Meinung nach haben Popper diesen Ködern nicht entgegen zu setzen!
     
    mrudolf gefällt das.
  4. mrudolf

    mrudolf JDM-Freak

    Registriert am:
    6. April 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    18059
    ich fische auch am liebsten mit den stickbaits von illex
    außerdem nehme ich gerne den popx von megabass(da hat man ne riesige farbauswahl!:))
    und den sk-pop von illex
    ich habs auch schon mit dem balzer colonel gold popstar probiert, aber bei dem verfingen sich bei mir immer die haken ineinander beim wurf :(
     
  5. trietze

    trietze Fliegenbader

    Registriert am:
    7. April 2009
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    08468
    mrudolf und Fairbanks gefällt das.
  6. Barschpezi

    Barschpezi Gast

    Starkes Video
     
    mrudolf und trietze gefällt das.
  7. mrudolf

    mrudolf JDM-Freak

    Registriert am:
    6. April 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    18059
    cool! schickes video!:)
     
    trietze gefällt das.
  8. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salmtal, Germany
    Hi
    Die Anzahl derer die regelmäßig Oberflächenköder fischen ist schon gering.Speziell mit der Fliegenrute wird das sicher nichts anders sein,dementsprechend wenig Ressonanz wird es hier halt geben...


    Als Nicht-Fliegenfischer kann ich hier auch nichts beitragen.Mit der Spinnrute habe ich aber schon ein paar Fische auf Popper überlisten können (Lucky Craft S8,Berkley Frenzy,Jackall SK Pop).Ein paar kleine Pencilbaits habe ich mir jetzt auch mal bestellt und werde sie direkt am Saisonanfang am Bach ausprobieren.Ab und zu sieht man Fangfotos oder Videos wo auch Forellen mit Salmo Slider und co. gefangen wurden,wieso also nicht mal ausprobieren und sich selbst eine Meinung bilden!?
    Probieren geht über studieren!
    Ich bin gespannt! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
  9. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.908
    Likes erhalten:
    8.919
    Ort:
    47495
    Während der Hechtsaison habe ich auch immer ein paar Popper in meiner Schachtel. Ich setze sie allerdings nur ein, wenn sonst überhaupt nichts läuft. Hatte bisher erst einmal eine Hechtattacke auf einen Popper. Der faßte dann noch nicht einmal zu, sondern drehte wieder ab. Großes Zutrauen habe ich in die Dinger nicht.
    Gruß
    Eberhard
     
    trietze, Holtenser und Fairbanks gefällt das.
  10. die-radde

    die-radde Gast

    Moin zusammen

    @ Thomas

    Das Video ist wirklich geil, auf Schwarzbarsche funktionieren Popper immer super. Hab damals während meiner Spinnfischerzeit immer Popper mitgeführt, zwiswchendurch auch mit ihnen gefischt. Aber dadurch das ich mit meinen anderen Hardbaits so gut gefangen habe, habe ich nicht so viel mit den Poppern gefischt. Für die Fliegenrute gibt es einige schöne Popper, ja sogar direkt fertige Popperkörper. Bei uns hier in der Erft bringt der Popper leider nicht all zu viel. Sollte ich aber mal an ein Gewässer fahren in dem es ausgedehnte Flachwasserzonen gibt werde ich mir auf jeden Fall einige mitnehmen. Finde grade beim Popperangeln den Adrenalinkick so geil, wenn man im flachen Wasser die Räuber auf den Popper knallen sieht. Hab schon viele Leute mit der Spinnrute gesehen, die in dem Moment vor lauter Schreck dem Fisch den Köder vor der Nase "weggerissen" haben. :D

    lg
    Jörg
     
    trietze gefällt das.


  11. Zenyth

    Zenyth FlyFisher

    Registriert am:
    6. April 2009
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    2
    Hallo Mädels,

    also ich fische sehr gerne mit poppern bei uns an der Niers.
    Die Hechte und Barsche mögen sie ganz gern, hatte viel Erfolg damit!

    Hier mal ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    jürgen W. aus T. und trietze gefällt das.
  12. trietze

    trietze Fliegenbader

    Registriert am:
    7. April 2009
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    08468
    @zenyth
    schöne Popper hast Du da gebastelt.
    Welches Material benutzt Du für die Körper der Popper und welche Haken hast Du verwendet?
     
    Zenyth gefällt das.
  13. Zenyth

    Zenyth FlyFisher

    Registriert am:
    6. April 2009
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    2
    Hallo Thomas,

    ich habe einige Popper aus den kleinsten Korken aus dem Baumarkt Bastelabteilung gebunden und diese auf den Bilder habe ich als komplettsatz bei FFE geholt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2010
    trietze gefällt das.
  14. Tim Kuehn

    Tim Kuehn Raubfischfreak

    Registriert am:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.163
    Likes erhalten:
    1.200
    Ort:
    42289
    Ich habe auch zwei in der Köderbox, habe aber kein vertrauen zu den Ködern und benutze Sie daher auch nicht.
    Vorallem weil ich an meinem Gewässer kaum Flachestellen habe.(Badewannen Struktur)
    Ich werde es allerdings nochmal an den Bootstegen versuchen, dass ist die einzigste Stelle wo ich glaube das ich etwas fangen könnte.
     
  15. Zenyth

    Zenyth FlyFisher

    Registriert am:
    6. April 2009
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    2
    Hallo Tim,

    probieren geht über studieren! Habe auch in tieferen Gewässer-abschnitten
    mit Poppern gefangen!
     
    trietze und Tim Kuehn gefällt das.
  16. Baerbel

    Baerbel Petrijünger

    Registriert am:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    80
    Ort:
    14913
    Hallo,

    durchschlagenden Erfolg hatte ich mit Poppern bisher auch nicht.
    Einzig an der Elbe konnte ich einen raubenden 65er Rapfen nur mit einem Popper von Conrad überzeugen. Nachdem er zuvor alle anderen Kunstköder ignorierte.

    Gruß
    Kai
     
  17. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hi

    Popper kommen bei mir zum Einsatz wenn ich in einiger Entfernung sehe wie die Jungfische in wilder Panik aus dem Wasser spritzen.
    Popper raus Stelle überwerfen und drüberrucken :klatsch. Geht mal gut und mal ist der Räuber halt schon erfolgreich gewesen.
    Finde Popper nicht so gut zum blinden drauflos fischen, sondern optimal um gezielt jagende Räuber im Sommer zu jagen.

    Gruss
    Olli
     
  18. die-radde

    die-radde Gast


    Wer sich den Komplettsatz gerne holen möchte sollte mal bei FFE im Katalog auf den Angebotsseiten ganz hinten gucken. Da stehen sie glaube ich zum halben Preis.

    lg
    Jörg
     
    trietze gefällt das.
  19. trietze

    trietze Fliegenbader

    Registriert am:
    7. April 2009
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    08468
    Danke für den Tipp,

    Nach Rene`s Hinweis auf FFE habe ich mir den Komplettsatz im Inet bei denen angeschaut und wurde bei dem Preis erst mal blass.
    75.50 Euronen, das ist hart, dafür nicht.
    Für den halben Preis könnte man darüber nachdenken, aber selbst dafür schaue ich mal, was ich selber bauen kann.
     
  20. tingelianer

    tingelianer Raubfischpolizei

    Registriert am:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1.383
    Likes erhalten:
    1.159
    Ort:
    16761
    Ich fische recht gern mit Poppern, ob nun auf Hecht, Barsch oder Rapfen.
    Konnte auch so einige Fische damit fangen.
    (gestern auch wieder 3 Hechte :) )
    Am richtigen Gewässer/Gewässerabschnitte eingesetzt sind Popper eine echte Waffe!!

    Ich fische am liebsten den Skitter Pop von Rapala.

    Allerdings komme ich auch nach und nach mehr zu Stickbaits, wo ich besonders den Clyde Mudsucker von Illex für mich gewonnen habe.

    Auf jedenfall sollte es jeder mal mit Oberflächenködern probieren, denn die Bisse sind einfach der Wahnsinn !!!:)
     
Ähnliche Themen
  1. Hechthunter26
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.577
  2. Fliege 2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.769
  3. Andfly

    Schöner Fang mit der Fliegenrute - Mit dem letzten Wurf ;-)

    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.500
  4. wolly**
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.231

Diese Seite empfehlen