Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rezepte - Lauben/Ukeleis verwerten?

Dieses Thema im Forum "- Fischrezepte und Räuchertipps" wurde erstellt von Esox105, 12. August 2008.

  1. Esox105

    Esox105 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    10. November 2007
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    73434
    Hallo

    in der aktuellen Ausgabe von ESOX ist in Leserbriefen die Rede von einem Rezept für Lauben/Ukeleis aus der letzten Ausabe. Leider finde ich die Ausgabe nirgends mehr und im online auch nix.

    Kann mir jemand das Rezept nenen? In einem meiner Gewässer kann man die Viecher kiloweise fangen.
     
  2. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    hallo andi,

    im letzten "märkischen angler" stand ein bericht über lauben, die sollen frittiert lecker schmecken.


    gruß, fliege 2
     
  3. F&I-Golfer

    F&I-Golfer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. August 2008
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    76149
    wenn du das rezept gefunden hast dann will ichs auch haben
     
  4. icevega

    icevega Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    183
    Ort:
    97941
  5. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute ,

    je nach Lust und Laune , lernen sie bei mir in der Friteuse das schwimmen (paniert)oder ich mache "Bratheringe " draus .
    Schon scharf gewürzt , im Rücken den "Currywurstschnitt" und ab auf den Holzkohlegrill ist auch lecker.

    mfg Jacky1
     
  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.542
    Likes erhalten:
    6.343
    Ort:
    95100
    Jacky??????
    Lauben auf den Grill???????????
    Bitte genauer beschreiben.
    Die Dinger sind doch grätig wie Sau.
    Klar als Bratheringe durch den Essigsud lösen die sich leicht auf.
    Aber Lauben direkt am Grill....wissen willll....:schmatz
     
  7. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Duke ,

    schneide die Lauben alle paar Millimeter im Rücken ein und spieße sie dann auf einen Schaschlikspieß .
    Vorher noch würzen (Zitrone , Salz ,Pfeffer , Chillie usw) und ab in die Vorrichtung .
    Habe da 2 Vorrichtungen für den Grill , eine zum Steckerlfisch (Salmoniden , Hecht , Zander , Große Weißfische ) machen und das gleiche im Kleinformat für Lauben und Sardinen usw .
    Das Ganze ist eigentlich nur ein Vierkanteisen in den Löcher gebohrt wurden , seitlich sind Schrauben drin , damit die Steckerl oder Spieße nicht verrutschen können .
    Vor dem Grill nur ein kleiner Anbau , wo diese Vierkanteisen ( am besten V 2 oder so) befestigt werden können , sollte höhenverstellbar sein !

    mfg Jacky1
     
  8. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.542
    Likes erhalten:
    6.343
    Ort:
    95100
    Na da sage ich doch mal vielen Dank und
    ein Lob für den klasse Tip:koch::essen::2lol:
     
  9. alpa1

    alpa1 Petrus´ Mentor

    Registriert am:
    31. August 2008
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    54308
    Frittiert soll man sie mit Haut und Haaren, bzw Gräten essen können und sie schmecken scheinbar wie Pommes, habs selbst noch nicht probiert, da ich bis vor kurzem noch garkeinen Fisch gegessen hab.
     

Diese Seite empfehlen