Vereinsnachrichten - Landesanglerverband Brandenburg erhält Zuschlag für Teil des Poyenstichs

Dieses Thema im Forum "- Gesetze, Verbands- und Vereinsnachrichten" wurde erstellt von FM Henry, 28. März 2017.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Landesanglerverband Brandenburg erhält Zuschlag für Teil des Poyenstichs

    Der Poyenstich in Zehdenick steht unseren Anglern wohl für Jahrzehnte komplett zur Verfügung.
    Letzten Donnerstag ersteigerte der Landesanglerverband in Person von Hauptgeschäftsführer Andreas Koppetzki und Finanz-Mitarbeiterin Silke Massar in Berlin den Mittelstreifen.
    "Die Situation für die Angler verbessert sich, weil wir jetzt nicht mehr zu verdrängen sind", so unser Hauptgeschäftsführer.

    weiterlesen


     
    Fuerstenwalder gefällt das.


  2.  
  3. Wassy

    Wassy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    253
    Ort:
    13
    Wie war denn das vorher geregelt? Der Stich war doch schon vorher vom Dav gepachtet oder? Durfte man auf dem Mittelstreifen nicht sitzen und angeln oder wie war das?
     

Diese Seite empfehlen