Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Natur u. Kunstköder - Lakritze als Köder ???

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Enzio, 10. März 2013.

  1. Enzio

    Enzio Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    922
    Likes erhalten:
    3.973
    Ort:
    85414, Germany
    hallo zusammen,

    ich habe jede menge Lakritze geschenkt bekommen ... ich und meine Familie mögen aber kein Lakritze und kenne auch keinen der das mag ... ;)

    hat von Euch schon mal jemand versucht das als Köder zu benutzen ... :confused:
    ich könnte mir vorstellen das Karpfen auch so was nehemn könnten ...

    vielleicht ist ja jemand unter Euch der das schon mal getestet hat ... ansonsten werde ich es einfach selber mal testen ... :)
     
  2. stingray11

    stingray11 Vom Wasser großgezogen

    Registriert am:
    23. April 2012
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    1.846
    Ort:
    42105
    Habe mal ne DVD von Profi Blinker gesehen.
    Da habe die Haribowürmer als Koeder genommen und am Dropshot präsentiert!
    Mit den Schnecken sollte das bestimmt auch gut gehen!
    Probier doch mal auf Forellen!:)
    LG tom
     
    Enzio gefällt das.
  3. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    Na dann werde ich mal ne Story erzählen:Es gibt bei uns in der sächs. Schweiz den sogenannten Amselsee.Der dient so lange ich denken kann als Forellenzucht.In der tiefsten DDR-Zeit gab es die sogenannten Wandertage in der Schule.Einer dieser Tage führte uns in diese Gegend und auch zum besagten See.Da ich damals schon begeisterter Angler war bestaunte ich natürlich die zahlreich umherschwimmenden Fische.Meine Mutter hatte nir damals eine Tüte Lakritze mitgegeben als Wegzehrung quasi.Wir hatten zwar nicht viel (ja,ich weiss die alte Leier,lol) aber Lakritze gab´s.Am See wurde Rast gemacht und unter anderem meine Tüte Lakritze "geschlachtet".Dabei fielen einige Stückchen ins Wasser und die Forellen stürzten wie wild auf das Zeug.Nun begann ich gezielt die Lakritze hineinzuwerfen und erntete mitleidige Blicke meiner Mitschüler.Fakt ist ,das jedes Lakritzstück mit einem großen Schwall sofort in einem Fischmaul verschwand.
    PS:Ein weiterer Fütterungsversuch mit ebenfalls reichlich vorhandenen sauren Dropsen blieb erfolglos.
     
    alfred1986 und Enzio gefällt das.
  4. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.874
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    Ich meine auch schonmal Lakritzboilis gesehen zu haben im Laden! Einfach versuchen :D
     
    Enzio gefällt das.
  5. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Zucker, Stärke, Gelatine, Aromen usw.
    Warum soll das nicht als Köder taugen?
     
    Enzio gefällt das.
  6. Enzio

    Enzio Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    922
    Likes erhalten:
    3.973
    Ort:
    85414, Germany
    Eure Antworten machen Mut ... Lebensmittel wegwerfen mag ich nicht ... :)
     
    42er barsch gefällt das.
  7. zanderjuergen

    zanderjuergen Zander -Jürgen

    Registriert am:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    199
    schau mal hier,

    mit gekochten Riesengarnelen.....

    es geht fast alles..

    Gruß Juergen
     

    Anhänge:

    Enzio gefällt das.
  8. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.874
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    Mein Vater zeigte mir auch damals nen Vogel, als ich mit ne Rousine an den Haken steckte. Als ich dann was Fing war er still :p
     
    Enzio gefällt das.
  9. Jensibensi

    Jensibensi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2008
    Beiträge:
    301
    Likes erhalten:
    1.055
    Ort:
    54657
    Gut ! Klingt interessant :-) Geb mal bescheid ob damitwas geht... dann renn ich zum Laden und kaufe das Haribo Regal leer:-)
    Interesiert mich aber jetzt auch mal...
    Gruss
     
    Enzio gefällt das.
  10. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069


  11. TheAngel

    TheAngel Design-Angler

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    81245
    Ich hab mal mit nem Freund an einem Tag wo wirklich gar nichts ging mit Pfefferminzkaugummi gut Forellen gefangen... Sie wollten weder Gufis, Wobbler, Spinner oder Forellentaig... aber den Kaugummi haben sie sofort verschlungen...

    Also einfach ausprobieren... manchmal stellen sich die kuriosesten Sachen als Top-Köder raus... ;) Was der Fisch noch nicht kennt ist primär ertmal interessant...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
    Enzio gefällt das.
  12. 42er barsch

    42er barsch Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    295
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    64....

    :zehn::zehn::zehn::klatsch::klatsch::klatsch:
     
    Enzio gefällt das.
  13. CarpCrakc

    CarpCrakc Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    252
    Likes erhalten:
    105
    Ort:
    91555
    Wir haben schon mit allen Sorten von den Kinder glücklichmachdingern gefangen ;)
    Bei uns wir teils mit den Speckmäusen auf Karpfen gefischt , da sie sehr süß sind und auftreiben wie Pop Ups ;)
     
    Enzio gefällt das.
  14. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.874
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    Es heißt doch: Haribo macht Kinder froh und die Fische ebenso! :D
     
    TheAngel und Enzio gefällt das.

Diese Seite empfehlen