Aal - Läuft der Aal schon?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von ZILLE, 17. April 2008.

  1. ZILLE

    ZILLE Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2008
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    17309
    Hallo Leute

    Ich wolt mal wissen ob der Aal schon beißt. Ich mein, das Wasser wird noch zu kalt sein aber vieleicht hat schon jemand Erfolg gehabt. Und wenn, mit welchen Köder? Ich wäre sehr dankbar über eure Infos. Wenns Wetter mitspielt werde ich es am Wochenende mal probieren. :angler:

    Petri Heil
    Zille
     


  2.  
  3. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Also ich hatte es schon in nem anderen Thread geschrieben, ein Kumpel von mir angelt im Rhein und hatte vor ca. vier Wochen schon drei Stück gefangen, und letzte Woche Freitag zwei Stück, alle auf Tauwurm und so um Mitternacht rum. Also ich versuch es nicht dieses sondern nächstes Wochenende, weil bei uns noch zuviel Wasser ist. Wünsche dir Petri Heil!

    MfG Micha
     
    Andreas_s gefällt das.
  4. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    666
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Ich würde jetzt im frühjahr mit Tauwurm im Kraut fischen!mfg
     
  5. digdouba

    digdouba Norwegenfan

    Registriert am:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    320
    Jau vereinzelte Fänge sind auf jeden Fall schon drin. Guckst du... Ich würde mit Tauwurm oder Dendrobenas versuchen.
     
  6. stecs

    stecs Super-Profi-Feederspezi

    Registriert am:
    7. März 2008
    Beiträge:
    801
    Likes erhalten:
    701
    Ort:
    16303
    Bei uns läuft der Aal nicht, er schwimmt ;)
    Hatte heute einen Fang auf Tauwurm.

    Gruss stecs
     
  7. John-Wayne

    John-Wayne Allroundfisher

    Registriert am:
    31. März 2008
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    44309
    Bis lang hatte ich im Raum Dortmund, ( Kanal und Seen ) noch keinen Erfolg, ich werde aber mit stolzer Brust berichten wenn ich einen schönen habe.
     
  8. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    Moin ich werde morgen Nacht mal raus gehen, mal schauen ob sich etwas tut :) :) :)
     
  9. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.572
    Likes erhalten:
    10.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Da wir auch Aale bei 2Grad Minus gefangen haben, würde ich ja sagen.
     
  10. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    War heute nacht drausen. Um 22uhr hat der erste gebissen ein Aal von 64cm und eine stunde später ein Aal von 84cm :) :) :) Desweiteren habe ich 2 Bisse noch gehabt aber leider waren sie schneller weg als ich anschlagen könnte naja macht ja nichts und spät Nachts einen Zupfer noch aber das war es dann auch schon....! In diesem sinne ein schönen Sonntag und ich werde jetzt mal schlafen gehen. :)
     

    Anhänge:

    meile09, Dag, Ronnie und 4 anderen gefällt das.
  11. Magicflash

    Magicflash Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    888
    Ort:
    60437
    Petri Heil zu den zwei schönen Aalen, da hat sich dar Ansitz ja schon gelohnt !

    Warst du am Fluss oder See erfolgreich ?
     


  12. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    Ich war am See drausen ca 8-10m vom Ufer entfernt. 30er Mono und 2,5m Tief gestellt. MFG
     
    Magicflash gefällt das.
  13. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.283
    Likes erhalten:
    10.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Zille,

    bei uns in Niederbayern ging auf Aal noch nicht viel , glaub die sitzen noch alle hinterm Ofen !?!
    Ein paar vereinzelte Fänge gabs, ich werde es dieses oder nächstes Wochenende mal probieren.
    Als Köder verwende ich alle möglichen Würmer, am liebsten Mistwürmer und Dendrobenas.
    Jetzt um diese Jahreszeit zerschneide ich sie in 1-2cm lange Stücke und fädle sie dann auf den Haken , oberhalb des 4er-8er Hakens befestige ich einen Stopper und eine Perle , damit die Wurmstücke nicht zu weit auf das Vorfach rutschen können.
    Im Sommer benutze ich Haken der Größen 1-3 je nach Ködergröße und auch Köfis .

    mfg Jacky1
     
  14. ZILLE

    ZILLE Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2008
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    17309
    Hallo

    Danke euch allen für eure hilfreichen Tips. Dann kann`s ja langsam losgehen, denn jetzt soll`s ja wärmer werden. Ich wünsche euch allen ein kräftiges PETRI HEIL und eine Geile fischbringende Aalsaison.

    MfG ZILLE
     
    Elbeangler Nummer 1 gefällt das.
  15. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    Was ich noch fragen wollte ob der Aal Krebse Frisst? Denn ich habe nemlich 2-3Stück bei dem 84cm Aal im Magen gefunden. Was meint ihr ober der Aal auch auf normale Nordsee Krabben geht???
     
  16. Aalschreck

    Aalschreck Raubfischangler

    Registriert am:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    701
    Likes erhalten:
    1.361
    Ort:
    37269
    Hallo Didi. :)

    Ein ganz klares JA! In was für einem Gewässer fischt Du auf die Aale, die Du da gefangen hast? Fließ- oder Stehgewässer?

    Krabben und Krebse stehen natürlich auf dem Speiseplan der Aale. Viele vergessen wo der Aal herkommt und durch welche Gewässer er wandert, bis er da ankommt wo er viele Jahre seines Lebens verbringen wird.

    MfG
    Aalschreck :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2008
  17. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    Ich Fische in einem See, er ist zwischen 2 und 25m tief. An manchen stellen kann ich 10m reinlaufen und ich kann immer noch stehen dort habe ich die Aale gefangen. Würden dann die Aale auch auf Nordseekrabben gehen? MfG
     
  18. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.283
    Likes erhalten:
    10.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Didi,

    ich hole immer die Krabben vom Aldi oder Netto ( Dose 1,50€) . kannst aber auch TK-Ware benutzen geht auch ganz gut.
    Ich ziehe sie immer auf dünndrähtige Haken (Brandungs-oder Aalhaken) auf .
    Als Beifang winken schöne Barsche , Forellen ,Döbel und manchmal sogar ein Zander.
    Darum binde ich die Haken mit Kevlarvorfach selbst , die Aale störts nicht.


    mfg Jacky1
     
  19. Aal-Andi

    Aal-Andi Petrijünger

    Registriert am:
    16. April 2008
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    13189
    kann ich nur bestätigen. eine alternative ist tauwurm mit 2-3 tropfen krabbenoel von zebco (geht auch mit fischfetzen). bei 6-8 aalen habe ich einen spitzkopf dabei ansonnsten nur breitköpfe.
     
  20. ZILLE

    ZILLE Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2008
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    17309

    Hallo Didi

    Ich möchte mich da Aalschreck anschließen. Wenn in deinem Gewässer Krebse reichlich vorhanden sind, was sie dem Aal nach eigendlich zu seien scheinen, kanst du durchaus mit einem Krebsschwanz oder Krabbenfleisch aus der Tüte einen guten Erfolg verzeichnen. In der Regel frist er das was er kennt.

    MfG Zille :angler:
     
  21. Didi1989

    Didi1989 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2006
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    77830
    Also ich werde das morgen Abend mal ausprobieren mit dem Krabbenfleisch. Mal schauen ob sie Beisen. Werde bis 24Uhr ans Wasser gehen je nachdem wie sie Beisen.... Feedback giebt es dann auf alle fälle :)
     

Diese Seite empfehlen