Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Kork an Ruten

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von the_viper98, 3. Juni 2012.

  1. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Hallo zusammen
    Was macht Regen Dem Kork am Rutengriff ??

    Gruß
     
  2. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Da passiert rein gar nichts.
     
    meile09 und the_viper98 gefällt das.
  3. angelyunkie

    angelyunkie Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2012
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    0000
    servus!!!
    Macht ihn nass,sonst nix.Ich habe mindesten 4 Ruten mit Kork und war noch nie enttäuscht.:daumenhoc

    gruss
    Tommy
     
    the_viper98 gefällt das.
  4. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    Wenn du die Folie abgezogen hast, gar nix .
     
    the_viper98, Holtenser und fwmachine gefällt das.
  5. Murphydo

    Murphydo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    44149
    Nur aufpassen das der Kork nach dem Angeln gut trocknet, also nicht sofort wieder in den schrank stellen oder so.
     
    the_viper98 gefällt das.
  6. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Danke für die schnellen Antworten. Ja die Folien sind ab, aber kann es sein das der Kork dreckig (dunkler) wird ?

    Gruß
     
  7. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hi

    Der wird immer dunkler allein durchs anfassen schon. Es geht nichts über ein schön speckiges Handteil ;). Wers sauber und hell mag kann es mit einem Küchenschwamm und Spüliwasser säubern.

    Gruss
    Olli
     
    Thunfisch, Spaik und angelyunkie gefällt das.
  8. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Wird er wieder hell vom reinigen mit nem Schwamm und Spüli??? :eek:

    Wäre super, ich mag es lieber wenn er sauber und hell ist :)

    Gruß
     
  9. angelyunkie

    angelyunkie Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2012
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    0000
    Klar wird das mit der Zeit dreckig und speckig!!!
    Glaub mir,die sehen noch nach jahren gut aus....da langt ein bisschen putzen.:daumenhoc
    Ausserdem sind wir ja keine Schaufensterangler,das muss doch bissle dreckeln.:regenschirm:


    gruss
    Tommy
     
    Thunfisch, Holtenser und the_viper98 gefällt das.
  10. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Okay dann bedanke ich mich bei euch allen für die hilfe :)
     


  11. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany

    Nichts, außer du hast noch die Folie drum.
    Dann kann er "faulen"
    Mit etwas "Spüli" und einem Schwamm kann man ihn sauber machen.
     
    Holtenser und the_viper98 gefällt das.
  12. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.045
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Kork für z.B. Handgriffummantelungen für Angelruten wird aus den Reststücken der Flaschenkorkproduktion hergestellt. Dazu werden diese geschrotet und mit Hilfe den Ölen der Cashwenuss unter Hitze zu Blöcken gepresst und anschließend bedarfsgerecht geschnitten.
    Bedingt durch die Körnung des Granulats ist die Oberfläche relativ großporig und es setzt sich Schmutz ab.
    Um dies zu vermeiden kannst Du bei neuen Ruten die Oberfläche entweder mit einem Hartwachsöl oder einem Fußbodenöl einstreichen und anschließend - ganz wichtig - einmassieren. Die Oberfläche muss sich trocken anfühlen, es darf kein Öl mehr darauf "stehen", sonst bleibts für immer klebrig.
    Durch diese Behandlung lässt sich der Schmutz leichter mit Wasser und Seife entfernen. Allerdings sind Seifen fettlösend und die Oberflächenbehandlung baut dadurch mit der Zeit ab und sollte bei Bedarf wiederholt werden.

    Bei älteren und schon verschmutzten Griffen kannst Du es mit vorsichtigem Schleifen versuchen und anschließend wie oben beschrieben.

    Viel Erfolg Thomas

    Übrigens.....Kork kann nicht faulen, er verfärbt sich höchstens schwarz :)
     
    JP Live4Pikes und the_viper98 gefällt das.
  13. farmer1980

    farmer1980 Angel Punk

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    07551
    Spuli und seife

    ? denk nicht das Spüli und Seife auf dauer gut für Kork ist den diese stoffe sind alkalisch und dein schweiß an der hand ist sauer=Chemische Reaktion!
    Kann mich da auch täuschen aber wir schützen unseren kork mit lack auf arbeit vor dauer haften schweiß bei Prothesenschäften sonst würde er schon nach nem halben jahr so zerstört das man neu bauen müste.

    Lass es einfach schmutzig es wirkt als schutzfilm!
    Auserdem muss man doch sehen das man(n) angeln geht:)

    Und wenn du es wirklich unbedingt sauber haben möchtes lauwarmes wasser und ein küchenschwamm damit scheuerst du den schmutz runter aber da läufst du gefahr auf dauer auch deinen griff zu zerstören!

    Mfg
     
  14. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    Gibt auch Mittelchen aus dem Rutenbau um Kork langlebiger und witterungsbeständiger zu machen.;)
    Die Flüssigkeit trägt man am besten mit einem Stück Schwamm auf und lässt es einziehen (trocknen), schleift kurz darüber und trägt das noch einmal auf und kann dann nochmal darüber schleifen damit der Kork wieder etwas heller wird oder lässt ihn so wie er ist - etwas dunkler.:)

    Verwende ich auf Kundenwunsch auch bei den Unikaten Ruten.;)
     
  15. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Poste doch mal Bilder! :)
    Ich bin derzeit zwar ein Freund von Duplon, aber grundsätzlich interessieren täts mich schon.

    Es gibt übrigens günstige Ruten von der Stange bei denen der Kork lackiert oder mit Kunststoff überzogen ist und das ist natürlich völlig indiskutabel sowohl vom Feeling als auch der Optik...
    [​IMG]
     
  16. Gegs

    Gegs Feeder Meister

    Registriert am:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    84494
    Mit feinem Schleifpapier ein bisschen abschleifen,
    dann siehts aus wie neu!
     
  17. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    Nicht nur das, der Kork kann auch nicht Atmen, da er dann ja "versiegelt" ist.;)

    Um die Frage vorweg zu nehmen:
    Nein, mit dem speziellen Mittelchen wird der Kork nicht "versiegelt"!:)
     

Diese Seite empfehlen