Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Komárom-Esztergom / Donau: (Mittelabschnitt)

Dieses Thema im Forum "Komárom-Esztergom" wurde erstellt von Achim P., 28. März 2006.

  1. Achim P.

    Achim P. Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2.512
    Likes erhalten:
    2.457
    Ort:
    51654
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewähr):

    Büro des Verbandes der Anglervereine / Komitats Komárom-Esztergom:
    Tatabánya II., Wohnsiedlung Bánhida 107
    Tel.: +36 34-310-453.
    Oder in Budapest, bei der Nagybudapester Anglervereinigung erhältlich:
    XI. Bezirk., Lágymányosi u. 14.u. V. Bezirk, Váci utca 46.


    Flussabschnitt der Donau

    bei Komárom.


    Bestimmungen u. Schonzeiten...

    Gewässer:
    Donau: (Mittelabschnitt)
    von der Eisenbahnbrücke / Komárom (Flusskilometer 1770,3)
    bis Mündung der Eipel (Flusskilometer 1708)

    Bestimmungen:
    Erwachsener = 2 Ruten
    Fanglimit: 3 Fische bzw. 5 Fische die ein Mindestmaß haben / Tag (max. 10 kg für Fische die ein Mindestmaß haben und max. 3 kg für Volgazander).

    Jugendliche/r (bis 14 J.) = 1 Rute.
    Fanglimit: 1 Fisch der ein Mindestmaß hat / Tag ( max. 5 kg wenn es keine Edelfische sind)

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Welse (Waller), Barsche, Karpfen
    Barben, Sterlet u. alle Weißfische

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2015

Diese Seite empfehlen