Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Köderfische im Winter

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Hechtangler13, 28. Dezember 2013.

  1. Hallo,

    ich würde gerne mit totem Köderfisch angeln. Ich konnte mir leider keinen Vorrat an KöFi's anlegen. Habt ihr vielleicht eine Idee wie und wo man sich Köderfische besorgen kann. Gibt es vllt noch die Möglichkeit welche zu stippen?

    Vielen Dank
    Hechtangler13
     
  2. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.235
    Likes erhalten:
    8.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Hechtangler13,

    Die Möglichkeit Köfis zu stippen besteht immer. Ob sie auch beißen, das ist aber ein anderes Thema und hat sehr viel mit der richtigen Platzwahl zu tun. Ist es tagsüber sonnig, dann würde ich einen Versuch in flacherem Wasser starten, da es sich schneller erwärmt. Ansonsten sind die tiefen Bereiche aber besser.

    Rotaugen und Barsche beißen aber auch im Winter sehr gut und lassen sich auch unterm Eis fangen. Als Köder setze ich auf Mistwürmer, weil ich mir die sehr einfach in meinem Pferdemisthaufen besorgen kann. Aber auch Maden sind ein top Winterköder. Ein kleiner 16er Haken, eine Made oder ein kleiner Mistwurm und es sollte schon noch klappen, Köfis zu stippen. Im Winter bevorzuge ich eine fein ausgebleite Posenmontage, wegen der sehr sensiblen Bissanzeige. Aber auch eine Feederrute mit der weichsten Spitze geht natürlich.
     
    Hechtangler13 und dermichl gefällt das.
  3. Aalfuchs

    Aalfuchs Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. November 2011
    Beiträge:
    356
    Likes erhalten:
    188
    Ort:
    Chemnitz, Germany
    Zur Not kannst du es ja auch mal mit ner Senke versuchen. Oder einer Köderfischreuse ! Futter rein und warten. Dann wirst du sehen ob der Versuch gelungen ist. Und wie Angelhoschi 76 schon sagte. Übern Tag wenn die Sonne schein in den flachen Bereichen, ansonsten reug mal etwas in den tieferen Bereichen versuchen.

    Mfg Aalfuchs
     
  4. Mr. Friedfisch

    Mr. Friedfisch Flußangler

    Registriert am:
    20. September 2011
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    660
    Ort:
    63584
    Fast jeder Verein bewirtschaftet auch ein kleineres Gewässer (Teich, Bach) in dennen kann man auch im Winter Rotaugen, Kaulis und Co. fangen. Ansonsten schau mal im Zoo geschäft, viele haben auch kleine gefrorene Fische zum Verkaufen als Reptilienfutter. Auch im Supermarkt gibts Tiefkühl Makrelen, sollen auch gute Köder sein.
    Auch Online kannst du welche bestellen, z.b. hier: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...r4CoBg&usg=AFQjCNFH8p3grRlT2OVWfEKhmnNJ80b10A
     

Diese Seite empfehlen