Köderfisch und C&R

Dieses Thema im Forum "- Meckerecke" wurde erstellt von Fishripper, 30. November 2013.

  1. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    265
    Gibt zwar ne Spalte im Buch/ aber brauch man nicht

    hä???? Alter Schwede wurde ich so arbeiten wie hier manche ne Fang liste führen dann wäre ich arbeitslos.
    manche Tragen mehr ein manche gar nicht, warum werden die Dinger verteilt?? Bestimmt nicht als Klopapier
     
  2. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.402
    Likes erhalten:
    2.096
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wat heisst nicht nötig in deiner Region? Das ist doch nicht regional abhängig, sondern das entscheidet derjenige, der dir deine Angelberechtigung für das Gewässer erteilt. Das Problem bei euch ist, dass ihr zwar das die Spalte im Buch habt, aber niemand kontrolliert.
    Ich geb aber zu, auch bei uns fragt so gut wie kein Kontrolleur nach dem Fangbuch, obwohl es laut LAVB Benimmregeln mitzuführen ist.
     
  3. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.762
    Mein Gott Fishripper,

    was läßt du hier für einen M**t ab! Das du deine eigenen verqueren Vorstellungen vom Angeln hast, haben wir ja mittlerweile mitbekommen. Aber so eine Sch**ße hier zu schreiben, geht gar nicht!

    Gewässerordnung des Landesverbandes Sächsischer Angler:
    "1.6.
    Unmittelbar nach dem Fang sind Fische, welche einer Fangbegrenzung
    unterliegen und für die Mitnahme bestimmt sind, in das Fangbuch einzu-
    tragen. Alle anderen Fische, welche keiner Fangbegrenzung unterliegen und
    die für eine Mitnahme bestimmt sind, müssen zum Ende des Angeltages
    zusammengefasst in das Fangbuch eingetragen werden.

    Eine Vermarktung gefangener Fische ist verboten."

    Ich wünsch ja allen nur das Beste, aber dir wünsch ich mal so eine richtig peinlich genaue Kontrolle. Da schämt man sich ja fast, dass so was im selben Verband ist!
     
    theduke und fishingfreak gefällt das.
  4. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    549
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Hat noch nie eine Kontrolle Interessiert ob man Rotaugen usw. einträgt! Selbst bei der Versammlung!!!

    Ist ja auch quatsch! Aber soll jeder seinen eigenen Reim drauf machen.
     
  5. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    265
    Ja gut wenn es keinen interessiert dann ist es wohl nicht wichtig bei euch, kann ja so sein.
     


  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.350
    Likes erhalten:
    5.960
    Ort:
    95100
    Schon komisch, wie manch Angler plötzlich seine Hosen fallen läßt.
    Lassen wir mal die Pflicht der Eintragung von "nicht wichtigen Fischarten weg, dann erkenne ich immer noch den Sinn darin, auch solche Fische einzutragen, um den Gewässerwart eine Übersicht zu geben, welche Arten und welche Größen im Durchschnitt vorhanden sind.

    Bei uns besitzt jede bekannte "Edelfischart" eine Sparte, und daneben gibt es noch eine Spalte = Sonstiges
    Fange ich zum Beispiel einen 20cm Kaulbarsch in unseren Teichen, nehme ihn mit, dann trage ich diesen auch ein.
    Noch dümmeres Beispiel. Bei uns hat der Wels ein unbegreifliches Schonmaß von 80cm, und ich fange (ab und zu) einen 40cm Waller, dann trage ich diesen ein, und setze das C&R dahinter, damit man vielleicht mal begreift das 80cm ein Witz ist.

    Liebe Angler, ihr müßt nicht meckern, wenn in einem Gewässer der Besatz nicht stimmt, oder falsche Fischarten oder Großen, oder Vermehrungen existieren, wenn ihr dies nicht in eure Karten eintragt.
    Der Gewässerbetreiber kann nur darauf reagieren, wenn ihr es per Eintrag auch meldet.
    Da fasse ich mir echt an den Kopf. Angler sein, aber solch eine Meinung haben, die man real auch noch praktiziert.:frusty:

    Nun zitiere ich einen Satz, den ich gerade schrieb, extra nochmals.
    Ich wette es kommt bestimt folgende Antwort.
    Die im Verein, gucken sich doch diese Einträge gar nicht an.
    Oder: Andere tragen doch auch keine Nebenfänge ein
    Bin ich - Ich , Oder bin ich der Andere?
    Typisch deutsche Denkweise, denn die anderen.......................................:hauen
    Trägt jeder seine eklige 30cm Brasse ein, dann kann man Druck machen, und sagen das ein beweisbarer Überbestand an Brachsen vorhanden ist.
    Es geht nicht immer nur um die Pflicht den Fang einzutragen, sondern darum, Infos über den Fischbestand zu liefern.
    Wenn ich solche Beiträge lese, es gibt keine Pflicht, dann würden solche User sicher noch ohne Gurt im PKW sitzen, wenn es keine Gurtpflicht gäbe.
    Manche wollen das wohl nie schnallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2015
  7. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    Munich, Germany
    In meinem Verein ist es tatsächlich so, dass die "Nebenfische" Niemanden vom Vorstand interessiert. Im mitzuführenden Fangbuch gibt es neben den Pflichtspalten für Karpfen, Forellen, Hecht & Co. zwar auch eine Spalte "Sonstige". Am Jahresende zur Auswertung abgegeben wird aber nicht das Fangbuch sondern nur eine Übersicht, auf der die "Beifänge" gar nicht mehr gelistet sind.

    P.S.:
    Kein Fisch ist eklig!
     
    Privatepaula und FM Henry gefällt das.
  8. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    549
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Genau! und zur Kassierung wird nur die Zusammenfassung der edelfische im Fangbuch entfernt und den Rest bekommt man wieder. So nimmt auch niemand mehr kenntnis davon was überhabt auf den normalen seiten eingetragen wurde. haubtsache das man immer die nummer einschreibt wenn man ans gewässer kommt, welchen sinn ha tdas überhaubt? einschreiben obwohl man noch nichts gefangen hat?
     
  9. Anglersachse

    Anglersachse Petrijünger

    Registriert am:
    22. September 2016
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    09212
    Petri alle miteinander.
    Ja mit dem eintragen ist so eine Sache. In Sachsen müssen keine köfis eingetragen werden. Fände ich auch übertrieben. Wenn man die peta Leute reden hört müssen wir bestimmt bald die Tauwürmer töten bevor sie an den haken kommen.... Zurück zum Thema: Ich denke es kommt fast auf das selbe raus ob eingetragen wird oder nicht. Entweder leer gefangen (viele Fische entnommen) oder nix mehr im Gewässer (angeltage ohne Fang) spricht beides für Besatz
     

Diese Seite empfehlen