Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Kochen- Was kocht ihr so (egal ob Fisch oder Fleisch)

Dieses Thema im Forum "- Allgemeine Plauderecke" wurde erstellt von theduke, 27. November 2019.

  1. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Mit der Sonne kenne ich es auch noch. Herbst und Winterzeit wenn die Kälte nach unten drückt und dazu die
    Sonne schien.
    Apropo kalte Jahreszeit.
    Bauernfrühstück: Normal Kühlschrank auf und Reste verwerten.
    Wir mögen es aber lieber mit Blutwurst. Kartoffelscheiben von Salzkartoffeln (Vortag) langsam knusprig
    anbraten. Fast am Schluss fein geschn. Zwiebeln dazu, danach geschnittene Blutwurst, pfeffern ggf nachsalzen,
    gequirrlte Eier drüber, stocken lassen und Mampf.:essen:
    100_5925.JPG
    Lecker auch mit Stadtwurst, Wiener, übriges Wammerl vom Sonntagsessen. Sogar eine türk. Sucuc passt gut.
    Zu der Eisen-Pfanne schreibe ich die Tage mal einen Bericht.

    Da ich die Woche Strohwitwer bin, gab es 2 Tage lang Linsen.
    100_6107.JPG
    Man muß sich keine Arbeit mehr mit Linsen machen.
    Die Nettomarke Pote schmeckt wie von Mutti. Verfeinert mit Wammerl, Zwiebel und ein Schuss Essig.Oje Kartoffelwürfel extra noch mit rein. A Bayer ohne Erpfl is koa Bayer:aufdienuss::biggrin:

    Da meine Frau kein Freund von gebratener Leber ist (außer Schaschlik) passte es die Woche.
    Schweineleber (leicht blutig bitte) mit Zwiebeln und Stampf.
    100_6105.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    angelhoschi76 und Jack the Knife gefällt das.
  2. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hier gabs mal wieder Spaghetti mit Käsesauce, zweierlei Zwiebeln und Hackfleisch.
    CIMG1318.JPG

    Außerdem Hähnchenherzen und Lebern, angebraten mit Zwiebeln.
    CIMG1319.JPG
    Verteilt auf Fladenbrot mit Leinsamen, darauf Tzatziki und Salat.

    CIMG1321.JPG
    CIMG1323.JPG
    Eingerollt a la Dürüm.
    CIMG1325.JPG

    War auch richtig lecker, mal was anderes mit Innereien .
     
    t-low, angelhoschi76 und theduke gefällt das.
  3. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    356
    Likes erhalten:
    278
    Ort:
    Berlin, Germany
    Gleich drei verschiedene Sprachen in einem Satz? Also bitte!!!))
     
  4. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Keine Ursache, da geht noch mehr.:banane::baeh::biggrin:
     
    Daik gefällt das.
  5. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Heute Mittag
    Putenkeulen mit Kartoffelknödel h&h und Sauerkraut (Kraut war vom Vortag noch über)
    Soße wie folgt. Keulen anbraten, danach das Wurzelgemüse richtig anrösten, gut gehäuften El Senf dazu.
    Mit Weißwein ablöschen, etwas einreduzieren lassen, Geflügelbrühe oder Fleischbrühe und Pfeffer zugeben.
    Aufkochen, dann 2 Becher Sahne unterrühren und folgende frische Kräuter in die Soße legen.
    > Ein Zweig Rosmarin, ein kleinen Bund Thymian, eine Handvoll Salbei, getrocknete 8-10 Wacholderbeeren und 3 Lorbeerblätter < Die Keulen in die Soße legen und gut 2 Std simmern lassen. Soße mit Kartoffelstärke abbinden.
    Zwecks Knusperhaut, die Keulen 15 Min unter dem Backgrill (Oberhitze)
    Fertig.
    100_6118.JPG
    Puten.- Unterkeule hat leider immer noch den schlechten Ruf wegen den Sehnen.
    Der Oberkeule wirft man nach sie wäre trocken und hat langfasriges Fleisch.
    Sehnen Ja, doch die sind kein Hinderniss. Oberkeule ist nicht trocken.
    Beides Teile muß man nur richtig zubereiten !:geruecht:
     
  6. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Das muss liebe sein Gebratene Kretzerfilets auf Chilibandnudeln mit Tomaten-Krappen-Soße
     

    Anhänge:

    angelhoschi76 und theduke gefällt das.
  7. kristiann

    kristiann Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2020
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Bei uns gab es heute Erdäpfelknödel, gefüllt mit Selchfleisch bzw. Grammeln
     
  8. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Falscher Wildbraten. Verwildeter Sauerbraten
    Da falsches Rinderfilet im Angebot war, wurde dies zweckentfremdet.
    Beize: Wasser mit Hofer Allerlei aufkochen und abkühlen lassen. Dazu kommt Rotwein, Essig, 2 Zwiebeln,
    und etwas Zucker.
    Rindfleisch mit Wildgewürz (gemahlen) gut einreiben und 2 Std liegen lassen.
    In eine Schüssel kommen nun einige Fichtenzweige, abgesiebte Beize darüber und das Fleisch darin 5-7 Tage
    einlegen.
    Alles weitere wie normaler Sauerbraten. Also Fleisch anbraten, ebenso Wurzelgemüse, Tomatenmark
    mit rösten und mit der Beize aufgießen. Fleischbrühe, Fichtenzweige, Thymian, Rosmarin, Wacholderbeeren,
    10 Nelken dazu, und gute 2 Std schmoren. Etwas Honig und Preiselbeeren zum abschmecken.
    100_6144.JPG
    Noch besser wären Tannenzweige und zwar die frischen Triebe im Frühling.
    100_6140.JPG
    100_6151.JPG Dazu selbstgemachte Knöpfli.
     
    angelhoschi76 und Jack the Knife gefällt das.
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hier mal Teil1!

    Im Laufe der Woche gabs mal Sauerkrautpfanne mit Wammerl, Debrcziner, Kabanossi und dazu Schupfnudeln.
    CIMG1326.JPG
    CIMG1328.JPG
    Zwischendrin gabs Pfannkuchen, mal die süße Variante und dann mit roten Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch als Suppeneinlage. Aus dem gleichen Teig lassen sich auch Backerbsen herstellen, vorallem dann, wenn man das Fett der Friteuse wechseln muß. Eine andere Möglichkeit wäre Röstzwiebeln zu machen.
    CIMG1330.JPG
    CIMG1334.JPG
    CIMG1335.JPG
    CIMG1346.JPG

    Anfang der Woche wurde dann mal Gulasch, eigentlich Pörkelt, denn original Gulasch geht anders.
    Gemischtes Fleisch 1 Kilo.

    CIMG1347.JPG

    Zwiebeln 500g
    CIMG1348.JPG

    500g Paprika grob geschnitten
    CIMG1349.JPG
    2 Dosen gehackte Tomaten
    CIMG1350.JPG

    Gefühlt eine halbe Ewigkeit schmoren lassen.
    CIMG1351.JPG
    Blaukraut mit Äpfeln und Preiselbeeren verfeinert.
    CIMG1352.JPG
    Hier auf dem Teller mit Spätzle.
    CIMG1355.JPG

    Mahlzeit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2020
    theduke gefällt das.
  10. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Teil2 !

    Spaghetti mit Tomatensoße Marke Eigenbau!
    CIMG1361.JPG

    Für die Tomatensoße benötigt man gehackte Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter(Basilikum, Petersilie, Oregano, Schnittlauch), Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe und ein gutes Stück Butter.

    Heute gabs dann auch mal wieder ein gemischtes Ragout mit Reis.
    CIMG1365.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2020
    Fuerstenwalder und theduke gefällt das.


  11. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    nach langer Zeit habe ich mal wieder überbackene Holzfällerbrote/Holzfällerpizza gebaut.
    Dazu benötigt man nicht viel, gewürfelte Zwiebel, gewürfelten Speck oder Geselchtes und natürlich Pilze, in meinem Fall waren dies Champignons, schmeckt natürlich mit allen selbstgesammelten Pilzen immer noch am Besten, wie Reherl, Steinpilzen, Maronen, Birkenpilzen und Rotkappen, usw etc..
    Zuerst den Speck anbraten, die Zwiebel dazugeben und anschließend die Pilze.
    Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch abschmecken und noch Petersilie und Schnittlauch beigeben, eine Prise Oregano und Kümmel machen das Ganze perfekt.
    CIMG1368.JPG

    Brotscheiben, hier Weizenmischbrot, Bauernbrot oder Landbrot wäre top gewesen.
    CIMG1369.JPG
    Die Pilzmischung darauf verteilen.
    CIMG1370.JPG

    Beim Käse kann man alles verwenden was man will oder gerade zu Hause hat, es ist alles erlaubt was schmeckt, Mozzarella, emmentaler, Schmelzkäse (hier Allgäuer und Cheddar), Gorgonzola und so weiter, man kann auch Gratin-oder Pizzakäse nutzen.
    CIMG1372.JPG
    Im Ofen oder Kugelgrill überbacken, beim Angeln kann man sich auch mit zwei gusseisernen Pfannen oder einer Pfanne und passendem Deckel behelfen, der Käse bekommt halt dann bei letzterer Methode keine Farbe ab, und dazu einen gemischten Salat reichen, alles noch mit frisch gemahlenem Pfeffer und Oregano bestreuen,fertig!

    CIMG1374.JPG

    Mahlzeit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2020
  12. mattii

    mattii Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    15. Februar 2020
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sickte, Germany
    Gerade kocht meine Mutter Spaghetti,, mmmmm kann es nicht erwarten
     
  13. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Das nenne ich mal kochen. Echt lecker Nudeln ohne alles:2lol:

    Vorletzte Woche gab es Nudllubn mit Agschnidna = Nudelsuppe aus Hühnerschenkel mit Bratkartoffel
    100_6200.JPG
    100_6202.JPG
    Als Kind gab es Samstag immer ein schnelles Gericht, also Suppe und Bratkartoffel.
    Mir ging diese Fam. Tradition auf die Nerven, denn einen Teller für die Agschnidna und einen für die Suppe.
    Papa war sauer, weil die Mutter sich viel Mühe gab und ich daraus einen Mix machte.
    Mutti und Paps probierten und Tradition wurde geändert:hunger::handreichen::schmatz

    Kartoffel , Hack und Blumenkohl-Auflauf
    100_6223.JPG
    Schweinehack mit viel viel Zwiebeln vorher gut anbraten. Blumenkohl zerpflücken,halb garen.
    Kartoffeln im ganzen 20 Min kochen und in Scheiben schneiden.
    Hack und Kohl mischen, mit Pfeffer und Muskat würzen und ein Teil als erste Schicht in den Bräter geben.
    Mit Kartoffelscheiben abdecken und alles wiederholen.
    Als Deckschicht fein geschnittenen Wirsing (hatte ich über) und mit 1 Liter abgeschmeckte Bechamellsoße übergießen.
    Bechamell würziger machen? Frischen Pfeffer, Muskat. 1-2 Lorbeerblätter und 10 Nelken darin ziehen lassen, absieben fertig.
    Bräter zugedeckt bei 180°C in die Röhre, danach Deckel ab, mit Bergkäse abdecken und Grill einschalten.
    100_6226.JPG 100_6228.JPG
    Was unsere Norddeutschen an Grühnkohl finden werde ich nicht verstehen.
    In Wirsing (Wirsching) könnte ich mich reinlegen.
    100_6235.JPG
    Gselchds mit einkochen, Salzkartoffel dazu ...lecker. Eine Wiener und eine Rindfleischwurst lag unter dem Kohl.

    Und heute gabs Schwammabrie mit Glees und Wammerl.
    100_6242.JPG
    Soße wie fränkischer Schweinebraten, mit viel Kümmel und dann massig viele gemischte Waldpilze mit rein und mit Essig abschmecken. In die Knödel natürlich Monala mit nei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2020
  14. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    letzte Woche gabs hier mal wieder Fisch, genauer gesagt hab ich im Supermarkt Schollenfilets gefangen.
    CIMG1398.JPG

    Giggerlhax´n waren grad im Angebot, also auch zugeschlagen.
    CIMG1400.JPG

    Auch einen juicy, Chili-Cheese-Chicken-Burger habe ich mal wieder selbstgemacht, schmeckt einfach besser, wie der Schrott aus den Burgerschmieden.
    Diese bestehen entweder aus Hähnchenbrustfleisch oder auch Putenschnitzel, zwei verschiedenen Käsesorten(Schmelzkäse/Scheiblettenkäse, Allgäuer und Cheddar), dänischer Burgersoße und Sweet Chilisauce, Zwiebeln und Salat, wer mag kann auch noch frische Tomaten und Salatgurken verwenden.

    CIMG1406.JPG
    CIMG1408.JPG

    Eine Bauernpizza wurde auch gebaut, bestehend aus geräuchertem Wammerl, Tomatensoße, Käse,Pepperoni, Zwiebeln und Kümmel.
    Erst den Pizzaboden aufs Blech, Tomatensauce verteilen, 200g gemischten Käse drauf, Speck, geschnittene Zwiebeln und Pepperonis verteilen, wer mag noch Oliven und Artischocken, dann nochmals 200g gemischten Käse(Pizza-Und Gratinmix), anschließend noch den ganzen Kümmel drüberstreuen.
    Wenn die Pizza fertiggebacken ist noch einen Mix aus Salz, Pfeffer und Oregano draufstreuen, gibt einen exzellenten Geschmack.
    CIMG1409.JPG


    Mit Käse gefüllte Fleischpflanzl (Bouletten, Frikadellen, Bremsklötze) mit Pommes, Schnittlauch-Rahmsoße und Röstzwiebeln. Bissl Grünzeug (Salat) gabs auch.
    Bei der Bremsklotzmasse nur das gemischte Hackoder pure Rinderhackfleisch mit zwei Eiern und Gewürzen vermengen, Brötchen oder Semmelbrösel sind nicht nötig.
    CIMG1431.JPG
    CIMG1432.JPG

    Guten Hunger und viel Spaß beim Kochen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2020
    Fuerstenwalder, theduke, t-low und 2 anderen gefällt das.
  15. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Mal ein Lob an meine Mutti die vor 29 Jahren verstarb.
    Alle regionalen Gerichte stammen von Erinnerungen aus ihrer guten Küche.
    Es gab keine Rezeptniederschrift von ihr. Nur das was aus meiner Kindheit hängen blieb wenn wir helfen durften, gepaart mit dem Geschmack der im Kopf abgespeichert ist.
    "Kartoffelsuppe" Eintopf geht ganz einfach.
    Geviertelte Kartoffeln in einer Gemüse.- Fleischbrühe richtig gar kochen.
    Ganzen Speck in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne auslassen . 4 Zwiebeln fein schneiden und anrösten.
    Die Brühe der garen Kartoffel zur häfte abgießen, und die Kart. stampfen, ggf Brühe nachgießen.
    Speck und Zwiebeln und kleingeschnittene Möhrchen (aus dem Glas) untermengen. Mit Pfeffer, viel Mayoran abschmecken. Wienerle dazu.
    100_6252.JPG
    Spaghetti ala Wolfiolo:brille:
    Bacon klein geschnitten, Zwiebeln und etwas Knobi ebenso. Alles gut angeschwitzt.
    Spaghetti gekocht und wenn sie gar sind direkt tropfnass in die Pfanne zum Bacon usw geben (bitte Spaghetti nicht absieben) Durchschwenken, mit Salz und Pfeffer evtl. nachwürzen. Ich hatte noch Rucula untergehoben.
    Ab auf den Teller und selber geriebenen "Parmesan" drüber.
    100_6255.JPG
    Adeliges Essen Von Gestern War noch was übrig, also Sahne Parmesan Eigelbmischung drüber
    Spaghetti "Carbonara"
    100_6258.JPG
    Ei.- Sahnekäsemischung nicht stocken lassen, sonst wird es grieselig.

    Etwas, was ich meiner Frau überlassen. Rinder-Rouladen mit Soße und Baumwollner Klöße
    Oberschale XXL Format. Roh sind die Teile ca 35x18x1cm groß.
    Mit S&P leicht würzen, mit Senf bestreichen und als Füllung Baconscheiben, Speckstreifen, Zwiebel und Gurken.
    Baumwollner: Ist je nach Region hier unterschiedlich in der Machart.. Normal mehlig kochende Kartoffel mit Schale (Pellkartoffel) abkochen, heiß abschälen, durchpressen, mit Salz abschmecken und im heißem Zustand Kartoffelmehl untermischen. Ist die Masse nur noch lauwarm kommt je nach Masse 2-3 Eier hinzu. Durchziehen lassen und wie normale Knödel 25-30 Min im Salzwasser köcheln.
    100_6259.JPG
    Messer nicht nötig.
    Kleiner Rat aus Franken. Knödel auf dem Teller niemals schneiden sondern reißen.
    Wer se reißt is a Preiß. An Guadn:essen:
     
  16. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    438
    Likes erhalten:
    406
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
  17. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern

    Keine Ursache!
     
  18. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hier gabs die letzte Zeit auch wieder ein paar leckere Sachen.

    Wie zum Beispiel Bremsklötze (Bouletten, Fdrikadellen) mit Kartoffeln, Brokkoli/Blumenkohl und Sauce Hollandaise mit frischen Kräutern.
    CIMG1438.JPG
    CIMG1435.JPG

    Schweinefilet mit Pfeffer-Rahm-Kräuter-Sauce, Spätzle und Blaukraut.
    CIMG1445.JPG

    Schweinebraten mit Semmelknödel, dem mitgebrutzelten Gemüse (Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni) und Dunkelbiersoße.
    CIMG1447.JPG CIMG1449.JPG CIMG1450.JPG
    Erbsen-Kartoffelsuppe
    CIMG1474.JPG

    Pasta Asciutta
    CIMG1476.JPG

    Chili mit Rinderhack, Zwiebeln, Knoblauch, weißen Bohnen, Kidneys und Chilibohnen. Dazu gabs Reis.
    CIMG1478.JPG

    Viel Spaß beim Kochen und anschließendem Genießen!!!
     
    Troutlover, Fuerstenwalder und theduke gefällt das.
  19. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.558
    Likes erhalten:
    2.231
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Moderatoren,
    könnt ihr bitte diesen Threat schließen? Die machen das doch nur, um mir meine Diät zu versauen.. :essen:
     
    t-low gefällt das.
  20. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern

    Diät?:2lol::oops:

    Bei der Plautze?:hahaha::lachtot::lachtot::lachtot:

    Naja, :respekt vielleicht bringts ja was!:biggrin::coool:
     
    Fuerstenwalder gefällt das.

Diese Seite empfehlen