Kochen- Was kocht ihr so (egal ob Fisch oder Fleisch)

Dieses Thema im Forum "- Allgemeine Plauderecke" wurde erstellt von theduke, 27. November 2019.

  1. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.409
    Likes erhalten:
    6.078
    Ort:
    95100
    Mit der Sonne kenne ich es auch noch. Herbst und Winterzeit wenn die Kälte nach unten drückt und dazu die
    Sonne schien.
    Apropo kalte Jahreszeit.
    Bauernfrühstück: Normal Kühlschrank auf und Reste verwerten.
    Wir mögen es aber lieber mit Blutwurst. Kartoffelscheiben von Salzkartoffeln (Vortag) langsam knusprig
    anbraten. Fast am Schluss fein geschn. Zwiebeln dazu, danach geschnittene Blutwurst, pfeffern ggf nachsalzen,
    gequirrlte Eier drüber, stocken lassen und Mampf.:essen:
    100_5925.JPG
    Lecker auch mit Stadtwurst, Wiener, übriges Wammerl vom Sonntagsessen. Sogar eine türk. Sucuc passt gut.
    Zu der Eisen-Pfanne schreibe ich die Tage mal einen Bericht.

    Da ich die Woche Strohwitwer bin, gab es 2 Tage lang Linsen.
    100_6107.JPG
    Man muß sich keine Arbeit mehr mit Linsen machen.
    Die Nettomarke Pote schmeckt wie von Mutti. Verfeinert mit Wammerl, Zwiebel und ein Schuss Essig.Oje Kartoffelwürfel extra noch mit rein. A Bayer ohne Erpfl is koa Bayer:aufdienuss::biggrin:

    Da meine Frau kein Freund von gebratener Leber ist (außer Schaschlik) passte es die Woche.
    Schweineleber (leicht blutig bitte) mit Zwiebeln und Stampf.
    100_6105.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    angelhoschi76 und Jack the Knife gefällt das.
  2. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.305
    Likes erhalten:
    10.831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hier gabs mal wieder Spaghetti mit Käsesauce, zweierlei Zwiebeln und Hackfleisch.
    CIMG1318.JPG

    Außerdem Hähnchenherzen und Lebern, angebraten mit Zwiebeln.
    CIMG1319.JPG
    Verteilt auf Fladenbrot mit Leinsamen, darauf Tzatziki und Salat.

    CIMG1321.JPG
    CIMG1323.JPG
    Eingerollt a la Dürüm.
    CIMG1325.JPG

    War auch richtig lecker, mal was anderes mit Innereien .
     
    t-low, angelhoschi76 und theduke gefällt das.
  3. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    342
    Likes erhalten:
    266
    Ort:
    Berlin, Germany
    Gleich drei verschiedene Sprachen in einem Satz? Also bitte!!!))
     
  4. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.305
    Likes erhalten:
    10.831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Keine Ursache, da geht noch mehr.:banane::baeh::biggrin:
     
  5. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.409
    Likes erhalten:
    6.078
    Ort:
    95100
    Heute Mittag
    Putenkeulen mit Kartoffelknödel h&h und Sauerkraut (Kraut war vom Vortag noch über)
    Soße wie folgt. Keulen anbraten, danach das Wurzelgemüse richtig anrösten, gut gehäuften El Senf dazu.
    Mit Weißwein ablöschen, etwas einreduzieren lassen, Geflügelbrühe oder Fleischbrühe und Pfeffer zugeben.
    Aufkochen, dann 2 Becher Sahne unterrühren und folgende frische Kräuter in die Soße legen.
    > Ein Zweig Rosmarin, ein kleinen Bund Thymian, eine Handvoll Salbei, getrocknete 8-10 Wacholderbeeren und 3 Lorbeerblätter < Die Keulen in die Soße legen und gut 2 Std simmern lassen. Soße mit Kartoffelstärke abbinden.
    Zwecks Knusperhaut, die Keulen 15 Min unter dem Backgrill (Oberhitze)
    Fertig.
    100_6118.JPG
    Puten.- Unterkeule hat leider immer noch den schlechten Ruf wegen den Sehnen.
    Der Oberkeule wirft man nach sie wäre trocken und hat langfasriges Fleisch.
    Sehnen Ja, doch die sind kein Hinderniss. Oberkeule ist nicht trocken.
    Beides Teile muß man nur richtig zubereiten !:geruecht:
     
  6. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    406
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Das muss liebe sein Gebratene Kretzerfilets auf Chilibandnudeln mit Tomaten-Krappen-Soße
     

    Anhänge:

    angelhoschi76 und theduke gefällt das.
  7. kristiann

    kristiann Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    Sonntag
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Bei uns gab es heute Erdäpfelknödel, gefüllt mit Selchfleisch bzw. Grammeln
     
  8. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.409
    Likes erhalten:
    6.078
    Ort:
    95100
    Falscher Wildbraten. Verwildeter Sauerbraten
    Da falsches Rinderfilet im Angebot war, wurde dies zweckentfremdet.
    Beize: Wasser mit Hofer Allerlei aufkochen und abkühlen lassen. Dazu kommt Rotwein, Essig, 2 Zwiebeln,
    und etwas Zucker.
    Rindfleisch mit Wildgewürz (gemahlen) gut einreiben und 2 Std liegen lassen.
    In eine Schüssel kommen nun einige Fichtenzweige, abgesiebte Beize darüber und das Fleisch darin 5-7 Tage
    einlegen.
    Alles weitere wie normaler Sauerbraten. Also Fleisch anbraten, ebenso Wurzelgemüse, Tomatenmark
    mit rösten und mit der Beize aufgießen. Fleischbrühe, Fichtenzweige, Thymian, Rosmarin, Wacholderbeeren,
    10 Nelken dazu, und gute 2 Std schmoren. Etwas Honig und Preiselbeeren zum abschmecken.
    100_6144.JPG
    Noch besser wären Tannenzweige und zwar die frischen Triebe im Frühling.
    100_6140.JPG
    100_6151.JPG Dazu selbstgemachte Knöpfli.
     
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.305
    Likes erhalten:
    10.831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hier mal Teil1!

    Im Laufe der Woche gabs mal Sauerkrautpfanne mit Wammerl, Debrcziner, Kabanossi und dazu Schupfnudeln.
    CIMG1326.JPG
    CIMG1328.JPG
    Zwischendrin gabs Pfannkuchen, mal die süße Variante und dann mit roten Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch als Suppeneinlage. Aus dem gleichen Teig lassen sich auch Backerbsen herstellen, vorallem dann, wenn man das Fett der Friteuse wechseln muß. Eine andere Möglichkeit wäre Röstzwiebeln zu machen.
    CIMG1330.JPG
    CIMG1334.JPG
    CIMG1335.JPG
    CIMG1346.JPG

    Anfang der Woche wurde dann mal Gulasch, eigentlich Pörkelt, denn original Gulasch geht anders.
    Gemischtes Fleisch 1 Kilo.

    CIMG1347.JPG

    Zwiebeln 500g
    CIMG1348.JPG

    500g Paprika grob geschnitten
    CIMG1349.JPG
    2 Dosen gehackte Tomaten
    CIMG1350.JPG

    Gefühlt eine halbe Ewigkeit schmoren lassen.
    CIMG1351.JPG
    Blaukraut mit Äpfeln und Preiselbeeren verfeinert.
    CIMG1352.JPG
    Hier auf dem Teller mit Spätzle.
    CIMG1355.JPG

    Mahlzeit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2020 um 21:27 Uhr
    theduke gefällt das.
  10. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.305
    Likes erhalten:
    10.831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Teil2 !

    Spaghetti mit Tomatensoße Marke Eigenbau!
    CIMG1361.JPG

    Für die Tomatensoße benötigt man gehackte Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter(Basilikum, Petersilie, Oregano, Schnittlauch), Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe und ein gutes Stück Butter.

    Heute gabs dann auch mal wieder ein gemischtes Ragout mit Reis.
    CIMG1365.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2020 um 21:30 Uhr


Diese Seite empfehlen