-

Kennt einer den See Vitasjön in Schweden?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Schleie123, 14. Juli 2007.

  1. Schleie123

    Schleie123 Hecht-Barsch-Karpfenjäger

    Registriert am:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    467
    Ort:
    17389
    Hallo alle zusammen.
    Ich fahre in den Sommerferien für 3 Wochen zum Angelurlaub nach Schweden. Wir haben unser Ferienhäuschen am See Vitasjön. Kennt jemand diesen See? Wenn ihn einer kennt würde ich mich über Informationen freuen.

    PETRI HEIL Georg
     


  2.  
  3. bundyman

    bundyman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2004
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    137
    Ort:
    15713

    'Weisser See' heissen sicher einige hundert Seen in Schweden.
    In welcher Region liegt der in etwa?
     
  4. Schleie123

    Schleie123 Hecht-Barsch-Karpfenjäger

    Registriert am:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    467
    Ort:
    17389
    Er liegt in Västergötland in der Nähe des Ätran und des Fegen (See).
     
  5. bundyman

    bundyman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2004
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    137
    Ort:
    15713
    Die Gegend kenn ick leider nicht, schoen ist sie bestimmt in jedem Falle.
    Hier mal die Seite deines Gebietes http://www.svenljunga.se/2.bb3f711046618eb9c80000.html
    Eventuell mal die Touriinfo anschreiben.
    Die Antwort duerfte vielleicht etwas allgemein ausfallen, aber gemeinhin sind die Schweden sehr bemueht, Rat suchenden zu helfen. :)
    Ansonsten unterscheiden sich Angelmethoden nicht von hiesigen, nur dass das angeln in Schweden (eigentlich) um ein vielfaches erfolgreicher ist, als hierzulande...
     
  6. Gofi

    Gofi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Likes erhalten:
    284
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Schleie 123,

    den See und die Gegend kenne ich leider auch nicht. Beim Ätran (Fluß) handelt es sich um einen Lachsfluß. Da solltest Du evtl. auf Sonderbestimmungen achten.

    M.f.G. Gofi
     
  7. Gregor Grzesiak

    Gregor Grzesiak Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2006
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    66482
    Hallo und Petri Heil,

    wie schon erwähnt, dort oben ist mehr Wasser als Land!

    Ich war mehrmals dort bis Mittelschweden und habe einige Seen beangelt in der Regel ins Blaue hinein! Bin nie als Schneider raus gekommen! Hecht und Barsch sind Garantie! Hecht habe ich mit allen Methoden gefangen - lebend Köder, Gummifische, Wobbler - meistens mit rötlichen, gelben Farben!
    Barsch mit roten Twistern! Was z. B. sehr schlecht ging, waren helle bzw. weiße Twistern und Gummis. Jedes Gewässer hat seine Besonderheiten aber rechne dort mit sehr klaren Seen!

    Viel Spaß und Erfolg

    MfG

    Gregor
     
  8. Schleie123

    Schleie123 Hecht-Barsch-Karpfenjäger

    Registriert am:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    467
    Ort:
    17389
    Danke euch allen für die vielen hilfreichen Tipps. Seit 2002 machen wir jährlich 3 Wochen Angelurlaub in Schweden in den Sommerferien und wir haben immer Hechte und Barsche gefangen, aber auch viele Aale, einen Zander und meinen bisher größten Schleie.
     
  9. Schleie123

    Schleie123 Hecht-Barsch-Karpfenjäger

    Registriert am:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    467
    Ort:
    17389
    Weiß ansonsten irgendjemand wie es um den Fischbestand in diesem See aussieht?
     

Diese Seite empfehlen