Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Karpfenfänge 2013

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von PBMaddin86, 6. Januar 2013.

  1. Zerpi

    Zerpi Petrijünger

    Registriert am:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    39387
    Hallo Freunde,

    möchte auch mal wieder meine kleinen Lieblinge Zeigen....

    Spiegelkarpfen: Bild 1

    6.69 kg
    72 cm lang.
    Köder: Bloody Chicken 22mm
    Wetter: Regen
    Uhrzeit: 20:10 Uhr
    Drillzeit: ca. 10 min.
    Lufttemperatur: 22 Grad
    Luftdruck 1035,00 inHG

    Schuppenkarpfen: Bild 2

    3,5kg
    59 cm lang.
    Köder: Frolic 22mm
    Wetter: Regen
    Uhrzeit: 21:40 Uhr
    Drillzeit: ca. 5 min.
    Lufttemperatur: 22 Grad
    Luftdruck 1035,00 inHG

    Schuppenkarpfen: Bild 3

    10,2 kg
    74 cm lang.
    Köder: Tunfish Quantum 22mm
    Wetter: Trocken
    Uhrzeit: 01:40 Uhr
    Drillzeit: ca. 15 min.
    Lufttemperatur: 19 Grad
    Luftdruck 1035,00 inHG
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      1,6 MB
      Aufrufe:
      172
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      1,3 MB
      Aufrufe:
      142
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      2 MB
      Aufrufe:
      158
  2. DropShotTrooper

    DropShotTrooper Barschkiller

    Registriert am:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    307
    Ort:
    09128
    Fänge der letzten tage
     

    Anhänge:

    carprunner1, jensemann, Andi93 und 6 anderen gefällt das.
  3. Wallerfischer

    Wallerfischer Karpfenangler

    Registriert am:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    1.917
    Ort:
    93133
    gestern bissel rum probiert mit gedippten Weinbergschneckenhäuschen auf meinen Futterspod
     

    Anhänge:

  4. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    War dieses Jahr nicht oft auf Karpfen fischen. Konnte jedoch am Hausgewässer beim ersten Ansitz einen landen. :)

    [​IMG]
     
  5. Karpfenpapst

    Karpfenpapst Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2008
    Beiträge:
    728
    Likes erhalten:
    1.332
    Ort:
    73107
    Sooo am Wochenende gabs wieder Fisch!
    Nachdem ich die letzten male am Vereinssee immer recht viele kleine Karpfen gefangen habe (habe nichts gegen kleine Karpfen, aber finde es recht nervig, wenn man die Rute mit dem Boot rausfahren muss und dann Nachts n 2kg Karpfen beißt), habe ich meine Taktik dieses mal ein bisschen umgestellt und siehe da, es hat geklappt.
    Hab in den 2 Nächten 6 Karpfen gefangen, keiner hatte unter 5kg und 3 Stück hatten über 10, hat richtig Spaß gemacht! :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mfg Alex...
     
  6. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    834
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    servus Carp Freaks,
    konnte auch vor kurzem einen schönen Wildkarpfen am Wörthsee bei München erwischen. Er hatte 94cm und 28 Pfund. Gebissen hat er früh morgens um 6 Uhr auf einen fischigen Boilie sinkend mit der Erfolgstaktik "the method" ( also mit Teig-Futterspirale als Festblei). Das gute an dieser Methode ist das eine zusätzliche Lockwirkung vom Teig ausgeht (habe gecrushte Boilies mit Paniermehl und Ei hergenommen) Nachteil: es werden auch viele Weißfische angelockt. Der Karpfen hat mir erst mal 20-30m Schnur von der Rolle gerissen und hat sich erst nach 20min geschlagen gegeben (war also in sehr guter Verfassung). Dementsprechend war ich ziemlich happy als ich ein Foto machen konnte.
    Euch auch ein dickes Petri und nur wer am Wasser ist kann fangen!
    TL Sandro
    [​IMG]
     
  7. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.587
    Likes erhalten:
    1.688
    Petri an die Fänger, konnte leider nicht ans Wasser in der letzten Zeit, aber ab Freitag greife ich an. 2 Gewässer in ca. 5-6 Tagen, ich hoffe es gibt dann auch von mir etwas zu berichten.
     
  8. Paulchen7373

    Paulchen7373 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    09130
    Wildkarpfen

    Sehr sehr schöner Wildkarpfen, Super Karpfen!!

    Da kann man ja nur neidisch werden:)

    Lg Paulchen
     
  9. Wallerfischer

    Wallerfischer Karpfenangler

    Registriert am:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    1.917
    Ort:
    93133
    Heut bissel im *Urwald* gestalkt an nem komplett verwachsenen kleinen see wo die Karpfen durch tonnenweise Geäst eigentlich unlandbar sind wenn das Tackle ned perfekt drauf abgestimmt ist und deswegen niemand dort fischt

    Nach 11 Jahren endlich an jeden meiner 19 Gewässer wo ich fischen darf nen Karpfen gelandet :)


    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    carprunner1, PBMaddin86, Andi93 und 4 anderen gefällt das.
  10. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.191
    Likes erhalten:
    7.899
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Freunde der Rüsselmäuler,

    Petri Heil Euch allen zu Euren Fängen!
    Ich habe dieses Jahr versucht, den Fokus bei den Ansitzen etwas mehr auf die Schleien zu legen und weniger gezielt auf Karpfen gefischt. Karpfen als Beifang waren natürlich trotzdem mit dabei, aber die Fische waren meist nicht größer als 50cm.

    Am Freitag ergab sich dann recht spontan die Chance, nochmals einen Nachtansitz mit meinen Töchtern zu starten und dabei gezielt auf die Rüssler zu fischen. So waren wir um 18:00 am Wasser. Die gewählte Stelle brachte mir schon oft Fische, aber heute lag das Wasser da wie ein Spiegel. Kein Wind und nicht vorgefüttert, das sind normal nicht die optimalen Bedingungen für einen erfolgreichen Ansitz. Aber egal, da waren wir jetzt schon und nachdem die Ruten platziert waren blieb genügend Zeit für eine kleine Vergrillung. Kein einziger Pieper ließ darauf schließen, dass es eventuell eine ruhige Nacht werden könnte.

    Zeitig legten wir uns aufs Ohr, immer in der Hoffung bald durch den Pieper gestört zu werden. Aber bis 23:45 blieb alles ruhig. Aber dann, ich war gerade eingenickt: Vollrun, und was für einer! Bis ich an der Rute war hatte der Fisch sicher schon 50m Schnur runtergerissen und er war immer noch nicht zu bremsen. Die schweren Schläge in der Rute ließen mich schon auf einen Fisch der Ü20er-Klasse hoffen. Aber nach einer weiteren kurzen Flucht hatte der Fisch sein Pulver verschossen. Wie einen nassen Sack konnte ich ihn heranpumpen und dann sah ich die Silhouette im Schein der Kopflampe. Schade, das hat am Anfang nach einem gößeren Fisch ausgesehen, aber dennoch ein schönes Tier:

    [​IMG]

    Der nächste Biss folgte eine knappe Stunde später und ein kleinerer "Fußballkarpfen" war der Störenfried:

    [​IMG]

    Der Fisch war echt kugelrund, und obwohl er deutlich kleiner war als der erste hat er den besseren Drill geliefert.

    Danach war erst mal Ruhe, aber Dank der Krebse musste ich nochmal um 3:00 raus und die Montagen kontrollieren. Das war auch gut so, denn eines meiner Vorfächer war total verknotet. Jetzt lag aber alles wieder so im Wasser, wie es sein sollte.
    Es tat sich aber nichts mehr und die Hoffnung doch noch einen Fisch zu landen schwand immer mehr. Um 7:00 habe ich nochmals neu beködert und ein wenig nachgefüttert, aber nichts tat sich. Kurz vor neun, ich war gerade dabei ein Brötchen zu verdrücken, als ich einen Fallbiss erhielt. Das Brötchen landete in der Wiese und nach kurzem knackigen Drill kam der letzte Fisch des Ansitzes an Land:

    [​IMG]

    Fazit: Ein richtig dicker Karpfen war nicht mit dabei, aber Spass gemacht hats trotzdem! Für einen spontanen Ansitz bin ich mit meinen 3 Fischen jedenfalls ganz zufrieden!
    P.S.: Sorry für die schlechte Qualität der Bilder mit Selbstauslöser. Die sind nicht wirklich gut geworden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013


  11. Wallerfischer

    Wallerfischer Karpfenangler

    Registriert am:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    1.917
    Ort:
    93133
    dieser Moment wenn 2 Ruten gleichzeitig ablaufen und man Gott sei dank ned allein ist

    22 + 27pf

    *bessere Bilder folgen:)
     

    Anhänge:

  12. carprunner1

    carprunner1 Carphunter am See

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94099
    Es war wieder an der Zeit :schmatz
     

    Anhänge:

  13. Towellie

    Towellie fish-hunter

    Registriert am:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    85395
    Servus alle zusammen,

    habe mit einem Spezl die letzten Monate einige Male einen Overnighter gestartet. Wir waren an einem Gewässer mit ca. 12 Hektar und einer maximalen Wassertiefe von bis zu ca. 10m . Befischt wird dieses Gewässer im Großen und Ganzen auf Karpfen hauptsächlich mit Mais. Da wir gerne einmal einen größeren Saugdeppen fangen wollten, entschieden wir uns dazu es mit Boilies zu wagen. Natürlich wurde mit diesen sowie auch mit Partikel gefüttert. Die meißte Zeit war es Temperaturtechnisch sehr warm. Das Gewässer hat zu einem großen Teil ein Naturschutzgebiet, welches abgezäunt ist. Wir sind also bis an die Begrenzung, haben dort unser Lager aufgebaut und unsere Köder stets mit dem Boot in Richtung Naturschutzgebiet auf ca. 100-150m Entfernung sowie an eine Insel welche ca. 30m entfernt ist abgelegt. Aufgrund der hohen Temperaturen und unserer Kenntnis, dass die Karpfen gerne in der verbotenen Zone direkt am Rand umherzogen lagen wir die Köder auf lediglich 50-200 cm Wassertiefe aus - direkt am Platz angefüttert und die Karpfen waren nicht abgeneigt. Wir konnten in der letzten Zeit etliche Karpfen bis zu 18 Pfund überlisten und bekamen somit auch die Bestätigung, dass man hier auch mit den Kugeln erfolgreich sein kann. Es waren wunderschöne Stunden am Wasser (die Ausnahme war eine Nacht in der es durchgeregnet hat mit starken Windböen und leichtem Gewitter) und diese haben wir natürlich auch mit einigen Fotos festgehalten. Anbei ein paar dieser Fotos.

    Bis dahin
    Tight lines
    Stefan

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2013
  14. Hau an

    Hau an küstenrüssler..!!!

    Registriert am:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    18069
    Meer der Verzweiflung..

    Moin..moin..:angler:

    Ich war eeeendlich auch mal wieder los und konnte nen paar Binnenmeerbulliden zum Ausflug auf meiner "Couch" überreden..;)
    Bei Wellen so groß wie Autos war es kaum möglich die Ruten vernünftig auszulegen geschweige denn vom Boot zu drillen.
    Also ran pumpen..gute 300 Meter:)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2013
  15. carprunner1

    carprunner1 Carphunter am See

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94099
    So meine Herbsttrip 1 ein Spiegler mit 28 pfund und einen Spiegler mit 15 pfund





    war ein toller Erfolg

    mfg Andy
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
    angelhoschi76, meile09 und querkopp gefällt das.
  16. Shiml87

    Shiml87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    01917
    sehr schöne fische carprunner :klatsch

    warum haben die so einen dicken bauch?
     
    carprunner1 gefällt das.
  17. carprunner1

    carprunner1 Carphunter am See

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94099
    Mein Herbsttrip 2 am Hausgewässer 9pfund 15 pfund und 26 pfund

    und wieder ein toller erfolg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
  18. carprunner1

    carprunner1 Carphunter am See

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94099
    Noch ein Herbst kracher von 34 pfund
     

    Anhänge:

    FM Henry, Wallerfischer, Ronnie und 3 anderen gefällt das.
  19. Wallerfischer

    Wallerfischer Karpfenangler

    Registriert am:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    1.917
    Ort:
    93133
    paar meiner Fänge von npaar Nachtsessions. nrm 67-107

    leider mehr mattenFotos da ich alölein unterwegs war und die Selbstauslöser Spielerei hass
     

    Anhänge:

Ähnliche Themen
  1. Torsten87

    Aktuelle Fangergebnisse - Karpfenfänge 2014

    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    11.431
  2. Torsten87

    Aktuelle Fangergebnisse - Karpfenfänge 2012

    Antworten:
    200
    Aufrufe:
    33.748
  3. aspiusaspius
    Antworten:
    884
    Aufrufe:
    164.516
  4. max1208
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.164

Diese Seite empfehlen