Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Karpfen - Karpfenangeln mit Frolic

Dieses Thema im Forum "- Friedfischangeln" wurde erstellt von Angler>Hagen, 14. März 2006.

  1. maiskocher2012

    maiskocher2012 Petrijünger

    Registriert am:
    21. August 2012
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    170333
    Gestern nach 18:00. Auf Frolic Haarmontage probiert. Erst nix bis 19:30, dann Bissorgie von mega starken Ploetzen oder Alande. Keine Ahnung waren so schlank. Haben sich die Frolics reingehauen wie sau. Hab mal gemessen Volvicflasche hat 32cm. Aber keine Karpfen... 21:00 habsch schluss gemacht...


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Alle sind wieder baden gegangen

    Petri an alle
     
    Posentot und querkopp gefällt das.
  2. Kulli

    Kulli Petrijünger

    Registriert am:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    112
    Ort:
    49733
    Erster Beitrag und gleich mal was negatives suchen ;)


    Dieses Thema überschneidet sich sehr mit diesem Thread, würde ich mal sagen:
    https://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=44495&highlight=frolic&page=9

    Mal ein kleiner Auszug von dem was ich für Erfahrungen mit Frolic gemacht habe.

     
  3. MeterHecht84

    MeterHecht84 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73252
    Also ich habe schon viel ausprobiert an boilies, nichts aber auch gar nichts.
    Ich benutze nur noch Frolic.
    Montage sieht wie folgt aus, hauptschnur darauf ein letschger Dan eine gummiperle und Dan den Karabiner, Dan ein haarvorfach und boilie drauf, bleigewicht ca. 70 Gramm . Ist Super bei stehendem Gewässer, Dan die Rute auf den Halter und die Schnur an dem Ring nach der Rolle etwas locker lassen und ein Kunststoff Ring einhängen. Dieser dient als bissanzeiger, den so sieht man den Hebe und zug Biss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  4. "Carp one"

    "Carp one" Petrijünger

    Registriert am:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94157
    hallo zusammen, allso an unseren vereinsgewässer bellen die karpfen aus dem wasser raus weil sie einfach frolic lieben :) allso wenn s die karpfen bei euch noch nicht gwonnt sind dann musst du seehr viel frolic vorfüttern, bei uns hatt das ca. 2monate gedauert weil zufor nur mit teig und mais gefischt worden ist...es ist auch eine frage des geldes,aber frolic ist immer noch kostengünstiger wie boilies, an deiner stehle würde ich die frolics im freshnapf (futterhandel) kaufen weil sie da meist in mehrere kg billiger sind :D
     
  5. Donau Fischer

    Donau Fischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2013
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    94315
    Vor ca. 8 Jahren haben ich und ein Freund (damals noch im gleichen Verein) im Vereinsweiher Frolic eingeführt über mehrere Monate alle 2-3 Tage ne Handvoll eingeworfen dann kam ein Wochenendansitz und kaum waren die Ruten im Wasser kamen Bisse und Karpen von 20-50cm waren im Fressrausch danach haben wir kein Futter mehr ausgebracht und nur noch Frolic als Hackenköder benutzt, fing immer noch bombastisch doch wies oft ist und der "Weiherfunk" nie still steht bekamen wir immer öfter Besuch und das mit den Frolic sprach sich herum. Ende vom Lied war das pro Woche mehrere Packungen Hundefutter im See landeten, im August die Fische nach Luft schnappten und die Vorstand komplettes anfüttern verbieten ließ.

    Wir haben nur auf Rind gefangen auf Geflügel standen die Karpfen in dem Weiher nicht so :)

    Top Köder kann aber ein Carp Killer in verschiedener Richtung sein
     
  6. Atrex

    Atrex Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2005
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    46
    Frolic fängt ;-)
    Ich habs am letzten Donnerstag einfach mal ausprobiert,und es hat auf Anhieb geklappt. Mit Boilies war ich noch nicht erfolgreich,und für Kurze Ansitze ist Frolic einfach nur zu empfehlen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
    Mcfly1602, kaspersio carp und FM Henry gefällt das.
  7. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Frolic ist für mich der universellste und beste Karpfenköder den es gibt. Meine Angelerfahrungen an diversen Seen, Tümpeln, Flüssen, Kanälen haben bewiesen das ein Frolic überall äußerst fängig ist. Ob an der Lahn, an der Ruhr, in Sevelen am Baggerloch oder am Eyller-See, überall hat dieser Köder wunderbar funktioniert.
     
  8. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Angel seit 3 Wochen mit Frolic aber noch nix damit gefangen keine Ahnung was los ist
     
  9. alltogo

    alltogo Petrijünger

    Registriert am:
    28. April 2013
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    72072
    Hast du das Frolic auf den Haken gesteckt? Schreib etwas über deine Montage, Gewässer und was man sonst noch wissen sollte, deine Infos sind etwas dünn.

    Gruß
    alltogo
     
  10. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Frolic ist am Haar befestigt, unter dem Frolic habe ich noch zusätzlich 3 Mais mit befestigt.Angel zu 90% mit Pose Montage, Bin oft in Ziegeleiteich in Simmersdorf, größe 1.0 h ich lass es 1 stunde im Gewässer bevor ich wieder alles einhole um zu prüfen ob alles noch vorhanden ist.
     


  11. alltogo

    alltogo Petrijünger

    Registriert am:
    28. April 2013
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    72072
    Ok, damit kann man was anfangen.

    Also als erstes würd ich die Maiskörner weglassen (persönliche Meinung, muss nicht falsch sein), dann würde ich die Posenmontage gegen eine Festbleimontage austauschen, da die Haar Montage so nicht funktioniert. Lass die Montage ruhig etwas länger liegen, pack dein Frolic in einen Nylon Strumpf ein und lass Sie laaaaaange Trocknen, dann hält das auch besser. Absoluter Top Tip Roll dir Frolic/Knoblauch Boilies selber ( sau Arbeit).

    Frolic fängt auch ohne an zu füttern aber es schadet nie wenn man 2 Tage vor dem fischen jeweils 1-2 Hände vorfüttert.
    Welches Frolic verwendest du? Geflügel oder Rind? Hab mit den Geflügel Frolics nicht so die tollen Fänge gehabt, die mit Rind sind 100 mal besser.

    So, des probierst du mal und dann wirst du uns sicher bald ein paar schöne Karpfen präsentieren können.

    Gruß
    alltogo
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2013
    Mcfly1602 gefällt das.
  12. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    Hört sich Ok an.

    Wie sieht es denn mit dem Karpfenbestand aus?Werden da regelmäßig Karpfen besetzt,und auch gefangen? Hast du verschiedene Stellen und Tiefen ausprobiert?


    Gruß
     
  13. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    erstaml Danke alltogo, ich benutze Rind von frolic.

    im April sind neue reingesetzt worden, wurden auch schon einige gefangen, kann aber an der Pose Montage liegen, werde mal von alltogo probieren fahre heute gleich los :angler: :hops
     
  14. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192

    An deiner Montage liegt es nicht.Dem Karpfen ist es egal ob du mit Pose oder Festblei angelst.

    Ich würde mich einfach mal mit anderen Anglern an deinem Gewässer unterhalten.Vielleicht halten sich die Karpfen nur in einem bestimmten Bereich des Teiches auf.
     
    Mcfly1602 gefällt das.
  15. blabla62736

    blabla62736 Carphunter

    Registriert am:
    12. April 2012
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    16868
    Angeln mit Frolic !

    Angeln mit Frolic !!!​


    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer Methode richtig mit Frolic zu angeln ...

    Ich fische in einem sehr grossen See mit sehr vielen Weissfischen die mir die Frolic innerhablb innerhalb von ca... einer Std... abfressen.

    Ich habe schon sehr viele verschiedenen Methoden versucht, eine Srumpfhose über den Frolic drüber ziehen, doch das bringt leider auch nichts.

    Ich habe die Frolics gehärtet und auch dieses bringt leider keinen Erfolg.


    Was kann ich noch machen ... :heulend:

    Noch mal zu einem ganz anderne Thema, wir haben momenatan eine Wassertemperatur am Ufer von ca... 20Grad ... wo stehen die Karpfen?

    Mehr im tiefen oder mehr im flachen Wasser? Wie würdet Ihr auf Karfen angeln? Vieleicht könnt Ihr mit hilfreiche Tipps geben ... würde mich sehr über hilfliche Tipps freuen. :angler:


    Angelt Ihr mit einer Festbleimontage ... oder wie angelt Iht auf Kapfen oder Schleie? Welche Köder verwendet ihr Ihr, Frolic, Boilies. Mais, Wurm oder vieleicht auch Tigernüsse?


    Was haltet Ihr vom anfüttert an einen einem sehr großem Gwässer sollte mal es versuchen, wenn ja womit? Oder sollte mal es komplett sein lassen?

    Weizen, Harteis, Boilies. oder vieleicht Frolic ... ich wäre ich unendlich dankbar für hilfreiche Tipps.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013
  16. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.534
    Likes erhalten:
    6.342
    Ort:
    95100
  17. blabla62736

    blabla62736 Carphunter

    Registriert am:
    12. April 2012
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    16868
    Das war meiner bestimmte Frage wollte halten sich bei diesem Wetter die Karpfen auf ???

     
  18. mapasuma

    mapasuma Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    66352
    Mach steinharte Boilies draus und die in einer vernünftigen größe über 22mm dann hast ruhe mit den Weißfischen
     
  19. Pacman33

    Pacman33 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    218
    Likes erhalten:
    137
    Ort:
    93167

    Nicht immer... hatte auch schon kleine Brassen auf steinharte 24mm Boilies!!

    Das wichtigste ist wohl, das du die Weißfische nicht noch zusätzlich auf deinen Futterplatz aufmerksam machst. Ich würde Partikel zum füttern und Angeln weg lassen, das lockt sie zusätzlich an den Angelplatz. Also nur mit Boilies oder evtl. noch Tigers füttern und angeln, aber ein Heilmittel ist das leider auch nicht!

    Wo die Karpfen stehen, kann man glaub ich nicht wirklich über die Wassertemperatur feststellen. Das must du wohl Polbrille und Fernglas zu Hand nehmen und dich mal nen Tag dem See ohne Angel widmen.


    Gruß Pac
     
  20. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.534
    Likes erhalten:
    6.342
    Ort:
    95100
    Danke für die Themenverschiebung an das Team.

    @ blabla Das mit den Nylonstrümpfen funktioniert normal schon, sind aber zuviele Weißfische am Platz, klappt das nicht mehr, denn diese zupfen solange herum, bis der Schutz aufreißt und Laufmaschen entstehen.

    Hartes Frolic hält auch lange am Haar, aber selbst da muß ich zugeben, habe ich schon Dinge erlebt, das ein enormer Brassenbestand das Frolic solange bearbeiten, das man nicht mal den Zupfer bemerkt , und alles weg ist. Noch anders geht es, wenn du den Geschmack der Frolicringe änderst. Trockne sie und lege sie in Zucker ein, oder in Salz. Oder noch anders, Hühnerbrühe als Pulver kaufen, diese mit Salz oder Zucker vermischen, die Frolic in einem Eimner geben, Salz oder Zuckermischung darüber geben, durchmischen und Deckel drauf. Das nun Wochen oder Monate stehen lassen.

    Alternativ kannst du Frolic mahlen, und daraus selber Boilies herstellen, aber selbst da ist ein verbuteter Weißfischbestand eine Gefahr. Wenn Frolic ein Problem ist, wechsle zu Fruchtboilies.

    Wo stehen die Karpfen ? Ganz einfach, dort wo sie sich sicher fühlen. Ich denke kein Mensch kann dir genaue Angaben machen, denn jedes Gewässer ist anders. Man muß einfach sein Gewässer lesen, das kann 1 bis 3 Tage dauern. In manchen Seegewässern, verlegen die Karpfen ihre Beißzeiten sogar nur auf die Nacht.

    Ich würde dir mit deinen 20 Fragen einmal raten, in der Ruhe liegt die Kraft und lerne aus Fehlern. Werde Allroundangler, denke da kannst du was lernen, denn dir fehlt das komplette Grundwissen. Mit Gewalt geht gar nichts. :angler: Es geht nicht darum wie andere angeln, denn du mußt lernen deine eigene Schiene zu finden.
     
    kaspersio carp gefällt das.

Diese Seite empfehlen