Allgemein - Kann man mit einer Handangel etwas fangen?

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von Zanderli93, 6. August 2007.

  1. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    Hi all,

    wie sieht das aus, wenn man an einem Bach für den man keine Tageskarten bekommt "angeln" möchte?

    In dem Bach schwimmen bei Hochwasser immer ein paar Forellen die aus einer Anlage bei Hochwasser ausgerissen sind.;)

    Angeln in Anführungszeichen da keine Rute und Rolle verwendet werden soll damit es eben nicht als angeln gilt.
    Glaube mal gehört zu haben, dass wenn man z.b. mit einer Schnur, einem Haken und einem Köder wie z.B. Wurm "angelt", dass dies generell irgendwie erlaubt sei da der Fisch beissen kann aber ja nicht beissen muss.
    Allerdings kann ich das nicht ganz glauben.:(
    Mit nem Haken verletzt man ja den Fisch (wenn er denn beisst).

    Hieße also auch, wenn das erlaubt sei, dass einem nichts passieren kann weil ja kein komplettes Tackle verwendet wird.
    Man sieht an Seen etc. ja auch ab und an Kinder/Jugendliche mit nur einer professorischen Angel aus einem Ast, einer Schnur etc.

    Wie verhält sich das denn nun genau und kann man da irgendwo etwas nachlesen? :confused:
     
  2. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    da ist einfach - darfste nicht und Punkt. Solch Wortklauberei auf die du da anspielst ist völlig sinnlos und der Grund dafür, das in Deutschland teilweise bis zum erbrechen alles geregelt ist. Egal obs nu Stock, Waschbrett oder Angel ist, was du beschreibst ist angeln an einer Ecke, wo keine berechtigung besteht -fertig. Am Ende wird angefangen, eine Schlinge zu legen um dem Fisch habhaft zu werden nur weil der Haken die definition des angelns erfüllt :augen
    Sieh einfach nach wie die Rechtslage an dem Gewässer ist, und geh vernünftig angeln oder lass es, wenn nicht erlaubt.
     
    RAMMS+EIN gefällt das.
  3. wallerseimen

    wallerseimen Meefischlifischer

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.335
    Likes erhalten:
    1.959
    Ort:
    979

    Sorry Revilo, aber dass muss Dir doch schon beim schreiben auffallen, dass das Schmarrn ist. [​IMG]
     
    Pablo gefällt das.
  4. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Da würd ich schön die Pfoten von sein lassen. Kein Schein ist nun eben mal kein Schein.
    Auch wenn man noch so fischgeil ist.
    Laß Dich erwischen und Dein Schein ist weg.
    Mensch Revilo, ich hätte nicht gedacht das Du so ein Ansinnen hättest, never.
    Laß es bleiben.
    Gruß Armin
     
  5. x-treme Elbangler

    x-treme Elbangler Angelfreak

    Registriert am:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    06909
    also ich angle im sommer(am teich) oft nur schnur-pose-haken-köder wenn ich im wasser stehen kann...da fängt ma viel mehr auch wenns nur kleinzeuges ist.....
    Bsp.:
    hab an dem einen tag damit 100 fische(brassen/rotaugen/schleien) gefangen und der ,der 5 m neben mir saß nur 20...

    d.h. es lohnt sich und man kann damit fangen

    :) :hops
    Gruß Pimmi
     
  6. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    War alles ja nur eine Frage!;)

    Wie verhält es sich dann bei den Kindern/Jugendlichen? :confused:
    Die dürften das dann doch auch nicht!
     
  7. wallerseimen

    wallerseimen Meefischlifischer

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.335
    Likes erhalten:
    1.959
    Ort:
    979
    Niemand darf das ohne Angelschein und Erlaubnis. Da ist das verwendete Gerät unerheblich.
     
    Pablo und RAMMS+EIN gefällt das.
  8. Werner56

    Werner56 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2014
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    40724
    Also das Handangeln ist in Deutschland erlaubt, nur wie immer in Deutschland an bestimmte Bedingungen wie Fischereischein / Fischereierlaubnisschein geknüpft.
    Um die Frage mal aus dem Forum zu beantworten. Ja es ist möglich mit einer Handangel etwas zu fangen. Hab selber schon kapitale Forellen mit einer ganz normalen gefangen. Gibt hier noch einen netten Artikel zur Thematik: Handangel
    Die Handangel kaufen könnten ihr hier.

    Gruß,

    Werner
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2014
    Philsnyda gefällt das.
  9. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    Bevor ich 30€ für so ein Ding ausgebe nehme ich lieber ne Rolle Schnur binde nen Haken dran und klemme noch ein / zwei Schrotbleie auf die Schnur!
    Mehr braucht man nicht, naja vielleicht verkaufst du ja hier ein paar! :daumenhoc
     
    theduke und BIG OMA gefällt das.
  10. kingfisher61

    kingfisher61 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. April 2011
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    181
    Ort:
    04924
    was raucht Ihr? sowas will ich auch
     
    BIG OMA gefällt das.


  11. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    767
    Likes erhalten:
    2.739
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    grins ....... laßt bloß den verstaubten tröt weiter schlafen .................
     
  12. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    Nicht so gerne Big Oma :zwinkernd

     
    theduke gefällt das.
  13. hansi61

    hansi61 Der sich des Lebens freut

    Registriert am:
    8. November 2009
    Beiträge:
    841
    Likes erhalten:
    902
    Ort:
    72172
    Es lebe der ,, Partisan "
    Auch ich habe mir zu Versuchszwecken ( ich hatte den Fischereischein und Erlaubnis) eine sogenannte Haspel gebastelt und damit gefischt .
    Meines Wissens nach haben damit Fischer im hohen
    Norden auf See damit gefischt .Glaube auch heute noch .
    Meine Antwort , natürlich funktioniert sie . Das erlebe ich mittlerweile immer an großen Wassern . Illegal gelegte Fangschnüre ( auch Aalleinen ) usw.
    Auch mein Gedankengang ist an fremden Gewässern mittlerweile soweit das ich fremden Wasser noch meiner Jugend nachhänge . Aber ich bin gefestigt und denke .
    Falls Ihr Leinen findet oder Netze tut dem Kund und es wird nicht Euer Schaden sein sondern den Ehrlichen zu gute kommen ! Und mit Sicherheit auch dem Fortbestand unseres Interesses .
    Trotzdem wir es immer weiter ,, Partisanen " geben , nur dürfen es nicht zu viele werden .
    Gruß , Hansi
    P.S. bei Partisanen denke ich ich nicht nur an eine Landsmannschaft
     
  14. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    767
    Likes erhalten:
    2.739
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    ...... so meinte ich das auch nicht ...... glaube in die richtung haben wa alle irgendwie mal angefangen ........ haselnußstock mit stück sehne ...strohalm als pose, stück blei und haken oder nur ne spule mit sehne, kleinen stock durch die spule und nen vertikalköder dran fertig ..... einfacher gehts nicht ..... aber doch nicht so viel kohle für die einfachste art zu angeln ........
    schon allein die frage bzw. überschrift ........ geh ich mit nem schleppnetz angeln ...... halloooo :augen

    ......... den kescher hätte er aber auch noch selber klöppeln können, aus einer alten gardiene und nem draht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
    kingfisher61 gefällt das.
  15. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    265
    Ehrlich Jungs, ich versteh den thread hier nicht.
    Man kann mit allem Fische fangen
    ZB. Mit der Hand, handangel, Handgranate ;-)
     
    Flossenjäger gefällt das.
  16. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Ich denke, der TE meinte: "kann man mit einer Handangel etwas anfangen"? Das träfe es eher. ;)
     
    Timchilli88 gefällt das.
  17. Feederking88

    Feederking88 Karpfenpapst

    Registriert am:
    5. April 2010
    Beiträge:
    410
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    64686

    was ein quatsch
     
  18. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    Ja das Video war auch nicht für nen Feederking gedacht sondern für einen anderen um ihm zu zeigen das auch billiger Schrott ausreichend ist! :spass
     
  19. Donau Fischer

    Donau Fischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2013
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    94315
    Beim Handangeln geht's wie schon viel früher in dem Thread erwähnt, ums Nahrungsmittel Fisch nicht das Hobby Angeln. In ner Notsituation könnte manch einer froh sein das er von der Technik schon mal was gehört hat.

    Wobei für mich die Handangelei in eine Kathegorie mit Speerfischen, Bogenfischen oder auch Wurfnetz fällt. Viele Völker der Erde leben vom Fischfang deswegen verstehe ich auch nicht warum hier teilweise eine andere Art des Angeln (als mit Rute und Rolle) hier teilweise derart verteufelt wird bzw. als ungesetzlich (was es nicht ist solange man seine Papiere hat) dargestellt wird.

    Im Umkehrschluss stelle man sich einen Indio irgendwo im Amazonasgebiet vor der seit seiner Kindheit mit Leinen, Haken und evtl. mit einem Bogen sein tägliches Essen fängt was würde der denken wenn einer von uns mit seinem ganzen Tackle dort anrückt und dann nen gefangenen Fisch wieder ins Wasser schmeißt, meint ihr nicht der würde uns für verrückt halten???? ;)

    Von daher finde ich es als etwas "verrückt" wie manchmal bei uns geurteilt wird, nur weil wir "zivilisiert" sind. Eigentlich ist Angeln doch "back to Nature" oder "Angler sind Naturschützer" (Natur nicht Fischschützer sonst würde man keinen Fisch nienichtgarnicht essen und erst gar nicht Angeln gehen :p )

    So Wort zum Sonntag abgelassen bei mir schneits draußen ;)
     
    Philsnyda gefällt das.
  20. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    @ Donaufischer, glaub da hast du was falsch verstanden!

    ....um Fische zu fangen und dass man keine Handangel für 30€ braucht.

    In so einer Situation bräuchte ich keine Hilfe um mir was zu Essen zu besorgen!

    Hab ich was geschrieben dass es ungesetzlich ist?

    Frag mal Jeremy Wade.
    Du kennst mich schlecht, da treib ich mich am liebsten rum und brauch nicht mal einen Fisch dazu!
     

Diese Seite empfehlen