Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Zander - Immer nur Fehlbisse auf Zander

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von FischReier, 23. August 2009.

  1. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Hallo
    Ich versuch jetzt schon seit ein paar WE einen Zander zu erwischen:heulend:
    Doch habe nur fehlbisse!
    Ich lege denn Köfi auf Grund und und die Schnur in ein gummi fest .Kann es das der wiederstan zu groß ist das die Schnur immer nur ein paar meter geht?
    Hilfe bitte wenn es geht:schrei
     
  2. Qli

    Qli Petrijünger

    Registriert am:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    12057
    Wann stoßt du denn zu? Zander nehmen oft viel Schnur und bleiben stehen, erst dann schlucken sie den Köder. Kann sein das deine Montage nicht fein genug ist und der Zander beim Lauf die spührt und dann den Köder ausspuckt
     
  3. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Versuch es mal mit einem Freilaufblei.
    Der Zander zieht in den meißten Fälle die Schur erst mal ab und spuckt die Beute dann nochmal aus.
    Erst dann schnappt er richtig zu:hahaha:
    Also immer erst mal mit dem Anschlag warten beim Zander:spass
     
    Zanderoli und Eberhard Schulte gefällt das.
  4. Dirk Gärtner

    Dirk Gärtner Rutenschüttler

    Registriert am:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.143
    Likes erhalten:
    642
    Da geht es Dir nicht alleine so ,die Seuche hab ich auch Momentan sind die Zander sehr launisch und überhaupt nicht an den Haken zu bekommen. Im Prinzip machst du mit Deiner Montage nichts falsch ,das kann tausend Gründe haben warum sie den Köder immer wieder gehen lassen,da ich Dein Gewässer nicht kenne kann ich mir auch keine Ferndiagnose erlauben .
     
  5. Qli

    Qli Petrijünger

    Registriert am:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    12057
    Ganz ganz simpel und sollte auch klappen:

    [​IMG]
    Wenn der Zander abziehz liegt das Blei auf dem Boden und die Schnur gleiten durch das Blei. Er sollte keinen Widerstand spühren und du wartest auf den zweiten Lauf des Zanders. Es kann sogar sein das die Zander in deinem Gewässer besonders vorsichtig sind, da kannst du auch mal Minuten warten
     
  6. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Versuch es mit einem System von 2 Drillingen,dann müsste,bzw. sollte er Hängen!
    1 Drilling in den Kopf,der andere in den Rücken!
    Wieweit Angelst du draussen,wenn es einigermassen Ufernah ist würde ich Leichter Montieren oder es mit einer Pose versuchen!

    mfg
    WALTER
     
  7. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany


    Das selbe habe ich eben schon gesagt:spass
     
  8. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Danke für die Zeichn ung ,aber genau so mache ich es...Ich habe heute Nacht 10min nach denn ersten run gewartet....aber auch wieder nichts.Es ist aber auch eine menge kraut in undern See....
    LG
     
  9. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Mit einen drillig is garnichts bei uns zu machen....Die sind zu vorsichtig
    Danke
     
  10. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Wie Lange sind die Runs,die du hast?
    Ps:Mit Vorsichtig und den Drillingen hat das NICHTS zu Tun,sobald die Köder Aufnahme beginnt und die Schnur Abzieht,sofort den Anhieb setzen!
    Daher Angle ich nur mit Pose,da sehe ich die Köderaufnahme und kann mich Vorbereiten,und noch ein Vorteil hat das System du musst den Zande NICHT Schlucken Lassen!
     


  11. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Es ist ein Baggerloch an der stelle wo ich angle ungefähr 9m tief und ein eingang zu einer bucht eingentlich genauch die die Biester es mögen.
    :heulend:
     
  12. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Das ist es ja immer nur ein paar meter,ich bin es vom Kanal anders gewohn da gehen sie richtig ab.
     
  13. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Also an deiner Stelle würde ich es mit dem System versuchen,weniger kannst du auch nicht fangen!

    mfg
    WALTER
     
  14. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    o.k Wenn es nicht 3 uhr in der früh gewesen wäre hätte ich so vieleicht angeln können....ich probiere es mal aus....Ich kann ja eine Rute so und die andere mit einen einzelen harken montieren. Dann sehen ich ja ob es klappt
     
  15. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Dann gib uns Bescheid,ob es Geklappt hat!
     
  16. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Auf jeden fall...
    Und Danke für die tipps
     
  17. Koala

    Koala Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    299
    Ort:
    Münster, Germany
    Wenn es sehr viel Kraut bei euch gibt versuch es mal mit einem Tiroler Hölzchen , das sackt nicht so ein wie ein normales Grundblei.
     
  18. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Daran habe ich auch schon gedacht...
    Besten Dank
     
  19. Koala

    Koala Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    299
    Ort:
    Münster, Germany
    Ich benutze nur noch Tiroler Hölzl! Hat nur Vorteile!
     
  20. FischReier

    FischReier Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    42699
    Ich glaube ich hole mir mal welche ...Sage dir dann bescheit ob es ging
    LG:prost
     

Diese Seite empfehlen