Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Ich muss mal wieder

Dieses Thema im Forum "- Allgemeine Plauderecke" wurde erstellt von nepomuk, 28. November 2007.

  1. Pescador

    Pescador inaktiver Account

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.413
    Ich kannte es zwar schon, aber kein schlechter Humor, Zanderli. :grins
    Hätte auch gut in unseren aktuellen thread "Klimaschutz" gepasst ...


    Gruß,
    Stefan
     
  2. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    [​IMG]


    [​IMG]
     
  3. Horto

    Horto ...

    Registriert am:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37355
    Ich find es nicht schlecht mal ein paar Tage frei zu haben .
    Auch ich muß den Baum aufstellen und schmücken - aber dann :
    beginnen meine Feiertage .
    Ich habe mir vor ein paar Jahren in meiner Waschküche einen Gasherd gegönnt .
    Hier bereite ich immer das Essen für die ganze Sippschaft zu .
    Soll heißen : ich geh runter und brate , bruzzel und koche und hab meine Ruhe , eine paar kühle Blonde und die Welt ist schön .
    Meine Frau wundert sich zwar immer warum das Essen kochen bei mir doppelt so lange dauert als bei ihr :augen
    aber ich denke sie weiß schon warum :prost
    Das mach ich immer Sonntag´s so und natürlich an allen Feiertagen . - Erholung pur -
    Von mir aus kann´s losgehen .
    Frohe Weihnacht euch allen und lasst´s euch gut gehn .
     
  4. unbekannter Fischer

    unbekannter Fischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.408
    Likes erhalten:
    1.742
    @robwolf,
    logisch, die tuerken trinken ja auch raki ;-)
     
  5. wallerseimen

    wallerseimen Meefischlifischer

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.335
    Likes erhalten:
    1.959
    Ort:
    979

    Aber nur mit dem Rücken in Richtung Osten. Da kann's Allah nicht sehen.
    [​IMG]

    Natürlich hättest Du das Weihnachtsproblem vom Hals, wenn Du zum Islam konvertierst. Allerdings, wenn ich da so an den Ramadan denke.......
     
  6. unbekannter Fischer

    unbekannter Fischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.408
    Likes erhalten:
    1.742
    wenn das alles nur so einfach waehre...
    naja, in ein paar tagen haben wir alles ueberstanden (fuer dieses jahr)
    augen zu und durch!!!
     
  7. Blaukorn

    Blaukorn Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    345
    Ort:
    23554
    Viele Forumsmitglieder haben mit Weihnachten scheinbar nicht mehr viel am Hut und spekulieren nur noch auf die freien Tage. Den Streß macht sich jeder selbst. Ruhe ist die erste Bürgerpflicht.

    Da Zanderli so eine schöne Weihnachtsgeschichte aus Stenkelfeld mitgebracht hat, kann ich mir meinen Beitrag zur Weihnachtszeit auch nicht verkneifen. Viel Spaß!



    Advent

    (Loriot)

    Es blaut die Nacht.
    Die Sternlein blinken.
    Schneeflöcklein leise niedersinken.
    Auf Edeltännleins grünem Wipfel,
    häuft sich ein kleiner weißer Zipfel.

    Und dort,
    vom Fenster her durchbricht,
    den dunklen Tann` ein warmes Licht.
    Im Forsthaus kniet bei Kerzenschimmer,
    die Försterin im Herrenzimmer.
    In dieser wunderschönen Nacht,
    hat sie den Förster umgebracht.

    Er war ihr bei der Heimespflege,
    seit langer Zeit schon sehr im Wege.
    So kam sie mit sich überein,
    „Am Nik`lausabend muß es sein“.

    Und als das Rehlein ging zur Ruh`,
    das Häslein tat die Augen zu,
    erlegte sie –direkt von vorn`-,
    den Gatten über Kimm` und Korn.
    Vom Knall geweckt rümpft nur der Hase
    Zwei-, drei-, viermal die Schnuppernase.
    Und ruhet weiter süß im Dunkeln,
    derweil die Sternlein traulich funkeln.

    Und in der guten Stube drinnen,
    da läuft des Försters Blut von hinnen.
    Nun muß die Försterin sich eilen,
    den Gatten sauber zu zerteilen.
    Schnell hat sie ihn bis auf die Knochen,
    nach Waidmanns Sitte aufgebrochen.
    Voll Sorgfalt legt sie Glied auf Glied,
    was der Gemahl bisher vermied.
    Behält ein Teil Filet zurück,
    als festtägliches Bratenstück.
    Und packt zum Schluß – es geht auf vier –,
    die Reste in Geschenkpapier.

    Da dröhnt`s von fern wie Silberschellen.
    Im Dorfe hört man Hunde bellen.
    Wer ist`s, der in so tiefer Nacht,
    im Schnee noch seine Runde macht?
    Knecht Ruprecht kommt mit goldenem Schlitten,
    auf einem Hirsch herangeritten!
    Heh, gute Frau, habt ihr noch Sachen,
    die armen Menschen Freude machen?
    Des Försters Haus ist tief verschneit,
    doch seine Frau steht schon bereit.
    „Die sechs Pakete, heil`ger Mann,
    ist alles was ich geben kann.“

    Die Silberschellen klingen leise,
    Knecht Ruprecht macht sich auf die Reise.
    Im Försterhaus die Kerze brennt.
    Ein Sternlein blinkt.
    Es ist Advent!


    Schöne Weihnachten Euch Allen

    Hilsen
     
  8. JOJO

    JOJO Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2004
    Beiträge:
    192
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    Dortmund, Deutschland
    Ich werde wieder mit meinem Wohnmobil Spanien oder Portugal unsicher machen also kein Weihnachtsstress :) :)
    Alle die hier bleiben wollen oder müssen wünsche ich schöne Festtage :prost
     
  9. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    834
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Servus,
    ...nettes Gedicht blaukorn,
    weiter so.
    Grüße & Petri
     
  10. ironwilli

    ironwilli Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    37136
    Hallo
    Ich habe Anfang Dezember erst meine Sportfischereiprüfung gemacht und war schon einige male zum Angeln unterwegs.Bei uns dreht sich im Moment vieles ums Angeln.Zum Thema: Beim Fernsehen gucken sagte ich zu meiner Frau: Eigentlich sieht der Baum ein bisschen Trist aus.Die Kugeln wieder passend zu den Gardienen u.s.w.Na ja einigen wird das bekannt vorkommen.Plötzlich meinte Sie.Am liebsten möchtest du,statt den Kugeln wohl lieber Gummiköder,Blinker Wobbler und noch mehr aus deiner Köderkiste an den Weihnachtsbaum hängen.Nicht ganz so viel,vieleicht ein paar tote Köderfische war meine Antwort.Angeln kann auch zu Hause spaß machen.
    Gruß
    Willi
     


  11. Zanderli93

    Zanderli93 Klappgrundsucherbaby

    Registriert am:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    112
    Ort:
    74635
    Hi Armin,

    wir haben's auch schon hinter uns.
    Beachtlich dabei:
    Diesmal hat es nur eine Viertelstunde gebraucht, den richtigen Baum zu finden.
    Letztes Jahr lag die Zeit so um 1Std.30min... Da mussten wir den Baum auch selvst fällen. Dieses Jahr war er schon 'gekappt'. Schön schmal dieses mal! Der letztjährige nahm deutlich weniger Platz weg.
    Dekoriert wurde das ganze von mir mit allem, was Mami;) zu bieten hatte. Natürlich angefangen mit Christbaumkugeln (goldschimmernd; auch 2-3 bunte aus Omas Zeiten) über kleine Weihnachtsmänner bis hin zu selbstgebasteltem Allerlei aus meiner damals 7-12-jährigen Wenigkeit (Strohsterne natürlich, nicht nur aus Stroh;) ;Ton- und Tannenzapfenfiguren usw.)
    Als Baum kommt natürlich nur die gute Nordmanntanne infrage! (achja, frisch geschlagen aus dem Sauerland)

    Frohe Weihnachten und 'nen guten Rutsch!!
    (Bin an Sylvester bei meinem franz. Austauschpartner in den Vogesen. Mal schaun, wie die so feiern;)

    PS. Lametta kommt bei uns gar nicht infrage!
    Umwelt geht vor! (Ich wurde von 'galileo' aufgeklärt;)
     
  12. nepomuk

    nepomuk Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    4. November 2006
    Beiträge:
    771
    Likes erhalten:
    486
    Ort:
    32052
    Es ist wieder vorbei ...
    dem Zeitgott sei Dank!
    Allen im Forum,
    guten Rutsch,
    und viele fette Fänge!

    C&R :)
     
  13. unbekannter Fischer

    unbekannter Fischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.408
    Likes erhalten:
    1.742
    freut euch nicht zu frueh den in 10 monaten geht´s wieder von vorne los... aber bis dahin haengen uns noch ein paar dicke fische am hacken, bei uns gehts naechste woche wieder los, wenn die laichzeit beginnt :hops :angler: :angler2: :klatsch: :essen:

    in diesem sinne

    petri heil!!!
     

Diese Seite empfehlen