Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hornhecht - Hornhecht satt

Dieses Thema im Forum "- Meeresangeln" wurde erstellt von Zanderoli, 19. Mai 2012.

  1. Anglernachwuchs 95

    Anglernachwuchs 95 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. November 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    170
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    wann sind die hornhechte dann in kroatien?
     
  2. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Moin!
    Selbst habe ich noch nie auf Horni gefischt, weiß aber von vielen Angelkameraden, daß sie ein sehr hartes Maul haben, worauf der lange "Schnabel" ja auch schon schließen läßt. Deshalb würde ich sagen, daß, egal ob beim Spinnfischen oder beim Fliegenfischen, die Haken optimal scharf sein müssen. Ein Hakenschleifer sollte in der Tasche zur 'Ausrüstung gehören.
    @ Zanderoli
    Hey Oli, das Problem ist, daß Du gleich mit größeren Streamern angefangen hast. Das ist zu Anfang wirklich schwierig. Ich würde Dir raten, zunächst - egal ob am Wasser oder auf der Wiese - mit leichten Ködern (Trockenfliegen, Naßfliegen oder auch nur einem Wollfussel) zu üben. Selbst wenn das schon gut klappt, ist die Umstellung auf einen großen Streamer sehr schwierig. Das Ergebnis hattest Du ja im Nacken sitzen. Wünsche Dir zunächst gute Besserung u. dann weiterhin guten Erfolg.
    Gruß
    Eberhard
     
    Zanderoli und Holtenser gefällt das.
  3. Welsgeier

    Welsgeier schlimmster Fischreiher

    Registriert am:
    3. April 2009
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    50
    dort müssten sie eigentlich das ganze jahr über anwesend sein
     
    Anglernachwuchs 95 gefällt das.
  4. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.435
    Likes erhalten:
    2.032
    Ort:
    18109
    Hallo Eberhard,so scharf müssen die Haken nun auch nicht sein.Es gibt einfach nur zwei Unterschiede,Naturköder oder Spinnfischen.Beim angeln mit Ködern wie Heringsfetzen,Speck,Sandaal schlucken Hornfische den Köder ohne wenn und aber!Beim Spinnfischen sieht die Geschichte ganz anders aus,man hat Bisse ohne Ende und es kommt nichts bei rum.Das kann man ändern,man schaltet einfach ein Stück Monofiler Schnur zwischen Blinker und Drilling (ungefair 5cm)und es klapt.Es werden zum Großteil trotz allem Hornfische gerissen,das ist beim Spinnfischen nicht zu vermeiden.Grüße Micha.
     
    Zanderoli und Eberhard Schulte gefällt das.
  5. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Eben weil die Hornhechte (und nicht nur die) einen Naturköder meist tief schlucken, bin ich absolut nicht dafür. Lieber nehme ich ein paar Fehlbisse in Kauf. Ein Spinnköder oder für die Fliegenrute ein entsprechend großer Streamer werden, wenn die Haken wirklich scharf sind, auch ihre Fische bringen. Beim Barschangeln ist es doch genau so. Ein Wurm oder kleines Fischchen werden sofort geschluckt, während ein kleiner Spinner, Gummifisch oder Streamer fast immer vorn sitzt. Das ist beim Hornhecht mit Sicherheit ebenso. Daher u. weil sein Maul sehr hart ist, hat man eben öfter Fehlbisse, aber die Fische schlucken auch nicht. Ich bin aber sicher, daß man mit wirklich scharfen Haken die Anzahl der Fehlbisse deutlich verringern kann.

    Gruß
    Eberhard
     
  6. Zanderoli

    Zanderoli Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.388
    Likes erhalten:
    1.130
    Ort:
    24148
    Moin Moin
    Wie Micha schon geschrieben hat,ein 3-5cm. Stück Monoschnur zwischen Blinker und Haken,und schon hat es sich erledigt mit den Fehlbissen.Und wenn ich auf meine Wasserkugeln achte,schluckt auch ein Hornhecht bei Naturködern nicht tief.Man muß nur früh genug anschlagen.
    @Eberhard
    Wieeeeee,Du hast noch nie auf Horni"s geangelt???Da hast Du aber echt was verpasst!!!An leichtem Geschirr macht das mehr Spaß als mancher Meterhecht!!Man nennt ihn nicht umsonst "Marlin des kleinen Mannes".Wenn so ein 90er Horni sich aus aus dem Wasser schraubt,ein genialer Anblick!!Ich hoffe ich hab Dich ein bißchen "Leckerfitzig" gemacht.Hornis angeln sollte jeder mal gemacht haben,grad in so einer guten Saison wie dieses Jahr,wenn bei jedem Wurf ein Fisch hängt.Solltest Du mit Familie mal Lust haben im Frühjahr ein verlängertes Wochenende auf Hornis,Dorsch,Meerforelllen und Butt zu angeln,meld Dich.Macht mit netten Kollegen viel mehr Spaß als es sonnst schon macht.
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli:angler:
     
    Eberhard Schulte und 2911hecht gefällt das.
  7. Welsgeier

    Welsgeier schlimmster Fischreiher

    Registriert am:
    3. April 2009
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    50
    bei forellen usw stimmt deine argumentation. aber bei hornhechten ist es egal es können keine zu kleinen gefangen werden weil es hier keine gibt da sie hier als erwachsene fische herreisen und nicht hier grosswerden und sie werden gegessen. ich finde in diesem fall ist es völlig in ordnung schlucken zu lassen. scharfe haken sind meiner meinung nach immer unverzichtbar. ich verwende ausschliesslich owner und gamakatsu.
     
    Eberhard Schulte und Zanderoli gefällt das.
  8. SchurikT

    SchurikT Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    25421
    kann mir jemand sagen, wann die beste Uhrzeit für Hornis ist? Ich fehre morgen nach Fehmarn um auf die Hornhechte zu gehen, weiß aber nicht wann ich da sein soll, morgens früh, oder später am Tag.
     
  9. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.435
    Likes erhalten:
    2.032
    Ort:
    18109
    Du kannst den ganzen Tag über Hornfische angeln.Aber wie sagt man so schön,der Frühe Wurm fängt den Fisch.Viel S:)pass!
     
  10. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.435
    Likes erhalten:
    2.032
    Ort:
    18109
    Das stimmt nun aber nicht,die Großen Hornfische kommen immer zum Anfang und laichen ab.Danach fängt man nur noch kleine,bei uns in Warnemünde,bzw.Alten Strom sieht man Jungfische schwimmen die 10cm groß sind.Im Juni fängt man bei uns nur noch Fische in der Größenordnung http://www.youtube.com/watch?v=OBAD0LWuB1A .Grüße Micha.
     
    Eberhard Schulte gefällt das.


  11. Dorschi-deluxe

    Dorschi-deluxe Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. November 2008
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    101
    Ort:
    26506
    hornhecht

    moin
    bin letzte woche auf fehmarn gewesen.
    mefos,war unser ziel.
    was hatten wir,
    herbert 52 & ich.
    HORNIS,
    reichlich an der zahl.
    da wir mit 9-30 gramm pilker warfen,waren wir sehr erstaunt,
    über diesen erfolg.
    man lernt nie aus.
    küstenabschnitte waren.
    die fehmarnsundbrücke/westermarkelsdorf.
    mit wathose ab ins wasser.
    wetter war super
    wasser war ruhig,außer 3 tage.
    zur info weiter:
    mit kutter,nur untermaßig.(dorsch)
    nicht zu vergessen,
    das steakhaus im burg.muß erwähnt werden.

    weitere infos.--bitte melden

    weiterhin viel spaß mit rute & wasser.

    dorschi-deluxe
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  12. Welsgeier

    Welsgeier schlimmster Fischreiher

    Registriert am:
    3. April 2009
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    50
    in zeeland hab ich noch nie kleine hornhechte gesehen oder gefangen. die haben so die grösse wie auf dem video.
     
  13. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Ob die Hornis klein oder groß sind u. ob sie gegessen werden oder nicht, spielte bei meiner Argumentation keine Rolle. Ein geschluckter Haken ist für den Fisch - überhaupt bei einem Temperamentbolzen wie dem Horni - mit Sicherheit wesentlich schmerzhafter, als wenn der Haken vorn im Maul sitzt. Auch Fischen, die anschließend gegessen werden, kann man unnötige Schmerzen ersparen.
    Gruß
    Eberhard
     
    ...andreas.b..., meile09 und Holtenser gefällt das.
  14. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04420
    hallo wollt mal fragen ob man die hornhechte noch gut im august fängt !!
     
  15. SchurikT

    SchurikT Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    25421
    kann jemand sagen, wie lange noch der Hornhecht beißt? Ich war zwar schon am 26.05 auf Fehmarn zum Angeln, will aber nochmal hin. Hat übelst viel Spaß gemacht, vorallem auf der leichten Spinnrute, also will ich es nochmal versuchen, vielleicht nächstes Wochenende. Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Gruß
     
  16. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.435
    Likes erhalten:
    2.032
    Ort:
    18109
    Also bei uns läuft der Hornfisch bis August,Sie werden nur immer kleiner.Nur zum Saisonende kommen noch mal die Großen,nächste Woche wirst Du auch noch super fangen.Grüße Micha.
     
  17. Easyfly

    Easyfly Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    156
    Moin,moin
    Da wir Ende des Monats nach Als fahren und eventuell Hornhechte fangen wollte ich mal wissen, ob man die Haut vor dem Braten abzieht wie beim Aal?
    In der Suchfunktion konnte ich bisher noch nichts finden!

    Gruß Jürgen
     
  18. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Lass sie dran.
     
    Easyfly gefällt das.
  19. spezi16

    spezi16 Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    04916
    hallo ich habe mal eine frage an euch allen ich will ende juni nach cuxhaven ich wollte da auf horni angeln wo ist es da am besten und wie?
     
  20. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Also ich kann dir nur sagen wie wir an der Ostsee bei Wismar auf Hornhecht fischen. Also Watangeln mit Meerforellenblinker der Drilling kommt ab und wird durch einen Einzelhaken ersetzt und läuft ca. 10 bis 15cm hinter dem Mefo Blinker. 2. Technik Hornhechtpose mit Rindfleichstücken oder Heringsfetzen die Fetzen am besten aus dem Bauchfleich geschnitten. 3. Technik Spirolino schwimmend Vorfachlänge ca. 2,5m bis 3,00m Köder genau wieder Hering oder Rindfleich....
     

Diese Seite empfehlen