Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Naturköder - Hartmais - Welchen Lockstoff?

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Onkel_Mester, 14. Januar 2009.

  1. Onkel_Mester

    Onkel_Mester Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    32139
    mahlzeit...

    wollte mal fragen welchen Lockstoff ihr für euren Hartmais benutzt?? wollte mich auch mal mit Hartmais auf Karpfen versuchen weiß nur nicht welchen Lockstoff ich benutzen soll?? und wo bewahrt ihr den Hartmais dann auf?? einfach im Eimer oder wo??
     
  2. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Ja, ich koche ihn ne halbe Stunde, dann lass ich ihn paar Tage stehen. Ich benutze keinerlei Lockstoffe oder Aromen, finde der Maisgeruch ist ein ausreichendes Aroma.

    MfG Micha
     
    PBMaddin86, Onkel_Mester und Spaik gefällt das.
  3. Epi99

    Epi99 seit 26.07.2012 Papa

    Registriert am:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.563
    Likes erhalten:
    3.484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    02627
    also ich laß den Mais meist 24 Stunden quellen dann koche ich ihn noch mal auf und mach manchmal noch Aroma ran.
    Dann kann man ja auch noch den Mais ansäuern laßen mais in Zuckerwasser einlegen und paar Tage in die Sonne stellen. Die Graser stehen super drauf
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2009
    alex15, doug87 und Onkel_Mester gefällt das.
  4. Onkel_Mester

    Onkel_Mester Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    32139
    kann an meinem Vereinsgewässer nicht mit Boilies angeln, deswegen komme ich darauf! hab schon ne Rute mit Heli Rig fertig gemacht! wollte den Mais dann auf das Haar ziehen... funktioniert das denn??
     
  5. Fliegenpeitsche

    Fliegenpeitsche Allroundangler

    Registriert am:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    3.224
    Ort:
    38000
    Maisaromen!

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Buttervanille aus dem Backzubehör, sowie mit geriebener Muskatnuß gemacht!
    Einfach nach dem Kochen in das Handwarme Wasser geben und "mitziehen" lassen!

    Wo ich den Mais aufbewahre?
    In einem Eimer mit Deckel, das Ganze im Geräteschuppen, wenn man sowas in der Wohnung aufbewahrt,
    ist meißtens Stress mit der besseren Hälfte vorprogramiert!
    [​IMG]
     
    PBMaddin86, alex15 und Onkel_Mester gefällt das.
  6. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Na klar, ich biete Mais nur am Haar an. Das Haar ist dann lediglich etwas länger, so das ich 6-7 Körner drauf bekomme.
    Lockstoff verwende ich bei Mais keinen, das macht die Sonne für mich.
     
    PBMaddin86, carp-friend und Onkel_Mester gefällt das.
  7. Epi99

    Epi99 seit 26.07.2012 Papa

    Registriert am:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.563
    Likes erhalten:
    3.484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    02627
    klar geht das ich nehme immer eine Ködernadel dazu Mais auf die Ködernadel gezogen in die Öse die Schlaufe von dein Rig und dann Mais drauf gezogen ab und zu geht mal ein Maiskorn kaput aber das ist ja nicht wild. Ich mach dann meist zwischen die Maiskorner Pop Up Foam das alles nen bissl Auftrieb bekommt.
     
    PBMaddin86 gefällt das.
  8. rheinzander85

    rheinzander85 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. April 2006
    Beiträge:
    413
    Likes erhalten:
    422
    Ort:
    47661
    Hallo du kannst als zusätzliches aroma noch knoblauch in den mais geben
    einfach knoblauchzehen schälen in ein glas geben und wasser drauf ein paar tage ziehen lassen und dann ab in den mais. und nochmal ne nacht ziehen lassen funktioniert wirklich gut.kommt aber natürlich drauf an ob die karpfen auf herb stehen wenn sie er auf süße stehen lass den mais so wie er ist oder gib halt was zucker dazu
     
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.425
    Likes erhalten:
    11.039
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute ,

    manchmal gebe ich dem Kochwasser nix hinzu .

    Ansonsten wird das Einweich-und Kochwasser mit diversen Backaromen , da diese billiger sind , versetzt .
    Hierbei verwende ich Vanille , Rum , Mandel und andere Aromen .
    Auch nehme ich gelegentlich Muskat , Zimt , Ingwer, Kardamom , Knoblauch , Kaffee , Tee,Gewürznelken , und was die Küche sonst noch für Aroma -und Duftstoffe hergibt .

    mfg Jacky1
     
  10. carp-friend

    carp-friend passionate carp hunter

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    307
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    41564
    kann mich nur anschliessen ich habe die besten erfahrungen gemacht in dem ich den Mais mit Rum und Zucker gekocht habe und ihn anschliessend im Kochwasser In einem verschlossenen Eimer noch 1-2 Tage Quellen lassen und fertig!
    aber auch alles andere funktioniert, meistens lass ich den Mais ganz normal, den der gekochte Mais hat selbst schon einen super geruch dem die Karpfen meistens nicht wiederstehen können :)
    zur Montage wurde ja schon alles gesagt einfach den Mais auf eine boilienadel ziehen und aufs Haar ziehen.:angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2009
    PBMaddin86 und Onkel_Mester gefällt das.


  11. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.425
    Likes erhalten:
    11.039
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute ,

    hab ganz vergessen , daß Lebkuchengewürz auch super funktioniert .
    Das gebe ich dem Einweichwasser , welches ich auch zum Kochen nehme mit Zucker und Alkohol(Wodka oder billiger Rum) dazu , das Konserviert den Mais und er fängt nicht so schnell zu stinken an , bzw schimmelt nicht so leicht .

    mfg Jacky1
     
  12. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.425
    Likes erhalten:
    11.039
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi ,

    habe doch ein Stück weiter oben schon geschrieben , daß ich auch Vanille oder andere Backaromen verwende , auch Butter-Vanille ist Top.

    mfg Jacky1
     
    alex15 gefällt das.

Diese Seite empfehlen