Zander - Hänger reduzieren

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Siermann, 10. Juli 2011.

  1. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Ich habe ein kleines Problem :( Leider kann man bei mir hier nicht an der Elbe mit Gummifisch angeln ohne das man gleich jede Menge hänger hat :augen
    Wie soll ich jetzt aber an die Zander am Grund herankommen.???
    Ist Drop-Shot vielleicht die Lösung.?
    Oder gibt s vllt. noch eine andere Methode.?

    mfg Tim
     
  2.  
  3. xbrowerserx

    xbrowerserx Raubfisch-lover

    Registriert am:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    48324
    hi
    also man kann die hänger natürlich nicht vermeiden . es gibt ein paar tricks z.B dropshoting ist ganz gut oder auch so jiggen mit einem krautschutzhaken !
    vermeiden kannste die hänger aber nicht!!!
    kannst auch wobbler nehemn , mit nicht so starken sprengringen , dann gehen die in falle eines hängers ab . musst aber aufpassen das du nicht zu schwache benutzt die schon bei einem fisch gesprengt werde
    lg
    xbrowerserx
     
  4. Rabauke175

    Rabauke175 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. April 2010
    Beiträge:
    522
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    02997
    Texas Rig? Also quasi Gufi mit Offsethaken?

    Da gabs mal nen intressanten thread, musst mal Suchen:spass
     
  5. xbrowerserx

    xbrowerserx Raubfisch-lover

    Registriert am:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    48324
    ich meine natürlich ,, ganz vermeiden kannste die hänger nicht `` :D
     
  6. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Wenn ich mit dem Drop Shot Ri fische und einen unlösbaren Hänger habe verliere ich doch klediglich nur das Blei am Ende der Schnur richtig.?

    mfg
     
  7. Marc_1996

    Marc_1996 Friedfischprofi

    Registriert am:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    12345
    hallo,
    stimmt!, nur das blei wird abreissen, ich habe auch schon mal was von einem korkenzieherblei gehört, das sich bei zug aufbiegt, dann muss man es nur wieder etwas zurückbiegen und es kann wieder eingesetzt werden.

    mfg
     
  8. Ghostrider

    Ghostrider Der Geist der Nacht

    Registriert am:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    1.594
    Ort:
    16227

    Kein Plan wie es bei euch an der Elbe ist, aber bei uns am Kanal haben sie auch den ganzen Kanal vor einigen Jahren "neu" gestaltet und alles mit Steinen "verziert"....aber es gibt einige Stellen wo man bei uns mit dem GuFi trotzdem Hänger frei fischen kann, da sich in den JAhren viel Sediment abgelagert hat.....war allerdings eine "Kostenintensive" Suche nach den Stellen....aber guck nach Stellen an der Elbe wo viele Schiffe anlegen und auch starten (logischerweise)...irgendwann wirst du fündig....sei einfach bereit ein wenig Geld zu investieren und Zeit oder versuch es mit einer Lotmontage mit Tastblei....Z stehen auf sandige Stellen...

    Petri:prost
     
  9. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Ich denke mal ich werde meine normalen Gummifische einfach mal am Drop Shot anbieten ;)

    Muss ich dafür extra die Offset Haken kaufen oder geht das auch ersteinmal mit normalen.?

    Wo bekomm ich billig viele Drop Shot Bleie her.?

    mfg
    Tim
     
  10. Ghostrider

    Ghostrider Der Geist der Nacht

    Registriert am:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    1.594
    Ort:
    16227
    Ich kann dir mal meine Erfahrung zum Drop-Shotten erzählen.....
    Ich hatte mal eine Freundin die ihre Eltern hatten ein Boot, das stand in einem Bootshaus, der See hatte sehr klares Wasser....unter dem Boot standen richtig große Barsche (50+)....nun war in dem Bootshaus kein Platz um mit GuFi´s etc zu fischen....also hab ich mit Drop-Shot geangelt, es war das schlechteste das ich je erlbet habe, ich konnte ja alles vor meinen Augen beobachten (ohne das ich mich geregt habe)...die Barsche kamen an....und haben ewig geguckt nur um dann wieder abzudrehen....
    Das ist alles nur von der Angelindustrie hochgepushed...du fängst damit....aber nicht so wie es dargestellt wird....deshalb mach ich es ne mehr.
     
    l889 gefällt das.
  11. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Aber für mich ist es die einzigste Möglichkeit wenn ich nicht gerade pro Abend mal so eben 10 Gummifische samt Bleikopf versenken will....:nein

    Nachts werde ich dan auf Wobbler die Flach laufen umsteigen.

    mfg
     
  12. 270CDIT-Model

    270CDIT-Model Coepenicker-Fishing-Devil

    Registriert am:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1.929
    Likes erhalten:
    2.567
    Ort:
    16559
    Hi !
    Drop Shot ist schon ne feine Sache und sollte die Hängerproblematik zum Teil lösen.
    Wenn Du statt nem DS Blei einfach ne Kneifbleikette nimmst ziehen sich meist nur ein paar Murmeln runter und Du machst neue drauf.
    Gruß Frank
     
  13. Hi
    Versuch es echt mit dem DS rig.
    Aber ansttatt dem gekauften blei kaufst du dir gardinenbleiketten die kannst du dir je nach gewicht passend zurechtschneiden.. gibt es z.b bei obi. kosten fast nichts.
    das befestigst du mit einem normalne überhandknoten.
    und als haken nimmst du entweder einen offset oder einen normalen ohrhaken.
    mit der montage kannst du natülich die höhe des köders variieren und somit anpassen.
    Klappt mit dem einfachen knoten am blei super.
    im winter den köder ca 10-20cm überm boden und im sommer 30-60cm über den boden.
    funzt super.
    ja nach zeilfisch Barsch ca 7cm lange köder und für zander ab 10 aufwärtz.
    und du kannst das langsam einkurbeln oder einkurbeln stehn lassen immer ein bisschen zucken und auch manchmal den gufi absinken lassen.
    als köder empfehle ich ich den fin s den slug go wurm oder dne hellgie spielen mega geil
    aslo viel spass.
    wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
     
  14. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Wie befestige ich einen normalen Öhrhaken am Vorfach das er auch so absteht.?
    Einen "Angstdrilling" bekomm ich den auch mit ran.?

    mfg
    Tim
     
  15. xbrowerserx

    xbrowerserx Raubfisch-lover

    Registriert am:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    48324
    hi
    mit einem drop shot knoten , einfach mal im forum bisschen suchen oder bei google ...
     
    Siermann gefällt das.
  16. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Danke ;)
    Und wie bekomm ich da noch nen Angstdrilling ran.?

    mfg
     
  17. xbrowerserx

    xbrowerserx Raubfisch-lover

    Registriert am:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    48324
    hi
    keine ahnung habe noch nieh davon gehört , das jemand beim drop shoting einen angstdrillen verwendet hat ... :)
    den brauchst du eigentlich nicht
    lg
    xbrowerserx
     
  18. -Hannes-

    -Hannes- Mainangler

    Registriert am:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    218
    Likes erhalten:
    363
    Ort:
    63846
    Mal ein ganz anderer Tipp, werfe nicht gegen die Strömung, wenn du gegen die Strömung wirfst und dein Blei/Köder unter einen Stein oder ähnliches getrieben wird (auf dich zu) bekommst du hin nur schwer wieder los. Wirfst du abwärts, treibt er ja von dir weg, folglich kannst du ihn gerade wieder herausziehen.

    Das schränkt den zu beangelden Bereich zwar stark ein, reduziere aber bei mir am Main die Abrisse ungemein
     
  19. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Naja aber meine Gummifische sind 12cm lang ;)

    mfg
    Tim
     
  20. 270CDIT-Model

    270CDIT-Model Coepenicker-Fishing-Devil

    Registriert am:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1.929
    Likes erhalten:
    2.567
    Ort:
    16559
    Am besten garnicht,so verangelst Du nicht soviele Schuppenträger.
    Gruß Frank
     
  21. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Und die Hängen trotzdem.?
    Der Haken kommt etwas vor der Hälfte raus...
     

Diese Seite empfehlen