Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Habt Ihr Tipps für mich wie man in Stark mit algen bewachsenen Gewässer Grundangelt

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von kormoran, 14. Mai 2005.

  1. kormoran

    kormoran Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    58513
    Hallo, ich brauche ein paar Tipps !!
    Das Gewässer in dem ich angler ist Fliesend und moment stark mit algen bewachsen, wie soll ich beim grundangeln den köder auslegen damit der nicht in den algen verschwindet? :confused:
     
  2. Holländer

    Holländer Petrijünger

    Registriert am:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    65205
    Nimm einfach Auftriebskörper, z.B. Styrophorkugeln, Korkstücke.
    Die fädelst du einfach auf dein Vorfach und dein Köder treibt auf.
    Du solltest es aber vorher im flachen Wasser ausprobieren ob dein Köder wirklich auftreibt. Viel Erfolg
     
  3. Holländer

    Holländer Petrijünger

    Registriert am:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    65205
    :grins
    bei mir hats geklappt
     
  4. Sureway1980

    Sureway1980 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    74564
    Du kannst auch Pop-Ups nehmen, die sind aber eher für Boilies gedacht. Ansonsten wie schon erwähnt Styrophor oder Kork. Ich empfehle dir noch ein Klemmblei am Vorfach anzubringen ca. 3-4 cm jenachdem wie hoch dein Köder steigen soll. So mache ich es.
     
  5. kormoran

    kormoran Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    58513
    Hallo leute, ich danke euch für die Tipps,ich denke ich werde jetzt mehr erfolg haben.
     
  6. Axel123

    Axel123 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48734
    Ich angel mit Auftriebskörper bei Kerkfeld. Dort werden die Karpfen von Kesten immer mit Brot gefüttert und jetzt beißen die Karpfen darauf richtig gut aber ich würde erste ein bißchen Brot rein werfen weil erst später die richtig großen kommen .
     
  7. JOJO

    JOJO Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2004
    Beiträge:
    192
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    Dortmund, Deutschland
    Man sollte es auch mal mit einem Tirolerhölzchen als Grundblei versuchen und zusätzlich ein Styropor oder Kork am Vorfach machen.Hat bei mir in stark verkrautem Gewässer und am Timmler Meer bei den Krabben geklappt.
     

Diese Seite empfehlen