Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Neueinsteiger - Habe am 8.Februar meinen ersten Angelscheinlehrgang!

Dieses Thema im Forum "- Fischereischein / Jungangler und Neueinsteiger" wurde erstellt von Phil der Raubfischangler, 2. Februar 2011.

  1. Phil der Raubfischangler

    Phil der Raubfischangler Begeisterter Angler

    Registriert am:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    41462
    Hi!An alle.
    Ich mache am 8. Februar meinen ersten Lehrgang zur Angelscheinprüfung,und habe folgende Fragen:
    -Wann findet dass immer statt?(wöchentlich,monatlich usw)
    -Wie lange muss man lernen?(Ein Jahr,Monat usw)
    -Wass muss man da genau machen?

    Würde mich über Antworten freuen!

    Phil
     
  2. Alexander11

    Alexander11 Petrijünger

    Registriert am:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    14471
    Also als ich den letztes jahr gemacht habe hab ich zuhause gelernt.
    hab mir nen buch bestellt mit ner CD drinne und dan am PC gelernt.
    aber ich konnte eh schon fast alles.

    Vom Lehrgang halt ich nix
     
  3. Marshall60

    Marshall60 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2009
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    03222
    du gehst am 8 Februar zum lehrgang und weist nicht wann der ist??
    Wie lange du lernen musst, liegt wohl an dir und was man da machen muss, wird man dir schon sagen.
    Was du zur Prüfung machen musst, kann ich dir sagen: Fragen beantworten.
     
  4. -Angler96-

    -Angler96- Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    16341
    Ich habe letztes Jahr im Herbst die Prüfung in Brandenburg abgelegt.
    Ohne Lehrgang...
    Was ic nicht bereut habe.DA mir erzählt wurde das man im Lergang hauptsächlich mit Brochüren lent die man sich extra zulegen muss.
    Ohne diese konnte man nicht mitarbeiten.
    Also ich hab die Prüfung ohne Probleme bestanden.
    Im Internet gibt es ein Onlinefragebogen.
    Aus ihm kommen die Fragen teils ganz genau in der Prüfung vor.

    http://www.luis.brandenburg.de/l/fischerei/pruefung/L7100024/

    Das ist er.
    Außerdem habe ich eine kostenlose Software aus dem iNternet benutzt in welcher 600 Prüfungsfragen standen.
    Im Endeffekt hatte ich alle Fragen in der Prüfung schonmal gesehn.
    Und wusste ungefähr was hinkommt.

    Also versuche dein Glück lieber ohne Lehrgang es ist pure Abzocke.:hahaha:
    Ich hatrte kein Vorwissen hab mir alles selbstbeigebracht und habe es auch geschafft:hahaha:


    Also dann viel glück
    Falls du noch Fragen hast kannst du sie mir gerne als PN schicken:klatsch


    MFG -Angler96-
    :angler:
     
  5. Carp123

    Carp123 Karpfenanfänger

    Registriert am:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    06308
    Viel Glück (;
     
  6. cartan

    cartan Petrijünger

    Registriert am:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    14197
    Bei mir (in Berlin) ging das über zwei Wochenenden. Drei Tage (Sa, So, Sa) von 9 bis 17.30 Uhr, am Sonntag morgen Prüfung.

    Ob man um den Lehrgang herumkommen kann, weiß ich nicht. Hat aber Spaß gemacht, wozu also drum drücken :)
     
  7. Kaiserfisch

    Kaiserfisch Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. August 2008
    Beiträge:
    342
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    46539
    Sorry, was für ein Schwachsinn ist das denn? Du kannst doch nicht pauschal jemanden, den du überhaupt nicht kennst ein Rat geben!
    Es mag sein, das du ohne Vorwissen mit dem Leben anderer Lebewesen mit deinem Gewissen vereinbaren kannst,
    aber gebe diesen Rat an nie einen anderen weiter, vorallem dann, wenn man ihn nicht kennt!

    Ich habe meinen Schein auch ohne Lehrgang gemacht, aber mit dem Unterschied das ich durch Aquaristik und Anglerfreunde sehr viel über Fische wusste!
    Es geht um den Umgang mit dem Fisch, das Hakenlösen, das richtige Töten der Fische usw.
    Dazu sind die Lehrgänge da!


    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2011
    Hecht@Lachs gefällt das.
  8. -Angler96-

    -Angler96- Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    16341

    JA du hast recht...


    Man kann sich aber auch erstmal vorher an Forellenteichen mit einem Fischereischeininhaber probieren.#So wie ich es gemacht habe;)
    Er hat mir das alles gezeigt
     
  9. Torsten1

    Torsten1 Gast

    Phil kommt aus der Region Neuss/Kaarst, vermute ich einmal.

    Wie bitte kann man bei der Frage und dem Wohnort, Infos von Brandenburg, Berlin usw. geben?
    Wie sollten ihm diese Infos helfen? Rein gar nichts nützt es ihm!:augen
    Bevor er völlig verwirrt wird, wäre es vielleicht besser nur Infos zu geben, die seinem Bereich (Bundesland) entsprechen.
    Obwohl ich es auch erstaunlich finde, zwar einen Lehrgangstermin zu wissen, aber nicht um was es sich dreht,Infos zur Länge/Umfang usw.
     
  10. -Angler96-

    -Angler96- Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    53
    Ort:
    16341

    weil man nicht gleich auf sein Profil geht;)
    ich schaue mir nicht von jedem das Profil an der nen Thema schreibt.

    ABer ok du hast recht.:klatsch
    Da kann ich dir jetzt leider nicht weiterhelfen mitr meinem Wissen
     


  11. Torsten1

    Torsten1 Gast

    Angler96
    Brauchste auch nicht, ist in dem Fall schon in den Angaben oben rechts in seinem Post zu sehen.:)
    Aber bevor man munter los schreibt, sollte man sich das Minütchen Zeit schon nehmen.
    Gräslich wenn der nächste ne Frage zu Berlin oder Brandenburg hat, dann nur Infos von Hessen, Bayern und Thüringen bekommt.
    Im Zweifel schadet es nicht, lieber Zeit nehmen, wenn man helfen will.
     
    Emsangler291 und -Angler96- gefällt das.
  12. wurstfinger4

    wurstfinger4 Jango

    Registriert am:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    92249
    Servus,
    also wir hatten immer Samstags um neun bis Mittags. Wenn wir aber Fische schlachteten oder andere Praktische Übungen hatten dann wurde es teilweise schon 14 oder 15 Uhr, und die Donnerstage darauf hatten wir dann nochmal Wiederholung. (aber nur theorie, Praktisch war Pflicht)
     
  13. Phil der Raubfischangler

    Phil der Raubfischangler Begeisterter Angler

    Registriert am:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    41462
    Hi!
    Danke für die vielen (größtenteils) nützlichen kommentare!
    Ich weiß eigentlich auch so ziehmlich alles brauchbare über Fische und waidrecht usw... da ich schon seit meinem 6.Lebensjahr angle (Bin jetzt 13)Und mein Vater den Angelschein schon seit ca.14 Jahren hat!Ich hab auch schon so'n Prüfungsprogramm auf'm PC.Ich werd aber den Lehrgang trotzdem machen,da es meiner meinung nach nie schaden kann sein Wissen aufzufrischen und dazuzulernen.Außerdem ist dass finde ich eine gute gelegenheit neue Anglerfreunde zu finden,und mir die Wartezeit zu dem Prüfungstermin zu verkürzen,und dann im Januar nächsten Jahres hoffentlich meinen Angelschein zu bekommen.(In Neuss,NRW darf man den Lehgang und die Prüfung ab 13 machen,und den Angelschein ab 14 bekommen.)

    P.S.:Als ich den Kursleiter am Telefon gefragt habe hat er mir den ersten Prüfungstermin gesagt und ich hab einfach nicht nach anderen Terminen gefragt,da ich davon ausging dass wir die späteren Termine dort mitgeteilt bekommen.(Außerdem hab ich ziehmlich früh vor dem Terminstart,also im Novemer gefragt,und da stand noch nicht alles fest.)
     

Diese Seite empfehlen