Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Gutes DAV-Gewässer um Berlin gesucht

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von diss, 22. Juni 2011.

  1. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    ich bin seit anfang des jahres im angelverein habe schon viele dav gewässer mal angeangelt ohne erfolg.komme aus der nähe von nauen bei berlin
    würde mich freuen wenn ihr mir mal ein paar gute dav gewässer in der nähe vorschlagen könntet
     
  2. fish101030

    fish101030 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    13585
    Falkenhagener See und der Neue See in Falkenhöh bei Falkensee ist ein gutes Gewässer.
     
  3. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    erstma danke wird demnächst in angriff genommen



    ganz vergessen ik suche hauptsächlich aal,karpfen,wels und alle möglichen räuber
     
  4. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Diss,

    wenn du schon viele DAV-Gewässer nur angeangelt hast, dürfte das Dein Problem sein. Nur mal eben angeln dürfte keinen Erfolg bringen. Ungeduld ist des Angler tot, lol.

    Gibt es denn überhaupt richtig schlechte DAV-Gewässer in Brandenburg? Ich kenne keins.

    Gruß, Fliege 2
     
  5. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    ich kann dir ein schlechtes sagen.....
    der miersdorfer see
     
  6. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    Fliege 2 mit angeangelt is gemeint hab da schon zwei bis drei nächte erfolglos gesessen immer bloß 2-3 kaulbarsche pro nacht ist nun wirklich nichts
     
  7. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Diss,

    bist du dir sicher, dass es an den Fischen lag?

    Fliege 2
     
  8. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    da ich schon mein ganzes leben angle und das auch erfolgreich (vorher mit havelkarte) und mir auch andere angler an den gewässern gesagt haben das hier kaum was is nehm ich ma stark an das es an den fischen liegt:grins:grins:grins
     
  9. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Diss,

    ich werde natürlich nicht an deinem anglerischen Geschick zweifeln, aber mal ein Beispiel. Vor noch garnicht all zu langer Zeit haben viele Angler aus meinem Bekanntenkreis nur noch rumgewettert, weil keine Fische mehr im Wasser sind. Nach dem harten Winter von 2009/2010, als das Eis taute, kamen viele tote Fische hoch (schlimm). es waren traumhafte Riesen dabei und das in Gewässern, wo kein Fisch drinn ist.

    Fliege 2
     
  10. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    und genau dieser winter wird mir von vielen anglern berichtet hat hier in der näheren umgebung alles umgkippt
    bsp. göttinsee bei töplitz dit ding is größtenteils nur 1,50 tief da wurden früher viele auch kapitale karpfen rausgeholt nach diesen winter 09/10 geht kaum noch was selbst probiert und von vielen gehört
    und so geht es leider sehr vielen flacheren gewässern hier
     
    fisherman24 gefällt das.


  11. pose2011

    pose2011 Müggelfischer

    Registriert am:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    10178
    Ich angle auch noch nicht lange als DAV Mitglied in den Berliner/Brandenburger Gewässer. Bisher haben mich Aussagen wie: "Hier ist nichts drin" nicht im mindesten interessiert. Ich setze mich meist an einem Gewässer fest. Beobachte, probiere, überlege usw. Nicht nur an einem Tag, sondern an vielen Tagen immer am gleichen Gewässer, auch mal zu unterschiedlichen Tageszeiten. Über kurz oder lang, musste ich feststellen, dass man dann doch nach einiger Zeit auch mit Fängen belohnt wird die dann Aussagen Anderer (Hier ist nichts drin) völlig ad absurdum führen.

    Ich wünsche Dir Petri und schöne Fänge.
     
    Fliege 2 gefällt das.
  12. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    pose 2011

    ik geb ein gewässer auch nicht sofort auf wie gesagt 2-3nächte mit unterschiedlichen methoden und nix
    dazu geh ich noch für mehrere stunden mit meinen hund an verschiedene gewässer und beobachte was sich so tut
    und ich werde jez im sommer sicher nochmals die gewässer aufsuchen da ich ja bisher nur im frühjahr dran wa vielleicht wirds ja was wenn dit wasser wärmer ist
     
  13. pose2011

    pose2011 Müggelfischer

    Registriert am:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    10178
    Ja. Man muss halt einen langen Atem haben. Aber irgendwann gibt einem der Erfolg recht. :angler:
     
  14. RedScorpien

    RedScorpien Boiliebademeister

    Registriert am:
    30. April 2009
    Beiträge:
    1.052
    Likes erhalten:
    628
    Ort:
    Velten, Germany
  15. diss

    diss Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    14641
    danke red scorpion
    dit is sehr hilfreich
     

Diese Seite empfehlen