Gelderland - Doesburg: Twee vijvers aan de Didamseweg

Dieses Thema im Forum "Gelderland" wurde erstellt von FM Henry, 30. März 2007.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )
    E. Jolie
    Lariksweg 42
    7151 XT Eibergen
    Tel. 0545-476874


    Teiche

    Hauptfischarten: Hechte, Barsche, Karpfen, Zander und versch. Weißfischarten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2007
  2. CaRp-Gourmet-GE

    CaRp-Gourmet-GE Petrijünger

    Registriert am:
    26. April 2007
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    45897
    hallo dieses Gewässer hab ich schon befischt. Ich war auf Karpfen, Raubfisch und Weißfischangeln. Karpfen leider keinen hit gehabt. 3 Tages tour. einen Zander und mit der Picker habe ich Brassen und Rotfedern gefangen.


    tolle sache in holland fischen zu gehen.

    für 35 EUR Angelpapiere erwerben und in ganz Gelderland angeln dürfen. Ein Hit.






    gruß CaRp-Gourmet-GE
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. April 2007
    KevinKra93 gefällt das.
  3. KevinKra93

    KevinKra93 Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2019
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Mich würde ja mal interessieren ob sich das heute 2019 noch lohnt dort mal an einem der Seen anzuzitzen. In was für grössen sind denn die Brassen ausgefallen ?

    Hoffe ich komme nicht zu spät , sind ja nur 12 Jahre vergangen hehe.

    Gruss Kevin :D
     
  4. Stefan Henschel

    Stefan Henschel Petrijünger

    Registriert am:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    46240
    Hallo,
    ob sich das lohnt, kann ich dir nicht sagen. Aber ich empfehle dir vorab den "Visplanner" zu nutzen, ist eine
    App, wo du nachschauen kannst, ob du an diesem Wasser überhaupt noch angeln darfst mit dem Vispas und
    zu welchen Bedingungen. Die beangelbaren "Vispas" Gewässer verändern sich schon mal, manche kommen dazu, andere fallen wieder raus oder gehen an Vereine als vereinsinterne Gewässer zurück.

    MfG, Stefan
     
  5. KevinKra93

    KevinKra93 Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2019
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Also was das angeht bin ichrecht gut vorbereitet , habe den Vispas mit allen extras und nutze selbstverständlich den Visplaner da er ja als zusätzlicher nachweis bzw ersatz für die gewässerliste dient die man sonst mit vorzeigen muss :D
    Versuche mich halt nur vor der Fahrt immer einwenig schlau zumachen über den bestand in teichen oder seen da ich gut mal 2 std. unterwegs bin :)
    Aber danke für denHinweis und die schnelle Antwort !

    Gruß Kevin
     

Diese Seite empfehlen