Forellenteiche im Raum Hamm

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von ingo2302, 13. November 2005.

  1. ingo2302

    ingo2302 Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2004
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    53859
    Suche Forellenanlage im Raum Hamm

    Moin, moin,

    da ich in nächster Zeit beruflich nach Hamm muss, suche ich im Raum Hamm/Ahlen/Dolberg Forellenteichanlagen, die nicht unter Forellenteiche PLZ 5 aufgeführt sind. Es soll z.B. eine Anlage in Dolberg geben.

    Für Adressen, Telefonnummern, Homepages, etc. wäre ich dankbar.

    Petri
    Ingo
     


  2.  
  3. Catfisch2005

    Catfisch2005 Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    59348
    Teiche Nähe Hamm

    Hallo Ingo,

    Es gibt einige Teiche in der Nähe,
    da wäre z.B ein kleiner Waldteich in Herbern (nähe Stockum) mit gutem Forellenbesatz und anderen Fischarten.

    Desweiteren gibt es auch noch gute Angelstellen an der Lippe und am Kanal.

    Ich selbst fahre aber immer etwas weiter raus zum fischen, so ca.30 KM im Umkreis gibt es noch 5 gute Forellenteiche.


    Falls du genaue Angaben haben möchtest oder mal mitfahren möchtest ,dann melde dich bei mir.(Komme aus Hamm-Herringen)


    Gruß Catfisch2005
    (Benny)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2005
    ingo2302 gefällt das.
  4. ingo2302

    ingo2302 Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2004
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    53859
    Hallo Benny,

    zunächst vielen Dank für Deine Info. Am meisten interessieren mich die fünf Forellenanlagen. Wenn Du dazu noch ein paar Informationen hättest, wäre ich Dir dankbar. Ich muss vermutlich Anfang nächsten Jahres nach Hamm. Dann komme ich auf das Angebot mit dem gemeinsamen Angeln zurück.

    Gruß
    Ingo
     
    Atrex gefällt das.
  5. Toto471

    Toto471 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    2.206
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    59755
    Hallo Ingo sieh doch mal im Gewässerverzeichnis nach da stehen eine ganze Menge drin!!

    Gruß
    Thorsten
     
    Atrex und ingo2302 gefällt das.
  6. Atrex

    Atrex Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2005
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    59302
    Habe mal ne Adresse ausfindig gemacht.Ob die Teichanlage gut ist kann ich aber nicht sagen.

    Angelteiche Ahlen-Dolberg
    Inh. Birgit Brauner
    Lambertistr.141
    Tel.02382/65894

    Preise weiß ich leider nicht.

    Frohes Neues Jahr!!!!
     
    Pilka, Angelspezialist und ingo2302 gefällt das.
  7. Pilka

    Pilka Petrijünger

    Registriert am:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    48336
    Hi an alle, zu dem Forellensee in Dolberg(Ahlen) ich war dort schohn des öfteren Privat und mit meinem Verein und habe nur Prositives erlebt. Aber ich wüsste gern ob der See eine "Winterpause" macht. Ich hoffe auf Antwort!!! PS: Meine E-Mail Andresse lautet "P.Gutzeit@gmx.net"
     
  8. Atrex

    Atrex Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2005
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    59302
    Sorry,das ist aber wirklich kein See.So ne kleinen Tümpel,da kannste auch ne Forelle in eine Regentonne setzten....Aber jeder so wie er es mag.......Das soll aber NICHT heißen das die Anlage schlecht ist.Da gibt es nen Kiosk,Toiletten usw...Der Betreiber gibt sich schon echt Mühe dort alles komfortabel zu gestalten.Ich persönlich fahre lieber dort hin.

    www.Overesch.de
     
  9. schuppirupf

    schuppirupf Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48317
    Teiche

    Hallo Catfisch2005,

    ich wohne in Drensteinfurt und bin daher auch an Haltern interessiert -
    wo genau ist die Anlage?

    Würde gern in der Werse angeln - die ist jedoch vom örtlichen Angelverein
    belegt und die Mitgliedsbeiträge sind für mich nicht bezahlbar; Angelkarten
    werden ohne Mitgliedschaft nicht ausgegeben - auch ein Beitrag
    zum Klimaschutz - dann fahren wir halt etwas weiter.
    :(


    Vielen Dank

    schuppirupf
     
  10. schuppirupf

    schuppirupf Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48317
    2. Versuch;

    meinte Herbern, dachte an Haltern sorry
     
  11. Kevin S.

    Kevin S. Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59379
    Ich möchte auch mal gerne mal in herbern am forellenteich angeln weiß die genaue adresse aber nicht?
    Kann sie mir einer geben.
    Danke
    :augen
     


  12. Pumba 93

    Pumba 93 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33415
    Hi ingo in dolberggibt es eine forellenanlage ... Ihn, Roland Krömeke der madcht feierabend, nacht, tagangeln auf forellen oder auf wels stör und lachsforellen oder nur forellen angeln lambertistr. 141 ich wa da schon ist echt gut da mit kiosk wo du köder und essen bekommen kannst..

    Tel: 0177/3783392



    Gruß Pumba 93 und petri... :) :)
     
  13. Catfisch2005

    Catfisch2005 Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    59348

    Kein Problem,
    von Herbern aus kommend Richtung Werne, in Herbern an der Aral vorbei ,nächste Strasse links , diese folgen für ca. 4-6 KM , dann siehst du irgendwann auf der Linken Seite ein Hinweisschild für einen Gemüsebauern (Möllmann ??) bin mir grad nicht sicher , jedenfalls musst du an diesem Schild (glaube Strasse heißt Im Hanloh) rein fahren , solltest du an der Schnellstrasseneinfahrt(Brücke) vorbeikommen bist du ca 500m zu weit gefahren.
    Wenn du links abgebogen bist (Hanloh) fährst du Gemüsehof vorbei lass dich nicht von dem Fischhinweisschild rechts gegenüber vom Gemüsehof iritieren!!! du musst hier geradeaus und nach der kleinen rechtskurve kommt dann auch schon links die Einfahrt zum Teich , der Betreiber kommt irgendwann mal zum Teich meist jede halbe Stunde und kassiert und besetzt danach , ist für "Forellenangler" die wissen wie es funktioniert ein Superteich *gg* da viele hier mal garkeinen Plan haben 30 g Bombarde 3 Maden und dann los *lol*mein Tipp schön Schleppen mit kleiner schlanker Pose und Powerbait. Kann dir die Mitte empfehlen ,da aber dann auf der linken Seite der Insel da ist unterwasser ein Wassereinlauf da tummeln sich alle.Gruß und Erfolg Catfisch (Benny)
     
  14. gummi5

    gummi5 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59067
    hallo catfisch

    ich hoffe das ist nicht dein ernst diesen tümpel in herbern anzupreisen.ich wahr dort vor cirk. 3 Wochen und habe nur kleine halbverhungerte forellen in einer braunen brühe schwimmen sehen.ich kann den teich in dolberg nur empfehlen.der in rünthe ist auch nicht schlecht,dort sollte man allerdings ahnung vom forellenangeln haben,dann wird es schnell 2stellig.kann mal einer einen erfahrungsbericht von der anlage in ennigerloh hier reinschreiben?würde diesen teich gerne einmal ausprobieren
     
  15. Atrex

    Atrex Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2005
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    59302


    Also......
    Der Forellensee(3Ha) ist nicht einfach zu beangeln.Massenfänge solltest Du dort auch nicht erwarten.ABER das schöne an der Sache ist,das es kein Forellenp*** ist.Der See ist an manchen Stellen bis zu 11 metern tief,aber im Schnitt 6-8 meter.Hier sind wirklich Ausdauer und abwechslungsreiches Angeln gefragt.In diesem See wachsen Forellen in wirklich hohen Gewichten ab.Ich konnte meinen Augen nicht trauen als im September mein Arbeitskollege ne Forelle von gut 11 Pfund dort gefangen hat.Also Overesch ist ein See an dem man als Angler wirklich seine Ruhe hat.Es gibt wirklich wunderschöne Angelplätze,die mitten in der Natur liegen.Meine Empfehlung...Fahr nicht mit zu leichtem Gerät dort hin.Ne 25er Monofile solltest Du schon auf der Rolle haben.Du weißt dort echt nicht was Du am Haken hast.An Angelarten solltest man dort echt alles probieren.Vom schleppen mit Sbirolino bis hin zu Grund und Posenangeln.Beim Grundangeln können die Vorfächer schon mal 3-4meter lang sein.Natürlich nicht im Winter.Als Köder sollte man dort wirklich alles versuchen.Teig,Wobbler(mit Einzelhaken),Tauwurm,Bienenmaden,Maden,Mehlwurm und den guten alte Köderfisch.Den darf man auch ohne Probleme benutzen.Es gibt reichlich Brutfisch den man Problemlos mit der Köderfischsenke bekommt.Dort wird allerdings nicht jeden Tag besetzt.Ausser am Wochenende.Das heißt aber nicht das es dort keinen Fisch gibt.Meiner Meinung nach stinkt es dort nach Fisch. :2lol:


    Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen.
     
  16. mischka04

    mischka04 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59320
    hallo!
    ich war am Forellenhof zwischen Hamm und Dinker!
    war aber nicht so gut, viele tote und kranke fische!,die fische haben auf so gut wie gar nichts gebissen!
    Aber so zwischendurch kann man schon mal da hin fahren!
    Viel spass!
     
  17. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
    Hi,

    in Bergkamen gibt es einen guten Forellenhof!
    Der ist auch nur 20 min von Hamm entfernt!
    Die Str müßte Hellweg oder Alter Hellweg heißen.

    Gruß.........Torben
     

Diese Seite empfehlen