Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Forellenteiche im Raum Bremen

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Suesse, 2. März 2008.

  1. Mike2000

    Mike2000 Petrijünger

    Registriert am:
    4. April 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    28000
    So da bin ich wieder, also Preise sind für 4 Stunden:
    1. Rute-8,50 Euro
    2. Rute- 5,50 Euro
    20 % Ermäßigung für Schüler und Rentner
    Da ist ein Grundbesatz an Fischen drinne und die tun soweit ich weiß auch noch pro Besucher Fische rein.
    Für Kinder haben die so Angebote soweit ich weiß aber frag mich nicht nach den Preisen.
    Hoffe das ich dir helfen konnte.
    Was ist denn mit dem Teich in Weseloh?
    Ist der Dicht? Wenn ja warum?
    Fängt man bei Meisters Forellenhof in Tweelbäcke gut? An welchem Teich habt ihr die besten Fänge verzeichnet?
    Gruß und Petri Heil...
    Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2008
    Angelspezialist gefällt das.
  2. Suesse

    Suesse Petrijünger

    Registriert am:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    28844
    Hi Mike
    dank erstmal für die Info. :) So zu Meisters kann ich nur sagen das es dort ganz ok ist.Wir waren bis dato am roten,grünen u gelben Teich.Die meisten Forellen haben wir am grünen Teich geholt im Schnitt pro Person so 5-8 stk.Der Teich in Weseloh macht wieder auf :hops ,zur Freude aller die es da so gut fanden wie wir.Wenn ich den genauen Termin weiß,werde ich es dir mitteilen.
    Lg Suesse :angler:
     
  3. Ether1986

    Ether1986 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    28816
    Mh, ich habe da auch noch einen Tipp für dich Süsse, ich fahre wenn ich auf Forellen angel immer nach Ganderkesee Habbrügge. Dort gibt es vier kleinere Teiche mit Regenbogenforellenbesatz (jedoch größer als in Tweelbäke glaube ich) und einen Naturteich mit Lachsforellen-, Wels-, Stör-, Karpfen-, Hecht-, Zander- und Aalbesatz.
    Die gesammte Anlage ist meines Erachtens nach sehr schön gestalltet, sauber und keineswegs verdreckt oder ähnliches. Das Wasser scheint in meinen Augen auch eine recht gute Qualität zu besitzen. Der Fisch schmeckt nicht moderig oder so wie bei manchen anderen. Der Besatz der Forellenteiche stammt soweit ich es erahnen kann aus der Zucht des Forellenhofes Abel der nur wenige 100 Meter entfernt sein soll.
    Es herrscht ein Grundbesatz, der jedoch mehrmals täglich aufgefrischt wird.
    Es gibt dort einen Kiosk mit allen möglichen Dingen die man für das Angeln auf Forellen oder für das generelle Angeln benötigt (sogar Leihangeln), ebenfalls gibts dort auch kleine Snacks (z.b. Schokolade oder Cheeseburger ) Getränke usw.
    Die Preise richten sich nach Stunden und Angeln die du auswerfen willst.

    Es findet auch jedes Wochenende Nachtangeln von Freitag auf Samstag sowie von Samstag auf Sonntag statt.

    Zum Naturteich kann ich nicht sonderlich viel sagen, da ich dort erst einmal geangelt habe und das ist sicherlich schon 8 Jahre her, was ich noch weiss ist , dass wir einige Lachsforellen herausgeholt haben.

    Und hier noch der Link: Angelteiche Habbrügge
     
  4. heinz-kohlwey

    heinz-kohlwey Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    27245
    kleine info am rande...weseloh hat wieder geöffnet, ist eine neuer pächter drauf... petri
     
  5. made79

    made79 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    27232
    Ja,das stimmt.
    Wir waren am 02,11,2008 mit heinz Kohlwey da!!!
    Das war der schönste oder der schlimste Tag meines Lebens!:angler::heulend:
     
  6. made79

    made79 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    27232
    Heinz starb an hertzversagen übernacht vom 02-03.11.2008 einfach so!
     
  7. Serafin

    Serafin Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    59174
    glaube mir fallen hier 2-3 Anlagen ein, die ich noch kenne (aus meiner Zeit noch da oben :( )





    http://www.frischefischefischen.de/
    http://www.fisch-holzenkamp.de/
    http://www.ingo-straeter.de/angeln_zzz_27801.htm


    die sollten passen.

    Weseloh kenn ich schon ewig, hab gern da gesessen, allerdings noch bei Günther+Monika
    Posthausen war mir nur der große Teich als angenhm aufgefallen, rest war mir zu klein.

    Obs den Krinke Teich wieder gibt, weis ich nich, war zu lange nicht mehr da
    (Achim /Bremen/Kieswerk ) da gabs die schönsten Fische :)
     

Diese Seite empfehlen