Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Gartenteich - Fische Forellenteich Fischbesatz!?

Dieses Thema im Forum "- Aquarien und Gartenteiche" wurde erstellt von Henk 1984, 15. März 2013.

  1. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Oh das ist mal eige Gute ide!
    Aber stad schleien wuerde ich dann doch nur 4Karpfen besetzen und Plötzen.
    Aber wie ist das im winter koennen die Fische im teich bleiben?
    Nicht das mir Die Karpfen eingehen. :wein
     
  2. redbull519

    redbull519 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2011
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    98553
    Jetzt stell ich mich mal blöd, aber wo sollen die von selber her kommen?
     
  3. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.495
    Likes erhalten:
    2.178
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wasservögel schleppen im Gefieder Fischlaich ein.
     
  4. redbull519

    redbull519 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2011
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    98553
    Ich kenne eine Talsperre da gibt es jede menge an Wasservögeln, aber definitiv keine Hechte! Ich glaube das kann man also nicht veralgemeinern!
     
  5. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Nein es muss nicht immer sein aber es kann pasieren das Enten und andere Wasservögel fischleich einschleppen!

    Bin jetzt aber immer noch nicht schlauer ob ich Karpfen in dem teich ueberwintern lassen kann oder ob die Eingehen?!
    Oder Welche Fische es jetzt letz endlich sein sollen?:confused::confused:

    Hilfe: Wer kann mir da wasgenaues zu sagen!
     
  6. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.495
    Likes erhalten:
    2.178
    Ort:
    Berlin, Germany
    Glaub mir, wenn sie "fischleich" einschleppen würden, wärst du nicht erfreut. Zum Glück schleppen sie aber nur FischlAich ein ;-)
     
  7. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Bei Karpfen und Schleien dürfte das kein Problem sein. Bin zwar kein Biologe, aber habe schon mal gelesen das Schleien sehr "winterfest" sind.

    Man muss dazu auch noch Bedenken das die Fische im Winter ihren Stoffwechsel auf ein geringes Maß runterfahren, also weniger Energie benötigen bzw verbrauchen. Wenn dein Teich also genug Sauerstoffzufuhr hat auch wenn mit Eis bedeckt.
     
  8. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Sauerstoff ist immer gewerleistet duch den bach also da mache ich mir keine sorgen.
    Was ist den die minimal Temperatur dich ich im teich ereichen sollte um Karpfen Plötzen zubesetzen? im winter wird das wasser so aud 4grad absinken ist zu mindest der fall bei meinem nachbarn im teich so!
     
  9. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Henk,

    erst mal meinen Glückwunsch zum Teich, dessen Besitzer du seit heute bist.

    Sag mal, hast du dir denn schon einmal vorm Erwerb des Teiches Gedanken über dessen Nutzung gemacht? So wie es sich anhört, hast du kein Konzept und die nötigen biologischen und ökologischen Kenntnisse fehlen von Grund auf. Hoffentlich hast du dich mit diesem Teich (der im Moment nur eine trockene Grube ist) nicht angeschmiert.

    Fliege 2
     
    AALMIKE75 gefällt das.
  10. Brahma27

    Brahma27 Gast

    ... selbst wenn, vielleicht (hoffentlich) ist er ja so schlau und hört auf die Ratschläge. Angefangen hat jeder mal, und hier kann er sich schon ein paar Grundlagen sammeln.
    Mach das Loch erstmal sauber, und lass Wasser durchfließen. Und paralell dazu fleissig lernen, dann wird das schon. Aber vergiss Waller und Stör, ich denke einige Forellen wären die richtige Wahl.
     
    Henk 1984 gefällt das.


  11. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Was heisst "selbst wenn"? Letztendlich geht es um Lebewesen. Spätestens dann sollte man Wissen was man tut.

    Fliege 2
     
  12. Brahma27

    Brahma27 Gast

    das meinte ich ja mit:
    Angefangen hat jeder mal, und hier kann er sich schon ein paar Grundlagen sammeln.
    Mach das Loch erstmal sauber, und lass Wasser durchfließen. Und paralell dazu fleissig lernen, dann wird das schon.

    Nicht falsch verstehen!
     
    Fliege 2 gefällt das.
  13. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Danke ich habe mir schon gedanken gemacht!

    Ich wollte ihn so oder so zu einem Karpfen teich machen,Forellen finde ich einfach nicht so toll!
    Und wie gesagt worden ist man lernt mit der zeit!
    Es ging mir nur um Den besatz der Fische da ich nicht genau wuste welche sich am besten besetzen lassen.
    Da ich ja auch artgerecht bleiben moechte!
     
  14. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Flige 2
    Wusten sie als sie das erste mal die Angel in der hand hatten was sie da tun?
    Oder musten sie es nicht auch mit der zeit lerne??
    Es ist nicht so das ich fisch unerfahren bin, Angel seit 22jahren!!!!
     
  15. Brahma27

    Brahma27 Gast

    O.K. Karpfen. Auch da solltest du dich eingehend belesen. Den Teich füllen und Fisch rein funktioniert beim Karpfen nicht!
    P.S. Fliege2 sprach zu Recht von Lebewesen, und diese sind nicht dazu da Unerfahrene zu lehren..
     
    Fliege 2 gefällt das.
  16. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja, ich wusste was ich tat, als ich das erste mal eine Angel in der Hand hatte. Als ich meinen ersten Fisch am Haken hatte, war ich total nervös, genau aus diesem Grund hatte ich einen "alten Hasen" an meiner Seite.

    Lernen tue ich noch heute, jeden Tag.

    Angeln ist etwas ganz anderes als einen Teich zu bewirtschaften, dazu gehört schon etwas mehr.

    Fliege 2

    PS, du musst nicht "Sie" zu mir sagen, mit einem "Du" kann ich besser leben
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2013
  17. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Ok:-)
    Und ich habe auch einen alten hasen an meiner seite mein nachbar Hatt zwei forellenteiche.
    Die von meinem teich nur runt 500meter weg sind aber wie gesagt es sind Forellenteiche und Forellen wenn ich eine Essen moechte Fange ich mir dann doch lieber aus einem bach als aus einem Teich!
    Darum Habe ich das alles gefragt da ich hatl nicht unbedingt Forellen halten moechte!
     
  18. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Mir ist klar das ich den Fischen ein Artgerechtes zuhause geben muss (sprich Bepflanzung wassertemperatur! )

    Darum Fragte ich das ja da wenn man fragt wie ich zb den Zuechter andworten beckomme die wie ich jetzt weiss nicht richtig sind!

    Ich bin der letzte der Tiere quelt oder sie nicht Artgerecht halten moechte!
    Der besatz wird also auf Forellen hinaus laufen muessen da ich Anderen Arten nicht gerecht werden kann!
     
  19. Svenno

    Svenno G.barschjäger&Meeresspezi

    Registriert am:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    2.528
    Likes erhalten:
    2.337
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Weißt du welche Wassertemperatur der Bach im Sommer maximal hat?
    Ist in dem Teich etwas Bewegung?
    Also du hast geschrieben, dass der Teich vom Bach gespeist wird, also ein Abzweiger und am Ende ein Mönch, wo du den Teich ablassen kannst?

    Wenn die Temperaturen im Sommer nicht zu hoch sind, kannst du auch ein paar
    Bachsaiblinge dazusetzen, wäre eine Alternative.
    Wenn du Regenbogenforellen besetzt, schau bitte, dass der Fischzüchter dir nur
    Weibchen gibt und keine Männchen, sonst kannst du die Hälfte im Winter aufgrund von Verpilzungen wegschmeißen.

    Wie stellst du dir die Fütterung vor?
    Da du ja Speisefischgrößen besetzen willst, also 400-500 g, je nach Bedarf, solltest du die Fische entweder jeden Tag per Hand mit Pellets füttern.
    Oder wie andere Mitglieder schon angemerkt, Nahrung schaffen.
    Uferpflanzen, Steine, wo sich Insekten Würmer verkriechen können, und ein
    paar Weißfische reinhauen.
    Du solltest auch auf Fischegel aufpassen. Die könnten dir ein paar Probleme
    behandeln.
    Wie sieht der Untergrund deines Teiches aus?
    Forellen zu halten, ist auch nicht so einfach.
    Wenn du einen Forellenzüchter in der Nähe hast, frage den, ob er eine Quell-
    wasser-, Bachwasser- oder Kreislaufanlage hat.
    Wenn er Bachwasser benutzt, wäre das für deine Forellen nur von Vorteil.

    Gib uns noch ein paar mehr Informationen und wir versuchen da etwas
    zu machen ;)

    LG Svenno
     
    Henk 1984 gefällt das.
  20. Henk 1984

    Henk 1984 Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2013
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57439
    Hallo Svenno!
    Der Bach hatt auch im Sommer max 18grad!
    Habe den ablauf ueber einen Mönch also habe ich bewegung im teich!
    Es ist ein naturteich sprich erdiger lemboden!
    Wie erkene ich weibchen?
     

Diese Seite empfehlen