Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Forellenhof Niedersalbach

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von paco0307, 4. Oktober 2010.

  1. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    Hallo Leute,

    ich war heute das 3te mal in Niedersalbach beim Forellenhof, auch genannt "Beim Chines"!
    Es besteht halt ganz intensiv das Problem, das sich da die Forellen nicht fangen lassen, obwohl genügend eingesetzt wurden!Ich vermute das der sogenannte "Chines" und sein Team ganz intensiv die Forellen füttern bevor sie im Weiher eingesetzt werden!Was ich ein ganz schön großer beschiss finde!

    Jetzt meine frage, wer hat auch schon solche Erfahrungen beim Forellenhof gemacht?Oder wer kennt andere Geschichten, welche womöglich das Problem da klären könnten?

    lg Marc:angler:
     
  2. Leisi

    Leisi Saarländer

    Registriert am:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    66265
    Hi Marc !

    Also - ich war auch erst einmal dort obwohl ich ja ganz in der Nähe wohne - es war aber auch das letzte Mal.
    Der erste Fopu an dem ich ohne Fisch heimging - es war schon komisch- Besatz war richtig gut,aber bei ca.40 Anglern wurden nur höchstens eine Handvoll Forellen gefangen.
    Hier meiner Gegend gibts aber etliche Gerüchte um diesen FOPU die ich hier aber nicht in aller Öffentlichkeit breitreten will. :shock
    Hier gibts ja auch noch nen Thread auf seite 2: https://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=9643&page=2

    Was mir aber komischerweise auffiel war das sich an der Oberfläche öfters rotbraune Wolken von ca. 1/2 m bildeten.
    Als ich mir das mal genauer ansah sah ich das da mittendrin ne Forelle stand die die Wolke aus den Kiemen pumpte........
    Vielleicht mach ich mir nur was vor aber ich dachte zuerst die würde ihr Futter zb. Forelli wieder hinauswürgen :confused:

    Aber wer weis - vieleicht war ja nur ein schlechter Tag.
    Ich würd ja auch mal gern wieder an nen Fopu in der Gegend gehn - aber egal welcher - über jeden gibts von irgendwem schlechte Propaganda.
    Ich glaub ich muss sie alle selber ausprobieren.

    Richtig blöd find ich das scheinbar keiner ausser Ottweiler ne Homepage hat - wie rückständig :mad:

    Gruß Leisi
     
  3. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    Ja das ist wirklich komisch!
    Ich kann mir aber wirklich nur denken das die Forellen megamäßig gefüttert werden, wie gesagt das geht schon seit April so!Ich habe auch schon von anderen Leuten gehört das ihre Fangergebnisse immer bei 1nem oder 2 Fischen war!Also irgendwas läuft wirklich richtig komisch ab, und bei einer Tageskarte von 15 Euro ist das noch viel viel mehr abzocke!

    Ps. der Forellenhof Niedersalbach hat auch eine Homepage (www.Forelle.de.tf )Ist aber nicht besonders wert sie zu besuchen!
     
  4. DavidW

    DavidW Petrijünger

    Registriert am:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    66839
    Hallo Paco

    Hab auch schon einen Erfahrungsbericht zum Chinees verfasst in dem anderen Thread.
    Wenn du Mobil bist dann fahr lieber n paar Kilometer nach Bachem (Heimlinger Tal), Wadrill oder Börfink.Dort war ich bis jetzt immer zufrieden.

    Gruß
     
  5. Leisi

    Leisi Saarländer

    Registriert am:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    66265
    Hallo David

    Bachem - Ist das der hinter der Kreuzung wo es rechts nach Losheim hoch geht ?
    Hast du von dort oder Wadern Öffnungszeiten - bevor ich da noch vor verschlossenen Toren steh.

    Ansonsten geh ich wieder nach Frankreich........
     
  6. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    Hey Leute,

    was gibts denn neues vom "Chines" so zu erzählen?
    Gibt es neue Storys, oder was habt ihr so in der letzten Zeit gefangen!War schon lange nicht mehr da gewesen!
    Wie läufts da so in der Winterzeit?

    lg:angler:
     
  7. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    war scheinbar keiner mehr beim Chines gewesen!!

    Würde mich freuen wenn jemand antworten würde!

    lg :angler:
     
  8. Bond007

    Bond007 Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2010
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    66773
    Halli hallo,

    also ich war das letzte jahr mal öfter dort gewesen, hab an einem Tag 16 Forellen gefangen darunter 2 Lachse. Dann kam die warme Jahrezeit und es wurde weniger, aber bin nie unter 4 bis 6 Fische heim gegangen. Das mit den "braunen Wolken" ist mir auch aufgefallen und ich war auch am überlegen was das sein kann. Bis ich mal auf den gedanken gekommen bin eine einzelne Bienenmade auf Grund zu legen und siehe da.. BISS... Als ich dann zuhause war und die Fische ausgenommen haben habe ich mir das ganze mal ein bischen genauer angeschaut und eine lösung gefunden.:)

    Die Forellen waren anscheinen am Grund und haben sich dort im Lehmboden ihr Fressen gesucht, daher auch der Biss auf Grund. Der Mageninhalt war zäher brauner Schlamm, und ja es war Schlamm denn wenn man ihn zwischen den Fingern gerieben hat war er sandig .... ich weiß manche denke Mensch ist der pervers... naja das würde ich nicht sagen nur so ein verhalten habe ich noch nie gesehen udn wollte eben mal wissen was so sache ist. Ich werde die Tage mal wieder hin fahren und dann mal schauen was so an Forellen zu überlisten ist.

    Für alle die auch gerne mal eine bischen weiter fahren wollen kann ich die " Barweiler Mühle" empfehlen, war dort schon 3 mal und hat immer wieder Spaß gemacht.

    Liebe Grüße

    Bond007
     
  9. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    gibts hieeer überhaupt noch Leute die nach Niedersalbach Fischen gehen???
    Es schreibt irgendwie niemand mehr was!!!!
     
  10. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    Ich war am Sonntag das erste mal dort - nur zum schauen mittags.
    Waren 4 Angler dort. Hab mit einem gesprochen. Der hatte 8 Stück (6 auf einen Schlag am Vormittag, die anderen beiden auf den Tag verteilt). Überwiegend Protionsforellen (bis max. 600 Gramm). Er meinte, dass ein anderer nen Biss hatte von was größerem, den er dann aber an der Pumpe in der Mitte des Sees verloren hätte.

    Ich weiß nicht, was ich von der Anlage halten soll ... Fakt für mich ist, dass es definitiv nur an dem 1. Weiher Sinn macht, die anderen sind ja nur große "Regenfässer". Da würd es mir keinen Spass machen.

    Vielleicht geht ich nächste woche mal hin ...
     


  11. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    Auch heut mittag gegen 16 Uhr war ich kurz zum kucken dort ... waren noch 6 Angler dort ... einer meinte, dass heute ganz gut gefangen worden ist... morgens wären ca. 20 Angler dort gewesen, was meiner Meinung nach doch für die Anlage spricht, mal davon ab, dass sie naturmäßig nicht so toll aussieht ... die Auswahl ist natürlich nicht so groß, aber wenn immer noch soviele dort angeln, scheints ja von Zeit zu Zeit zu gehen ... ???
     
  12. Bond007

    Bond007 Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2010
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    66773
    Hallo,

    ich warm am 27.03 mal wieder in Niedersalbach. Diesmal war ich an Weiher 2.
    Ich konnte von 8:30 bis 13:00 4 Lachsforellen davon überzeugen lieber an Land zu kommen :):):)
    Was ich so beobachten konnte wurde an Weiher 1 auch sehr gut gefangen. Fische schmecken auch gut, da hab cih an anderen Weihern auch schon andere Sachen erlebt. Ich werde Wahrscheinlich an Ostern wieder hin fahren mal sehen wie das Wetter und meine Laune ist.

    Lg
    Bond007
     
  13. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    Glückwunsch zu dem ( guten ) Fang :-)!

    Ich war schon länger nicht mehr da gewesen, ich hab aber vor in nächster Zeit ma wieder de Chinees zu besuchen um ma zu schauen wie die Lage da so ist zzt.werde dann bestimmt auch ne Rute mitnehmen ;-)!

    Ich bin kein so Fan von den Oberen Weihern, wenn man das überhaupt Weiher nennen kann, iss eher ne große Pfütze ;-)!

    Wie sind so die Fangerfolge insgesammt die letzte Zeit beim Chinees?

    lg:angler:
     
  14. cotex

    cotex Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. August 2009
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    66953
    Hallo ich war am 25.03 hatte an weiher 1 geangelt und musste sagen 5 forellen gefangen und muss sagen das hat richtig spas gemacht.
    bilder gibts unter www.pfaelzer.angler.de.vu

    lg cotex
     
  15. Bond007

    Bond007 Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2010
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    66773
    Schöner Sonntag

    Hallo Petrijünger,

    ich war am 17.04. mal wieder in Niedersalbach. Diesmal habe ich mit mit 3 Freunden einen Weiher gemietet für 80 € Weiher 5. Wir waren von 07:00-17:00 Uhr da. Ich will mich auch nicht viel dazu äußern, sondern einfach Bilder sprechen lassen.

    :angler::angler::angler::angler:
    Petri an alle

    LG Bond007
     

    Anhänge:

  16. Ich gehe seit einigen Jahren dort hin und das fast regelmässig in 14tägigen Abständen.
    Habe bis auf einmal wirklich immer was gefangen. Mein Rekord war letztes Jahr im Sommer bei 33 Stück am grossen Weiher.
    Da war ich noch vom Fieber gepackt. Nun gehe ich meisst nach 6 bis 8 Stück wieder Heim, den ich will kein Rucksack Fischer sein.
    Zu dem was als erstes in den Beiträgen geschrieben wurde, von wegen die Fische werden gefüttert, muss ich sagen, MIT ABSOLUTER SICHERHEIT NICHT. Davon konnte ich mich mehrere Monate selbst überzeugen. Zumal die Fische sowieso nicht lange in den Hälterbecken verweilen und ständig neue Lieferungen kommen, damit jeder Angler mindestens 2 Kg Fisch eingesetzt bekommt. Wenn der ein oder andere mal nichts fängt, liegt es wohl an dessen können oder Montage. Ich bevorzuge leichte Montage, 18er Mono, 12 Harken, schlanker Schwimmer bis max 1,5 gramm und entsprechender Vorfach Länge je nach Witterung und Temperatur. Also Freunde last das lästern und versucht euch lieber was von den Könnern abzugucken und scheut euch nicht auch mal zu fragen, weil alles andere ist echter mist. Wenn ich Betreiber dieser Anlage währe und mir nix zu schulden kommen lasse würde ich mir überlegen ob ich nicht Anzeige wegen Geschäftsschädigung und übler Nachrede machen würde.
    Alles im allen werde ich auch in Zukunft immer wieder dort anzutreffen sein, mal alleine oder auch mit anderen Interessierten Anglern.
    Auf diesem Wege noch einen schönen Gruss an Yahn von Thorsten, Norbert, Joshua, Patricia, Matthias und von allen anderen die ich an diesem Weiher gebracht habe.
     
  17. paco0307

    paco0307 Allrounder

    Registriert am:
    22. März 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    66126
    Ganz ruhig bleiben würd ich ma behaupten :nein!

    Jeder hat sich ja einfach eine eigene Meinung über die Weiheranlage gemacht oder nicht?
    Es gibt einfach viele Leute die unglücklich nach Hause gefahren sind, und ich glaube nicht das alle NICHT ANGELN können, wie du behauptest....purer schwachsinn!

    Also noch einmal.....JEDER HAT EINE EIGENE MEINUNG UND ERFAHRUNGEN VON DIESER ANLAGE!


    lg :angler:
     
  18. wohl richtig, aber solche äusserungen in den raum zu werfen ist wohl alles andere als die feine art. ganz besonders das mit dem füttern.

    ich war erst wieder vor 3 wochen da und habe in 5 stunden am weiher 1 sage und schreibe 21 kg rausgezogen.
    auch an diesem tag waren welche dabei, die nichts anfänglich hatten, also bin ich hin zu diesen leuten und habe mir mal dessen montagen angesehen und was soll ich sagen, unter aller sau.
    auf meine frage hin ob sie hilfe benötigen, hatten gut 95% abgelehnt.
    nur 2 jungs ca. 15 jahre liessen sich helfen und diese fingen dann 6 forellen.
    ich hatte bewust nach 5 stunden aufgehört, weil sonst wohl nix mehr übrig geblieben währe für die anderen.
    an diesem tag hatte der betreiber gut 40 kg eingesetzt, dazu sollte man die nicht gefangenen kg vom vortag noch mal mitzählen.
    bevor nachgesetzt wurde hatte ich schon 4 stück gehabt, also fakt ist, das nicht gefüttert wird, sondern alles nur die frage des wetters, windrichtung, montage, köder und schlepptechnik ist.
    ihr solltet euch mal damit auseinander setzen und nicht gleich sofort die wallerpeitsche rauswerfen und hoffen da beisst schon was an.
    geht einmal rum um den teich und schaut euch die gegebenheiten an, dann kann man entscheiden wie und wo und vorallem mit was.
    vieleicht treffe ich ja mal den einen oder anderen von euch am weiher, bin gerne bereit auch von euch tips und hilfe endgegen zu nehmen und gebe auch gerne mein wissen weiter (staatlich geprüfter fischer)
    komme meisst mit einem wohnmobil mercedes an den weiher

    güsse von thorsten
     
  19. Kaiserfisch

    Kaiserfisch Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. August 2008
    Beiträge:
    342
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    46539
    Ich kenne diese Anlage ja nicht, aber wenn ich solche Aussagen lese, wie die über mir, dann kommt mir eher ein anderer Verdacht!
    2 Antworten und nur zu diesem Thema.
    Dies ist nur meine Meinung und die behalte ich auch nur für mich! Was andere denken ist mir egal!


    MfG
     
  20. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany

    :hahaha:sorry ... aber ich kann mich grad nicht mehr halten:respekt
     

Diese Seite empfehlen