Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Fischweiher Kauf - Grundbuch Änderung ?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Sunrise88, 6. März 2022.

  1. Sunrise88

    Sunrise88 Petrijünger

    Registriert am:
    2. Januar 2022
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldkirchen, Germany
    Hallo
    Vielleicht kann mir von euch einer helfen.
    Ich möchte einen Fischweiher kaufen, dieser befindet sich auf einem großen Grundstück und ist nicht separat vermessen bzw. im Lageplan eingezeichnet.
    Muss ich den Weiher vom Vermessungsamt rausmessen lassen ?(ist teuer und wenn’s nicht sein muss wärs mir ganz recht)
    Oder wie ist hier die richtige Vorgehensweise um mit den Besitzverhältnissen auch Safe zu sein ?
    Habe hier überhaupt keine Erfahrung..
    Der Weiher befindet sich in Bayern
    Danke
     
  2. Jens_FHP

    Jens_FHP Super-Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    509
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hi, willst Du nur den Weiher kaufen oder auch das Grundstück drumherum? Wenn der Weiher vom Grundstück abgetrennt werden soll, dann muss er vermutlich vermessen werden, wenn er noch nicht im Lageplan drin ist, um das Grundstück adequat zu teilen.
    Wenn Du das gesamte Grundstück inkl. Weiher kaufst, vermutlich nicht.
    Am besten beim Landratsamt nachfragen.
    Viel Erfolg.
     
  3. Sunrise88

    Sunrise88 Petrijünger

    Registriert am:
    2. Januar 2022
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldkirchen, Germany
    Hallo
    Danke für die Antwort.
    Eigentlich möchte ich nur den Weiher kaufen, ich dachte ich hätte mal irgendwo gelesen dass in so einem Fall dann ein extra Eintrag/Blatt im Grundbuch möglich wäre.
    Aber wie du schon sagst müsste hier der Weiher wahrscheinlich vermessen sein.
    Hat zufällig einer etwas Ahnung mit welchen Kosten man hier rechnen muss vermessen, Notar usw. ?
    Weiher hat ca.300qm
    Danke
     

Diese Seite empfehlen