Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Asien - Fischteich bei Hua Hin (Thailand)

Dieses Thema im Forum "Außereuropäische Gewässer" wurde erstellt von Badenser Angler, 3. Juli 2007.

  1. Badenser Angler

    Badenser Angler Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    76646
    Habe dieses Jahr im Mai an 2 schönen Teichen in Thailand geangelt.
    Die Gewässer liegen 15 km ausserhalb von Hua Hin.
    Mein Sohn und ich hatten grosses Glück und mehrere Fische konnten an Land gezogen werden. Wir haben alle Fische wieder ins Wasser zurückgelassen.
    Der Angelspass war nicht mal teuer .
    7 Stunden angeln mit 2 ausgeliehenen Ruten, Futter und Zubehör haben 10€ gekostet. incl. Angelguide.
    Das ganze nennt sich Fishing Lodge und gehört einem Engländer namens Steve.
    Jetzt versuche ich noch die Fänge hochzuladen..............
    Schaut doch mal rein................vielleicht kann jemand auch die Fischarten benennen.

    Gruss Mike
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
    Stormpike, ritterdanielnk und Andreas_s gefällt das.
  2. Thomas Metzger

    Thomas Metzger Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    58
    Ort:
    72770
    Petri Heil!!!
    an dich und deinen Sohn.

    Da habt ihr ja ein paar schöne Fische gefangen! :klatsch

    Grüße TM
     
  3. Andreas_s

    Andreas_s Kaulbarschangler

    Registriert am:
    7. August 2005
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    464
    Ort:
    17
    Petri Heil,
    auf dem 6. bild könnte ein Balantiocheilos melanopterus, der auf bild 7 ein Catlocarpio siamensis sein und auf dem letzten ein Pangasius ... ;)

    MfG Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  4. PhilippJ

    PhilippJ Gast

    Petri Heil.
     
  5. Big Fins

    Big Fins HighEnd Game

    Registriert am:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    80
    Ort:
    22549
    Hey klasse, freut mich wenn Leute so Freude beim Angeln haben. :prost
    Junior wird bestimmt vom Angelvirus infeziert sein. :prost
     
  6. frogy

    frogy Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2006
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    88045
    Auf dem ersten Bild kannte ich die Species nicht :)
    auf dem dritten vierten und zweitenbild hast du Mosambik Maulbrüter Buntbarsche (Oreochromis mossambicus)
    in verschiedenen färbungen gefangen =D :respekt

    Auf dem fünften Bild konnte ich eine Karnataka Barbe (Barbodes carnaticus)erkennen bin mir aber nur zu 80% sicher

    Auf dem sechsten bild ist auf jeden fall kein Balantiocheilos melanopterus ;) aber der Name fällt mir irgendwie nicht ein ^^

    Bei den restlichen Fischen kann ich
    Andreas s nur zustimmen :respekt zum Fänger und Petri
     
  7. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Wie sieht es momentan an der Anlage aus? War dort mal zwischenzeitlich mal wieder jemand?
     
  8. Brahma27

    Brahma27 Gast

    Klar, was willst du wissen?
     
  9. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Cool und danke für die schnelle Antwort.
    Fliege Ende des Jahres hin und wollte wissen ob ich dort einfach hingehen kann und angeln kann und wieviel es kostet ca und was alles dabei ist im Preis? Und ob es sich lohnt oder lieber wo anders hin gehen?
    Also wie du siehst fragen über fragen, kannst ja einfach mir ein bisschen erzählen, danke im voraus
     
  10. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    So, war jetzt vor paar Tagen in der Fishing Lodge in Hua Hin.
    Vorab per Email mein Hotel angegeben und ein Datum vereinbart, kurz darauf kam eine Email mit der Zusage das der Tag noch frei wäre und mich um 8.30 Uhr am Hotel abholen wurde. Soweit so gut, recht unkomplizierte Kontakt Aufnahme. Ich fragte noch nach dem Preis eines tagespaketes für einen Angler und einen nicht angler.
    Am ausgemachten Tag wurden wir um 8.15 Uhr auf unserer Hotel Suite angerufen und uns wurde mitgeteilt das ein Fahrer der Fishing Lodge bereit Stand für uns in der Lobby, perfekt und schön pünktlich sowas ist schon sehr positiv.

    Der Preis war 1 Angler 3500THB (ca.85€)
    1 Nicht Angler 500THB (ca.12.50€)

    Preis geht völlig in Ordnung folgendes war mit drin im Preis:

    1 Leih Ausrüstung, 2 Ruten. Ruten waren recht ordentlich.

    1 Eimer Tote Köderfische ca. 30 Stück

    1 Wanne mit Grundfutter und Hakenköder. Falls diese leer geht bekommt man eine volle für 80THB (ca.2€) aber die Schüssel fasst ungefähr 20 Liter Futter, reicht gut den Tag über.

    Pro Person je 2 Essen von der Speisekarte. Alles frisch zubereitet und sauber und sehr sehr lecker.

    Verschiedene Softdrinks und Shakes den ganzen Tag über Gratis.

    Abhol und Rückbring Service Vom/zum Hotel und Fishing Lodge.

    1 Guide der den ganzen Tag bei einem ist, er kümmert sich um das anbringen der Hakenköder und das Abhaken der Fische.
    Er steht auch mit guten Ratschlägen und Tipps bei einem.
    Auf Wunsch bzw bei veränderten Angel Bedingungen passt er auch die Rute neu an
    zB. Veränderung von Posenmontage auf Grundmontage.
    Erklärt auch die Fische und hilft bei Fotos machen.
    Des weiteren sorgt er für kühle Getränke und Essen.

    So jetzt zum Hauptthema das Angeln:

    Es gibt insgesamt an den beiden Seen ca. 8-9 angelegte Angelstellen mit einer Überdachung inklusive Ventilator, Stühlen, Sonnenschirme.

    Man kann selbst entscheiden wo und wie man angeln möchte.

    Es gibt die Möglichkeit nur am oberen See dem Friedfisch See zu angeln.
    Oder an dem Unteren Raubfisch See zu angeln.

    Falls wenig los ist kann man sich an den Damm setzen und eine Rute oben und eine unten reinhängen. Wodurch Abwechslung garantiert ist.

    Ich saß am Damm und hing eine Rute in den Friedfisch See rein, und eine Rute in den Raubfischsee.

    Am Tagesende konnte ich 20 Fische verbuchen.
    Das Gewicht lag zwischen 5-25kg

    5 Siam Karpfen
    5 Pacus
    4 Red Tails
    5 Catfish
    1 Arapaima

    Also ein recht gelungener Tag, waren Super zufrieden und können diesem nur jedem empfehlen wer mal in der Nähe sein sollte.

    Besonderheiten: Catch and Release.

    Angelzeiten: 8.30uhr-18.30uhr oder 18.30uhr-23.00uhr

    Anlage: Sehr gepflegt, nettes Personal, gutes essen und trinken.
    Gesunde Fische und auch große.

    Bilder werden folgen sobald ich Zeit dazu habe.

    Weitere Infos gibt es unter www.huahinfishing.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2014


  11. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Klasse Bericht, bin auf die Bilder gespannt!

    Grüße
    Roland
     
  12. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Anbei ein paar Fotos von meinem Angeltag!

    Gesicht wurde absichtlich geschwärzt :)

    Bild 1 Siam Karpfen
    Bild 2 Die Eindrucksvollen Zähne eines Pacus
    Bild 3 Pacu
    Bild 4 Striped Catfish. Verwechlungs Gefahr mit Mekong Wels
    Bild 5 Redtail, der macht so Furz Geräusche an Land.
    Bild 6 Arapaima, hatte 25 kg, der grösste im Teich hat 70kg!!!
     

    Anhänge:

    • 133.JPG
      133.JPG
      Dateigröße:
      119,4 KB
      Aufrufe:
      206
    • 143.JPG
      143.JPG
      Dateigröße:
      110,1 KB
      Aufrufe:
      198
    • 150.JPG
      150.JPG
      Dateigröße:
      110,9 KB
      Aufrufe:
      196
    • 152.JPG
      152.JPG
      Dateigröße:
      105,4 KB
      Aufrufe:
      209
    • 159.JPG
      159.JPG
      Dateigröße:
      116,7 KB
      Aufrufe:
      205
    • 167.JPG
      167.JPG
      Dateigröße:
      102,5 KB
      Aufrufe:
      204
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2014
  13. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Bild 4 ist ein Mekong Wels.
    Schöne Fische,Petri.
     
    theduke gefällt das.
  14. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.545
    Likes erhalten:
    6.350
    Ort:
    95100
    Warum man sich nicht zeigt, werde ich nicht verstehen. :confused:
    Top Secret?

    Bild 1 ist kein Karpfen sondern eine Barbe. = Riesenbarbe

    Bild 2 + 3 = PACU (Piaractus mesopotamicus) Riesen-Pacu / Südamerika, der in Aquakultur leider auch in Asien gehalten und gezüchtet wird.

    Bild 4 Mekong Wels. Leider eine im Mekong aussterbende Art, die in Teichen falsch gehalten wird.

    Bild 5 Rotflossen Antennenwels. Südamerika, das gleiche wie alle oben genannten Arten.

    Bild 6 Arapaima,

    Ich verstehe nicht wie man solche Farmen noch unterstützen kann. Die eingeführten Fischarten machen die heimische Fischwelt und Tierwelt kaputt. :heulend:
     
    Fliege 2 gefällt das.
  15. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Danke an die wo der Bericht gefällt!!

    Bitte die Namen der Fische so zu Kenntnis nehmen wie ich sie beschriftet habe, diese sind so richtig.

    Wer mehr über die gezeigten Fische wissen möchte Besucht einfach die Homepage von fishing lodge und kann unter dem Menü Punkt Fish mehr darüber erfahren.

    Über Sinn und Unsinn solcher Anlagen brauch man hier nicht diskutieren, bitte den richtigen Thread dafür verwenden.
     
  16. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.545
    Likes erhalten:
    6.350
    Ort:
    95100
    Obwohl sie nicht richtig sind? Klasse wenn mal schnell seinen Beitrag ändert um die Namen zu ändern. :eek:

    Die Amis, wie auch in Asien leider oft verbreitet, betiteln alle Welse mit Barteln als Catfish.
    Weißt du was ein Striped Catfish ist?
    Ich pflegte diese Art früher in mein Südamerikabecken, und dieser sieht so aus. Striped Catfish =
    http://www.aquarium-guide.de/liniendornwels.htm

    Leicht zu Verwechseln mit dem Mekong Wels? :kaffebrau
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
    2911hecht und Fliege 2 gefällt das.
  17. Thai Angler

    Thai Angler Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    23. September 2015
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    77110
    Hallo,
    habe mich extra wegen diesem Bericht über die Hua Hin Fishing Lodge in diesem Forum registriert, bin also ganz neu hier. Es ist alles sehr schön beschrieben, ich wohne in Hua Hin und die Hua Hin Fishing Lodge ist von der Anlage die schönste im Revier, gestern war ich das letzte mal dort wenn auch diesmal mit geringem Erfolg. Ich angle bisher immer im oberen Teich und habe schon sehr schöne Siam Karpfen zur Strecke gebracht. Geplant ist aber auch eines Tages im Raubfischteich zu angeln. Auf jeden Fall vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Für Angler die nicht so viel Geld ausgeben wollen, kann ich den Oberen Teich empfehlen, auch in diessem und sogar auf Teig habe ich schon einige Amazon Redtails, Pacus, und sehr schöne Karpfen gefangen. Ach ja, für den oberen See (Teich) muß man pro Tag und Rute 600 Baht bezahlen, die Öffnungszeit ist von 9 Uhr bis 18:30.
    Wünsche allen Besuchern Petri Heil
     
    FM Henry gefällt das.

Diese Seite empfehlen