Fisch-Ötzi entdeckt

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von draken22, 12. Januar 2016.

  1. draken22

    draken22 Teilzeit-Profiangler

    Registriert am:
    12. März 2015
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    77743
    Hallo zusammen,
    Ich habe gestern als ich zwei Forellen aus meinem Gefrierschrank holen wollte, ein Fisch Packet in meinem Gefrierschrank entdeckt. Beim genaueren untersuchen habe ich dann festgestellt das es sich bei dem Fisch um einen Hecht handelt der wohl irgendwie in den scheinbar unendlichen Tiefen meines Gefrierschrankes verschwunden ist.
    Dort lag er wohl für ca 1 1/2 Jahre.
    Er wurde aber wie ich es bei jedem Fisch mache direkt nach dem Fang ausgenommen, abgeschuppt und dann eingefroren. Die Kühlkette wurde auch nicht unterbrochen.
    Da ich normalerweise meine Fische viel schneller verarbeite, habe ich mit so etwas noch keine wirklichen Erfahrungen. Jetzt ist die Frage .. auf gut Glück auftauen und denn Fisch zubereiten ( solange ich nichts finde was zu beanstanden wäre. Oder muss er in die Tonne wandern ( wäre schade um den Fisch er hat immerhin 75 cm).

    Würde mich über eure Meinungen und Ratschläge freuen,

    Gruß Draken
     


  2.  
  3. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.872
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    Auftauen und riechen dranne, sofern er noch normal riecht kannst ihn auch noch essen.

    Glaube mal, was so im Supermarkt liegt in den Kühltruhen ist auch oft Älter als man es erhofft.
     
    draken22 und Flossenjäger gefällt das.
  4. *Chorche*

    *Chorche* Karpfen-Fünfzigpfünder

    Registriert am:
    29. September 2013
    Beiträge:
    132
    Likes erhalten:
    398
    Ort:
    1126
    Kannst ganz normal essen, hab letztens einen 2 jahre alten steinbutt entdeckt und er hat bestens geschmeckt ;)
     
    draken22 gefällt das.
  5. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Servus, draken22!

    Zur Empfehlung von Euli würde ich noch zuvor darauf achten, ob der Fisch Gefrierbrand hat.

    Wäre es ein Zander, könntest du ihn auch an Dietmar Isaiasch schicken, der hätte evtl. noch eine andere Verwendung dafür... :grins

    Guten Appetit!
     
  6. Tommy80

    Tommy80 Blechschwinger

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    896
    Ort:
    65522
    Auftauen und testen, wenn er nicht (mehr) schmeckt, das Fleisch eine komische Konsistenz hat: Entsorgen.
    Ein Jahr halte ich für kein Problem, bei Hackfleisch sieht das anders aus.

    Selbstgefangenes hat bei mir ein eigenes Fach, da kann dann auch nichts verschwinden. Gefrorene Raubfischfilets werden grundsätzlich vor Ende der Schonzeit verzehrt, so hat man immer klar-Schiff im Gefrierschrank.
     
    draken22 gefällt das.
  7. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Wäre es ein Zander, könntest du ihn auch an Dietmar Isaiasch schicken, der hätte evtl. noch eine andere Verwendung dafür... :grins

    Der war gut :lachtot:
     
    draken22 gefällt das.
  8. draken22

    draken22 Teilzeit-Profiangler

    Registriert am:
    12. März 2015
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    77743
    Vielen Dank für eure Antworten, dann werd ich mir den Hecht bei nächster Gelegenheit schmecken lassen. ;)
     
  9. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.422
    Likes erhalten:
    6.110
    Ort:
    95100
    @Draken Wenn du Katzen oder einen Hund hast, würde ich ihn als Tierfutter verwerten. 1 1/2 im TK Schrank? Die Kühlkette wurde mit Sicherheit schon mehrfach unterbrochen. Anders als in der Truhe, fällt in einem Schrank die Kälte heraus, zudem gehen Spurenelemente verloren und der kleine Fettanteil eines Hechtes wird mit der Zeit auch ranzig. Gutes Essen sieht anders aus. Oder möchtest du ein Mammut essen, denn die Kühlkette wurde auch nie unterbrochen:roll
     
    jimminy32 und draken22 gefällt das.
  10. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    343
    Likes erhalten:
    266
    Ort:
    Berlin, Germany
    Habe ich da etwas verpasst? Was ist denn damit gemeint?

    http://www.blinker.de/forum/viewtopic.php?t=34695
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2016
  11. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    465
    Likes erhalten:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Das Älteste was wir im Schrank hatten war ein Peket Dorschfilet ca. 8 Jahre! Es gab nichts zu beklagen! Wenn alles Ordentlich gemacht ist kein Problem!
     
    draken22 gefällt das.


  12. draken22

    draken22 Teilzeit-Profiangler

    Registriert am:
    12. März 2015
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    77743
    The duke.. wenn der Gefrierschrank für wenige Sekunden geöffnet ist, ist die kühlkette doch nicht unterbrochen oder ? :confused:
     
  13. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.422
    Likes erhalten:
    6.110
    Ort:
    95100
    Ich versuche es mal anders zu erklären. Nur Sekunden geöffnet? Ich kann dabei nur von mir ausgehen. Ich habe eine Gefriertruhe und hätte 2014/15 zu einem Schrank wechseln können, und komme nun etwas vom Thema ab. Ein Schrank verbraucht mehr Energie als eine Truhe, das hatte ich damals per geliehenen Stromrechner (den man zw. dem Stecker und der Steckdose zwischenschalten kann) ermitteln können. Das ist aber nicht das Problem, sondern das man seinen Einkauf erstmal in den Schrank einsortiert und da vergehen einige Minuten, wo Kälte entweicht und rohe warme Frischware Wärme in den Schrank bringt. Bei einer Truhe geht das Ratz Fatz.
    Dann kommt noch eine andere Sache ins Spiel. Egal ob Truhe oder Schrank, man sollte beide nach einer gewissen Zeit reinigen und abtauen lassen. 1 1/2 Jahre ohne Grundreinigung? Und was ich hier noch alles von den anderen zu lesen bekomme, mir wird übel. Wenn man seinen Frostschrank schon über ein Jahr nicht gereinigt und aussortiert hat, wie sieht dann die Hauptreinigung einer Küche aus?
    @Draken ich will dir keines Falls etwas vorwerfen, aber nach 1 Jahr fliegen alle Frostreste bei uns aus der Truhe raus, und gerade bei Fisch ist das schon ein enormer Grenzwert. Ich würde auch kein Fisch mehr kaufen, wo auf der Verpackung steht - "Gefangen 2014" geschweige den auch noch zu essen.
    Stelle mir das gerade bei Hackfleisch vor. Abgelaufen am ..............
    Hecht ist doch kein Fisch den man selten fängt. Glaub mir, du bist nicht der erste der einen Jurassic Ice Age in der Truhe hatte, ging mir auch schon so :trost:prost:schmatz
    Geh ins Kino und finde Dori ( Findet Nemo Teil 2)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2016
    draken22 und jimminy32 gefällt das.
  14. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.070
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439
    draken22 und theduke gefällt das.
  15. *Chorche*

    *Chorche* Karpfen-Fünfzigpfünder

    Registriert am:
    29. September 2013
    Beiträge:
    132
    Likes erhalten:
    398
    Ort:
    1126
    *******t euch nicht an... Sowas kann man problemlos essen! Kann sein dass es etwas trockener ist, aber sonst... Den Hecht wegschmeissen wäre Verschwendung und respektlos dem Fisch gegenüber!

    TheDuke, ich taue meinen Froster auch nur alle 2 Jahre ab - und? Das Eis auf der Rückwand tut ja nichts ^^
     
  16. Tommy80

    Tommy80 Blechschwinger

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    896
    Ort:
    65522
    Der betreffende "Angelexperte" hat damals selber ein Video bei YT online gestellt, in dem er einen offensichtlich toten Zander drillte und anschließend in die Kamera hielt.

    Seit wann schlupfen Bakterien durch Plastiktüten? Was die Hygiene angeht: Auf der einen Seite wird völlig übertrieben, auf der anderen herrscht leider oftmals Ahnungslosigkeit.
    Ist die Kühlkette wirksam unterbrochen, wenn die Temperatur eines Gefrierschranks (durch das öffnen) für 20min um maximal 1°C nach oben geht? Ich glaube nicht.

    Du stirbst oder vergiftest dich aber auch nicht daran, ich denke das zählt. Es gibt unzählige Lebensmittel, die man noch nach vielen Jahren bedenkenlos essen kann, auch wenn uns die Lebensmittelindustrie etwas anderes erzählen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2016
  17. draken22

    draken22 Teilzeit-Profiangler

    Registriert am:
    12. März 2015
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    77743
    The duke mit Einräumen von Einkäufen ist da nix... der Gefrierschrank ist nur für die Fische da und wird alle 1 1/2 bis zwei Jahre abgetaut. (Mit der Küche und dem sich dort befindenden Gefrierschrank sieht das anders aus)
    Da er aber deswegen lehr sein sollte,bin ich gerade dabei die letzten Fische zu verwerten und bin dabei auf den Hecht gestoßen.
    Ich denke ich werde ihn so bald ich Zeit finde ( denn besser wird er sicher nicht) auftauen, und schauen ob er in die Tonne wandert oder nicht. (wäre sehr schade drum).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2016
  18. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    465
    Likes erhalten:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Da ich meist sehr erfolgreich angle ist der Gefrierschrank immer gut mit Fisch gefüllt. Ein Fisch von 3 bis 4 Jahren ist dort drin nicht selten, er ist bedenkenlos genießbar!!!!!!!!
     
  19. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Hallo,
    mir stellt sich hier eher die Frage: "muss ich nun wirklich alles aufessen, was ich da im Eisgrab vorfinde? "Vorab folgendes: auch ein tiefgefrorener Fisch ist dem Sauerstoff der Luft ausgesetzt, wenn er denn nicht einwandfrei einvakuumiert wurde. Und auch bei -18°C findet daher eine gewisse Oxidation mindestens des Fischfettes Statt, was über kurz oder lang als Geschmacksveränderung des zubereiteten Fisches zeigen wird. Im Extremfall schmeckt der dann seifig, ohne vorher anrüchig gewesen zu sein. Daneben ist es durchaus möglich, das sich im Fleisch eine höhere Histaminkonzentration bildet, die der Gesundheit nicht unbedingt gut tut. Ich persönlich würde mich da auf ein solches Lotteriespiel nicht einlassen, zumal ich als Angler doch jederzeit die Möglichkeit habe, mich mit fangfrischem Fisch zu versorgen.
    Gruß
    Rolf
     
  20. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.422
    Likes erhalten:
    6.110
    Ort:
    95100
    Mir wird echt übel was ich hier wieder zum lesen bekomme. Und Fischripper bei dir schüttelt man sowieso immer den Fischkopf beim lesen. Wenn du doch so erfolgreich beim fischen bist, warum nimmst du überhaupt noch Fisch mit, wenn im Froster die Fische schon seit 4 Jahre dahinfrosten? Klingt wie jemand der sich Holz aus dem Wald holt, er aber schon 100 Ster Holz seit Jahren im Garten vergammeln läßt. Hauptsache man hat frisches Holz das man wieder vergammeln lassen kann.
    @Heide... Rolf, besser kann man es nicht ausdrücken. Ich stelle mir gerade manche User hier vor, die man zum Essen eingeladen hat, und vor dem ersten Bissen sagt, wie alt der Fisch schon ist. :schreck:

    @Chorche
    Sowas kann man problemlos essen! Kann sein dass es etwas trockener ist, aber sonst... Den Hecht wegschmeissen wäre Verschwendung und respektlos dem Fisch gegenüber!
    Wenn man einen Fisch schon über 16 Monate in der Truhe vergessen hat (Fischripper redet ja sogar von bis zu 4 Jahren) , wo bitte ist da noch Respekt dem Fisch gegenüber vorhanden? :frusty:
     
    jimminy32 gefällt das.
  21. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    frischer Fisch schmeckt immer noch am besten, auch wenn ich mal mehr mit nehmen könnte nehm ich nur die mit wo ich zeitnah essen kann. Tiefgefrorene Fische kann ich auch im Supermarkt haben.

    Esse einfach die die gefrorene Fische mehr als schlecht schmecken kann der nicht.

    4jahre alter Fisch? Mann oh Mann das passiert wenn man nie alles auf isst sondern nur immer frische Sachen drauf packt auf die alten
     
    jimminy32 gefällt das.

Diese Seite empfehlen