Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rezepte - Fisch grillen

Dieses Thema im Forum "- Fischrezepte und Räuchertipps" wurde erstellt von FrankyWaging, 23. April 2009.

  1. FrankyWaging

    FrankyWaging Petrijünger

    Registriert am:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    83329
    Hallo zusammen

    Beim Angelschein machen (Praktischen Teil) in einer Fischzucht. Der Inhaber hat uns einen Steckerlfisch gegrillt dieser war ausgezeichnet:klatsch Jetzt zu meiner Frage, wie er diesen zubereitet hat. Er hat uns gesagt er hat den Fisch einen Tag zuvor in einer Lauge???? eingelegt????? wollte uns jedoch nicht sagen welche Lauge das war:confused: Er hat den Fisch mit süßer Butter und Paprika eingestrichen und dann gegrillt. ER WAR SOOOOOOOOOOOOOOOOO LECKER!!! Ich Grillte vor kurzer Zeit auch einen mit Butter Kräuter und Paprika und der schmeckte sehr (fad) (nüchtern) (langweilig).

    Was könnte das für eine Lauge gewesen sein?
    Wie bereitet ihr euren Steckerlfisch (Grillfisch) zu??

    Wäre über Rezepte sehr dankbar vielleicht können wir ja eine kleine Rezeptsammlung machen wäre doch super!

    Danke und allzeit Petri Heil:angler:
     
  2. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Morgen

    Bei uns im Verein gibts ein alljährliches Fischerfest. Da werden auch Steckerlfische gegrillt. Wir nehmen dazu Makrelen. Diese werden am Vortag gewaschen, eingeschnitten ( geschröpft ) und mit etaws Paprika nicht zuviel wird sonst beim grillen bitter, Fischgewürz und Salz ordentlich eingewürzt. Die so bearbeiteten Fische kommen über Nacht in eine Plastiktonne sodas das Gewürz in den Fisch einziehen kann. Die Tonne wird über Nacht an einen kühlen Ort gestellt. Am nächsten Tag werden die so behandelten Fische auf dem Holzkohlengrill gegrillt. Die Leute sind immer begeistert und wir bald ausverkauft.

    :prostOberesalzach:prost
     

Diese Seite empfehlen