Finnmark - Vardö: Skalleelven

Dieses Thema im Forum "Finnmark" wurde erstellt von FM Henry, 29. Juni 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Vestre Jakobselv Camping
    Lilledalsv. 6
    9802 VESTRE JAKOBSELV
    Tlf.: 78956064



    Angelgebiet

    in der Kommune Vardö.


    Der Fluss Skalleelven

    Ein phantastisches Angelerlebnis

    Wenn man ein besonderes Angelerlebnis sucht, dann sollte man zum Fluss Skalleelva fahren. Sowohl das Angeln und die Natur machen dies zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Fluss Skalleelva bietet 23 km mit guten Angelmöglichkeiten, von der Mündung bis zum Fluss Rideelva. Die Seitenflüsse Rideelva (26 km) und der Fluss Tverrelva machen dieses Gewässer mit zu einem guten Angelfluss. Es muss gesagt werden, dass von der Mündung bis zum Zusammenfluss mit Rideelva (7 km) keine freie Strömung besteht und wenig Fisch von hier aus weiterziehen. Der Lachs geht nach Porten, während die Meerforelle weiter zum See Petersvannet (12 km) zieht. Die untersten 2 km vom Rideelva bieten wenig gute Flussbreiten. Im Rydelelva weiter oben, an der Stelle, an der Fluss mit dem Tverrelva zusammenfließt sind die Verhältnisse schon wesentlich besser. Der See Vasavatnet ist die Endstation für den Lachs. Hier ist das Wasser ausgesprochen klar, aber das Wasser wird bei Flut graubraun. Der Lachs wiegt zwar selten über 4 kg, aber der Rekord liegt bei 13,2 kg (1964) . Die Meerforelle und der Saibling kommen erst im August. Im Juli ziehen große Schwärme in den Fluss, das Gewicht liegt zwischen 0,5 – 1,5 kg. Man sollte sich auch für diesen Fluss Ratschläge von den lokalen Anglern einholen. Oberhalb des Zusammenlaufs mit dem Rideelva, sowie in anderen oberen Teilen in dem Gewässer kann man ruhig bis zum 14. September angeln (Meerforellen und Saibling) Man sollte sich allerdings merken, dass es nicht erlaubt ist, Wildlachs zu fangen und man nur mit Fliege angeln darf. Den Fluss Skallelva kann man wirklich stark empfehlen. Petri Heil!

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2015

Diese Seite empfehlen