Finnmark - Porsanger: Stabburselva

Dieses Thema im Forum "Finnmark" wurde erstellt von FM Henry, 29. Juni 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Stabbursdalen Camp & Fritidspark AS
    Stabbursnes
    9700 LAKSELV
    Tlf.: 78464760
    Faks:78464762



    Angelgebiet

    in der Kommune Porsanger.


    Der Fluss Stabburselva (Versterbotn)

    Ein Fluss der seinesgleichen sucht!

    Auf den Stabburselva sind die Norweger sehr stolz. Die Nachbarn sprechen fast andächtig über diesen Fluss. Die Flussmündung ist breit und flach und rennt in den Porsangerfjord. Die Strecke bis Lombola ist 9 km lang und hat gute Strömung und viele attraktive Angelplätze. Danach folgt eine 2 km lange Strecke mit wunderschöner Natur und ausgezeichneten Angelplätzen bis nach Stabburfossen. Oberhalb der Lachstreppe hat der Fluss viele Stromschnellen und mehrere Fälle. Man sollte trotzdem die Angelplätze erleben, die sich bei Njakkagorzze, ca. 30 km vom Meer befinden. Einige der Lachse wandern in den Seitenfluss Dæbbojohka. Wenn die Wasserführung es zulässt, wandert der Lachs auch bis nach Njakkajohka. Die beste Angelzeit ist zweifellos im Juli, aber bereits Ende Mai können einige Fische auftauchen. Die Meerforelle kommt erst im August.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2015

Diese Seite empfehlen