Finnmark - Berleväg: Kongfjordelva

FM Henry

Super-Profi-Petrijünger
Ausgabestellen für Erlaubnisscheine,Infos und Tipps ( ohne Gewähr )

Obere Wachhütte
Tel.0047-78980836


Angelgebiet

in der Kommune Berleväg.


Finnmark ist Norwegens flächenmäßig größter und mit nur 1,5 Einwohnern pro km² zugleich bevölkerungsärmster Verwaltungsbezirk (Fylke). Der Bezirk liegt im äußersten Nordosten des Landes und teilt hier die einzige direkte Grenze Norwegens mit Russland.
In Finnmark leben auch über die Hälfte aller Lappen (Sámi), die Angehörigen einer Volksgruppe, die schon vor etwa 10.000 Jahren nach Nord-Skandinavien einwanderte. In Norwegen leben heute offiziell 10.000 erwachsene Lappen (gemäß Samemanntallet).
Der beste Lachsfluss ist der Kongfjordelva, der in den Austerbotn, den südlichsten Teil des Straumen, mündet. Er wird durch den Gaednja und den Abfluss des Buetjern gespeist. Im Fluss vertreten ist auch der Meersaibling. Besonders die letzten 8 Kilometer des Flusses sind sehr ergibig. Pro Tag werden nur 20 Angelscheine vergeben. Wer nicht zum Zuge kommt, kann sich mit dem Meeresangeln am Kongsfjorden trösten. Wie erfolgreich man beim Meeresangeln sein kann, zeigt der Fang von Arnfinn Raaket auf dem Kutter MK Reibakken. Er hievte im Frühjahr des Jahres 2002 einen Dorsch mit einer Länge von 1,70 Meter und 41,5 kg Gewicht an Bord. Verarbeitet wurde der Fisch von der Firma Aquarius Berlevåg AS.
Angeln mit Blinker und Köder ist ab dem 01. August verboten.

Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

Gewässertipps melden


 

Anhänge

  • Norwegen_Finnmark[1].png
    0 Bytes · Aufrufe: 161
  • 400px-Finnmarkskommuner[1].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 145
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben