Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Fangerfolg: 65 Forellen

Dieses Thema im Forum "- Angelerlebnisse" wurde erstellt von physio07, 5. Dezember 2012.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    :)@fw: na Komm schon! ein bisschen "prahlen" ist doch bei Fangmitteilungen immer dabei,egal ob es um viele Fische oder um einen einzigen Riesenfisch geht. Ist ja nicht schlimm und sehr menschlich obendrein,oder?
     
    fwmachine gefällt das.
  2. Aalfuchs

    Aalfuchs Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. November 2011
    Beiträge:
    356
    Likes erhalten:
    188
    Ort:
    Chemnitz, Germany
    Hallo ! Ich finds echt übertrieben für den Eigenbedarf 65 Forellen rauszubolzen :-) Ai ! Ai ! Ai ! Das hat für mich nichts mehr mit Angeln zu tun :-( Egal ob Forellenpuff oder nicht. Da bekomm ich nen Hals wenn ich sowas lese. Gerade weil ich am liebsten mit der Fliegenrute fische, auf Salmos :-(

    MfG Aalfuchs
     
  3. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.638
    Likes erhalten:
    2.258
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das war schon vor Tagen ab dem Moment ein OT Thema, als die Meldung bei Angelyunkies größter Lachsforelle auftauchte.. Glückwunsch zu schnelle Reaktion. [/Ironie]

    Mir isses Wurscht, ob sich einer 5 oder 65 Forellen im 5 Stunden ausm FoPu zieht. Andere haben mir schon was von 400 Heringen in 4 Stunden erzählt. Mit ähnlichen Worten: es war Arbeit, kein Angeln... Aber die kamen mir nicht mit einem 4h Video darüber. Wie es an einem FoPu zugeht, weiß ich selber. Hätte er die aus nem Bach geholt, wäre das Video sicher sehenswert.
     
    fwmachine gefällt das.
  4. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Wegen dem Wort, was mich Deinen Text mit Ironie verstehen laesst, bekommste ein Danke.
    Ich persoenlich hake die 65 Forellen eben nicht unter "ein bisschen" ab.

    Ich schummel auch nicht bei den Fangmeldungen:engel

    Aber keine Angst Aspius, ich denke wir verstehen beide, wies gemeint ist.:schmatz
     
    aspiusaspius gefällt das.
  5. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    Hallo..die Leute schreiben hier übers Angeln, und nicht über eine Wettkampfdisziplin. Also was hat das bitte mit Neid zu schaffen?

    Manche Fopus sind gerade mal bessere Pfützen, die mit Fisch zugekippt werden. Da seine Fische zu fangen ist doch keine Kunst,oder eine Tätigkeit auf die man neidisch sein müsste.

    Wer diese Teichanlagen besuchen möchte,ok, aber bitte ..da muss man kein Thema im Forum drauß machen.
     
    Gerd13 gefällt das.
  6. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    Pysio007 hat kein Thema daraus gemacht. Das war die Moderation. Ursprünglich war es es einfach nur ein Beitrag in einem anderen Thema, der dann ausgelagert wurde.
    Warum sollte man ,wenn einem danach ist, kein Thema zu Teichfängen machen? Das ist doch allemal interessanter als die tausendste verzweifelte Suche nach der einzig seligmachenden Angelschnur.
    Niemand ist gezwungen ein Thema,dass ihn langweilt oder abstößt zu lesen.Man kann es auch einfach ignorieren . Einfach nur leben und leben lassen.
     
    physioac, matcher, angelyunkie und 3 anderen gefällt das.
  7. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    Wenn man ein Thema nicht in Augenschein nimmt, woher soll man dann wissen, ob man es ignorieren soll oder nicht?Über hellseherische Fähigkeiten verfügt glaube ich keiner von uns.

    Wenn du dieses Thema interessant findest, deine Sache.Meine Meinung dazu habe ich geschrieben.


    PS: Wann wurde das Thema ausgelagert ?Denn mein Vorpost stammt noch aus dem anderen Thread @Aspiusaspius.Da ging es um den Fang einer dicken Lachsforelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
    dermichl gefällt das.
  8. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.287
    Likes erhalten:
    1.571
    Ort:
    Berlin, Germany


    Ich.brauch.zehn.zeichen.
     
  9. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Die Frage ist doch was man unter angeln versteht.
    Ich hab mal 67 Forellen gefangen.Aber nicht in 5 Stunden sondern in 6 Monaten und davon die allermeisten mit der Fliege.
    Und nicht in einem Forellenpuff sondern in einem Gebirgsbach der im Bodensee mündet.
    Jedem das seine.
    Ich pflichte pfui Teufel zu 65 Forellen in 5 Stunden im Forellenpuff voll und ganz zu.Auch wenn ich den Fänger der sicherlich stolz darauf ist verstehen kann,er kennt eben leider kein richtiges angeln.
     
  10. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.638
    Likes erhalten:
    2.258
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nein, so würd ich das nicht sehen. "Pfui Teufel wegen 65 Forellen in fünf Stunden ausm FoPu, das geht mal gar nicht.", das ist definitiv der falsche Ansatz.

    Es gibt genügend Leute, die von Beruf wegen keine Zeit haben, sich wie andere jeden zweiten oder dritten Tag ans Wasser zu setzen. Mein Onkel z.B. ist so ein Fall. Der kommt alle zwei oder drei Wochen mal für ein Wochenende von seinen Baustellen, da geht er, wenn er mal geht, nur an die FoPu's, denn wenn er schon mal angeln geht, dann will er auch was fangen. Ok, 65 bringt er nicht mit, so eher mal 20aber er ist auch keine 5h dann dort, sondern vielleicht zwei oder drei. Andere wiederum haben keine Chance, ausser FoPu, weil es in ihrer Umgebung nichts wirklich vernünftig beangelbares gibt. Nicht jeder hat so ein Glück wie wir hier im Land Brandenburg mit tausenden Hektar Wasserfläche.

    65 in 5h ausm Fopu sind halt nur dann wirklich belanglos, wenn man damit noch hausieren geht " Ich hab nen Video davon". Das ist genauso unwichtig wie der fettgefressene Karpfen ausm privaten Baggerteich, der nur mit Boilies der Marke LMAA gefangen werden kann oder die alltäglichen Berichte, was in ner Teichanlage bei T. doch für wundertolle Fische gefangen werden, die man vorher einsetzt.

    Dann schon lieber die thailändischen Puffs als Bung Sam Ran oder wie der heißt, solche Fische sieht man bei uns nicht alle Tage. Und vor allem nicht Drills, wo man "mit die guhde Schuhe" ins Wasser geht, gell Maddin? ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012


  11. ToBö

    ToBö Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    782
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    08527
    Wat regt ihr euch eigendlich so auf?

    65 in 5 Stunden wäre alle 4,6 minuten eine Forelle.

    Vom Auswerfen über Biss und Verarzten wieder Anködern und Auswerfen, vergehen bei mir mehr wie 4,6 Minuten.

    Und wenn er das schafft, garantiert keine 5 Stunden lang.

    Das ist sowas von gelogen !!!
     
  12. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.287
    Likes erhalten:
    1.571
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn ihr ihm nicht gleich übers Maul fahren würdet und ihm förmlich sein Video verbietet, würdet ihr vielleicht sehen, ob es machbar ist ;)
     
    angelyunkie gefällt das.
  13. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.638
    Likes erhalten:
    2.258
    Ort:
    Berlin, Germany
    ToBo ist halt auch net mehr der Jüngste, vielleicht schafft er es ja deswegen nicht? *frechgrins*
    Hmm, guter Einwand. Guckst du es dir an und zählst die 5h mit? ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  14. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    ist schwer vor zu stellen :confused: 24 in 3 stunden hab ich aber auch schon geschafft
     
  15. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Vielleicht wars auch ein Zahlendreher und er meinte 5 Forellen in 65 Std.

    Mancher Angler verwechselt auf der Waage ja auch Kg mit Pfund....
     
    BudhaBreze gefällt das.
  16. ToBö

    ToBö Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    782
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    08527
    Soll er das Video Posten, und wehe es sind keine 300 Minuten Filmaterial.
     
    angelyunkie und dermichl gefällt das.
  17. Neutzel

    Neutzel Gummizuppler

    Registriert am:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    843
    Ort:
    99819
    Bei meinem letzten Forellenangeln, Teich, hatte ich einige um mich, die, zum Teil, recht spezielle Techniken zur Anwendung brachten.

    Wenn ich da jetzt mal hochrechne...haette mein Nebenmann den Schnitt 65/5 locker ueberboten...

    Alles eine Frage der Technik, Organisation am Arbeitsplatz, Erfahrung usw.

    Jungs, bleibt mal schoen geschmeidig :zwinkernd
     
  18. ToBö

    ToBö Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    782
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    08527
    Ich glaubs ihm nicht....da könnt ihr reden was ihr wollt.

    Wenn man ne gute Beissphase hat geht gewiss ne menge, aber nicht 5 Stunden lang.
    Irgentwann kommt die Mittagszeit und dann gehts nach meinen erfahrungen immer etwas schleppender.

    Also müsste es in der hochzeit noch viel viel mehr gescheppert haben.
     
    Maestro und dermichl gefällt das.
  19. angelyunkie

    angelyunkie Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2012
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    0000
    Jetzt gebt ihm doch die Chance sein Film und die Erklärung uber die Verwertung von 65 Forellen hier reinzustellen.
    Schliesslich hat er es ja angekündigt und uns gefragt was er wohl damit machen würde,also wirds ja wohl noch kommen,denk ich mal.

    Rückzieher is nich mehr.....
     
    dermichl gefällt das.
  20. physio07

    physio07 Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    74182
    Wow hier gehts ja ab... Aus beruflichen Gründen gelingt es mir nicht jeden Tag hier mitzulesen.

    Was ich mit den Tieren angestellt habe... Bis ich daheim war , blieben nur 15 übrig.. Alles verschenkt.. Die Freund und verwandte haben sich gefreut und waren nicht neidisch wie viele deppen hier. In dieser Anlage wo ich fische kann man 2 ruten benutzen.. Also noch mal rechnen in 5 stunden 65 fische...

    Ich finde es immer etwas traurig zu sehen , wie manche menschen mit sich wenig zufrieden sind und ihr ganzes leben aus motzen besteht.

    Mein Video werd ich hier nicht posten , wer ihn sehen will , kann mich per PN benachrichtigen und kriegt das ùber facebook zu sehen..

    Schoenes Wochenende

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen