Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ruten - Eure Empfehlung für Spinnrute mit Rolle und Schnur !

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von clean-energy, 10. Juni 2009.

  1. clean-energy

    clean-energy Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    80955
    Hallo,

    ich möchte mir eine Spinnrute mit Rolle und Schnur kaufen und dazu wollte ich eure Meinungen hören.

    Die Rute sollte ca. 2.7-3m lang sein und ein Wurfgewicht von max 60gr haben.

    Ich möchte sie aber auch für die Angelei mit dem Köderfisch verwenden können.

    Meine Zielfische sind Zander und Hecht...

    Ich freue mich schon über eure Anregungen... Ich weiß, dass es am Markt sehr viel gibt daher wollte ich von euren Erfahrungen profitieren...

    Das Ganze (Rute Rolle und Schnur) sollte 250-300eur kosten...

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. MadMax576

    MadMax576 Jagdt mit Erbsenpistole

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    618
    Likes erhalten:
    484
    Ort:
    57614
    da ich mich momentan selber mit schnur beschäftigt habe kann ich dir aus einem threat von mir nennen : empfohlene schnüre waren , spiderwire stealth und wft kg
    sind zwar teuer aber an der schnur solls nicht schiefgehen,
    sonst kann ich bei der rolle standart spro red arc empfehlen
     
  3. Tanko

    Tanko Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    107
    Ort:
    123456
    rolle: shimano exage (in deinem fall würde ich dann das 3000er model wählen)
    rute: daiwa Powermesh 10- 35wg
    schur: siehe oben
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    9. September 2008
    Beiträge:
    667
    Likes erhalten:
    307
    Ort:
    17207
    also bei 250-300euro is schon einiges drin.....

    denke rolle shimano stradic fb 2500 oder wenn geflochtene nimmst geht auch die 3000....
    bei 3000er dann die spiderwirestealth code red in 14ern und wenn du die 2500er oder vielleicht sogar die 4000er nimmst dann die power pro aus den usa in 10lb.....

    das wäre rolle und schnur dann maximal 200euro je nach rollengröße.....

    als rute wäre dann die pomermesh oder welche ich empfehlen kann die alte version wenn noch zu bekommen speedmaster xh oder eben dann die neue.....oder AUCH altes modell diaflash oder die neue je nach dem wieviel geld noch übrig ist in 270-300cm....in xh



    ist halt alles immer in abhängigkeit was man noch bekommt!!

    @tanko

    ich denke wenn jemand 250-300euro ausgeben kann und möchte sollte man ihm keine exage geben denn sollte man eher bei der rute etwas weniger ausgeben....zumal an welche exage hast du gedacht fa ra fb rb????

    denn die fa habe ich selber-10stück fast mitlerweile!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2009
  5. Tanko

    Tanko Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    107
    Ort:
    123456
    ich dachte an die fb, da ich selber mit dem 2500er model fische und höchst zufrieden bin.
     
  6. clean-energy

    clean-energy Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    80955
    Erstmal Danke für eure Hilfe...

    Ich habe mich mal im inet umgesehen...

    Ich würde mir folgendes direkt in USA bestellen:

    http://www.basspro.com/webapp/wcs/s...0001&itemnober=38-425-296-08&partNumber=47834

    http://www.basspro.com/webapp/wcs/s...0001&itemnober=38-350-906-00&partNumber=96667

    Nur bei den Ruten habe ich Probleme da ich keine Modelle finde welche sich mit den hier vorgeschlagenen decken...

    Aber mal eine granz genrelle Frage...
    Habt ihr schon oft Angelzubehör in USA bestellt? Wenn ja wie waren eure Erfahrungen...

    Da sich wenn man nur auf den Preis achtet doch sehr große Unterschiede ergeben...

    Ich wäre noch sehr dankbar wenn ihr noch mehr Empfehlungen für Ruten geben könntet...

    Vielen Dank schon mal!
     
  7. Wupper86

    Wupper86 Spiegler

    Registriert am:
    30. März 2009
    Beiträge:
    603
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    40000
    schau dir mal die Rute TICA an , hab hier von jmd abgekauft , neu , zwar nur 2,44m spitzenaktion aber dennoch geil !
    die gibts auch 2,7 und 3m für deine bedürfnisse also :)
    Ich habe diese hier
    der bereich unter
    TICA
    NEW TICA UEHA Series Graphite Surf Rod with Cork Grips

    müsste deine wahl zufrieden stellen :jump

    hf beim aussuchen der wunschrute und viel erfolg bei petrigen fischen !

    mfg Wupper

    PS in meiner signatur ist ein link meiner kleinen page, da gibts fotos von dem stock , und dazu passende rolle :jump

    PS² die Rolle ist ; Quantum Incyte 1130 mit 11 !!!!! kugellagern ! für den preis 11 lager was will man mehr ? dazu keine billig plastik qualität wie bei shimano wenns in dem preissegment wäre ! [wäre die catalyst beim dealer vorrätig wärs die geworden denn für knappe 150,- ist sie auch sehr vernünftig]
    PS³ die Schnur ist; Quantum Quanttron geflochten 0,30mm etwas zu dick fürs stock aber lässt sich dennoch sehr sehr weit werfen auch mit 20gr wobblern :jump
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2009
  8. Zanderlui

    Zanderlui Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    9. September 2008
    Beiträge:
    667
    Likes erhalten:
    307
    Ort:
    17207
    naja die fa ist ja schon plastik rolle aber die fb halte ich gar nix von das ist mir ne rolle die habe ich in der hand gehabt und gedacht es ist ne spielzeugrolle.....

    ich habe so rund 10von den fa`s in allen erdenklichen größen-für keine mehr als 35euro bezahlt-deswegen sage ich das ist ne hammer rolle aber für den preis der fb in den 60er euros das wäre mir für so eine rolle zuviel!
     
  9. schmidt1710

    schmidt1710 Petrijünger

    Registriert am:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    58706
    Hallo,

    also ich angel mit

    Rute: shimano speedmaster 2,7m 20-50g

    Rolle: shimano stradic 2500er

    Schnur: Gigafish Powerline 0,08mm in gelb

    Und komme mit den Sachen sehr gut zu recht.
    Sollte auch in deiner Preisvorstellung sein.

    Gruß schmidt1710
     
  10. Tanko

    Tanko Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    107
    Ort:
    123456
    echt? kann ich gar nicht verstehen, aber jedem das seine ;) ich kann nur sagen, dass ich damit bis jetzt sehr zufrieden bin und nicht der meinung war/bin das es eine "spielzeugrolle" ist wie du so schön sagst.
     


  11. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Gestern gekauft

    Hi habe mir gestern Nach Beratung diese Sachen gekauft:

    Also Vorgabe war eine Spinnrute die an meine leichte Spinnrute anschließt, somit auch so wie du etwas ab 20g WG länger alss 3m wollte ich sie auch nicht haben, dazu eine Rolle wo ausreichend Schnur (habe 28 er genommen) draufgeht, leicht ruhig läuft.
    Das ganze in der Kategorie: "Gut und Günstig"

    Das habe ich bekommen:
    Rute:
    Comoran Carbo Stars 3m 2 tlg. 20 - 60g
    Rolle:
    Schimano Alivio 4000 RD
    Schnur:
    28 er von der großen Rolle Monofil

    Preis beim meinem Lieblingsangeldealer 70,- €

    Habe schon ein bischen gefischt lässt sich prima werfen, rolle und Rute zusammen lassen sich stabil tragen wenn man etwas über der anfasst. Für mich perfekt da ich oft von Brücke zu Brücke laufe am Kanal, da kommen ganz schöne Strecken zusammen.

    Na klar für mehr Geld gibt es auch was schöneres, aber nach meiner Ansicht muss eine Spinnrute vor allem mal robost sein.
    In der Saison kommt die normalerweise gar nicht aus dem Auto raus, und an vielen Gewässern muss man sich auch mal durch das Unterholz schlagen.

    Dafür wäre mir ein Prügel für 100 € zu schade, und die Fische sehen es eh nicht.

    Petri
     
  12. schmidt1710

    schmidt1710 Petrijünger

    Registriert am:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    58706
    Also zu der Rute und der Rolle kann ich nichts sagen, aber meiner Meihnung nach ist monofile Schnur nicht so geeigent, da ist geflochtene besser wegen Köderkontakt usw..
     
  13. warrior88

    warrior88 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. April 2008
    Beiträge:
    166
    Likes erhalten:
    195
    Ort:
    67368
    Hey. ich weis zwar nicht ob du deine entscheidung schon getroffen hast, aber ich habe folgende kombi, welche echt der Hammer ist find ich^^

    rute: DAM calyber spin 2,74 m mit wg 42-84 gramm --> hab sie für 85 euro auf ebay geschossen
    rolle: na was wohl.. RedArc 10400 extrem geiles Teil, obwohl ich die farbe auf den Fotos scheise fand. Beim fischen sieht die geil aus :) hab 55 euro für die gezahlt auf ner messe,
    Schnur: 175 m 21er oder wars 18er geflochtene von Gigafish für 13 euro / 100 m .
    auch auf der angelmesse..

    den rest deiner 200-300 kannst dann in ein ordentliches sortiment von kunstkö investieren, sowie ggf. die alu-ersatzspuhlen bespuhlen lassen..

    gruß

    warrior88
     

Diese Seite empfehlen