Tierschutz - Eine Treppe für den Fisch

Dieses Thema im Forum "- Natur- und Gewässerschutz" wurde erstellt von bonobo, 5. Februar 2013.

  1. bonobo

    bonobo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. August 2007
    Beiträge:
    371
    Likes erhalten:
    1.069
    Ort:
    5
    Schade, dass dieser Bericht nur im "Dritten" lief.
    http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/media/naturnah509.html

    Bei Minute 24:45 wird deutlich, dass nicht nur Kraftwerke alles für ihren Erfolg in Kauf nehmen. Traurig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013


  2.  
  3. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    808
    Likes erhalten:
    763
    Ort:
    15230
    Sehr schöner und interessanter Beitrag!
    :daumenhoc
    Wir brauchen noch mehr von diesen Fischtreppen!

    Schöne Grüße Jens
     
  4. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Habe das sofort an meinen Bruder weitergeschickt, ein aktiver Grüner der für jede Art der EE ist, der bekommt alles gegen KWKW und für Fischtreppen von mir. Mal sehen ob es hilft :). HIHI

    Gruß Jürgen
     
  5. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.213
    Likes erhalten:
    1.635
    Ort:
    26180
    Sehr schöner Beitrag, hatte ich letztes Jahr schonmal gesehen. Sehr informativ!
     
  6. Stachelritter_Chris

    Stachelritter_Chris Zander - Jäger

    Registriert am:
    31. August 2010
    Beiträge:
    633
    Likes erhalten:
    2.219
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Wollte nur reinlunzen, und hab ihn doch ganz angeschaut...

    Klasse Beitrag !
     


  7. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.401
    Likes erhalten:
    2.096
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schöner Beitrag. Und wieder einmal wurde deutlich gesagt, nicht das Wehr oder das Kraftwerk ist das Problem, sondern die Undurchlässigkeit bzw. der fehlende Schutz der Fische vor den Turbinen.
     
  8. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Eben, das heißt, dass du verstanden hast dass nur große Wasserkraftwerke überhaupt rentabel arbeiten können, aber leider fördern wir unnütze Kleinstwasserkraftwerke über das EeG.
    Entschuldigung aber du solltest auch das hören was in dem Beitrag negativ war gegenüber der Wasserkraft.

    Du hast keine Argumente, nur das EE gut sind - aber Frage zu welchen Preis?
    geschrederte Fische, hohe Methanbildung, Verlangsamung der Fließgeschwindigkeit in den Flüssen, erhöhte extrem Hochwasser, Verödung der Flussauen usw
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2013
  9. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.401
    Likes erhalten:
    2.096
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja genau, endlich hab ich es verstanden. Gott sei Dank diesem Bericht und deinen Argumenten, danke danke danke *anbet*
    Als wenn man an kleinen Wasserkraftenwerken und Staustufen keine Fischtreppen bauen könnte und es auch nicht macht... :augen Langsam wirds mir echt zu blöd mit dir. Bleib einfach bei deinen smart vernetzten Heizungen und gut ist.
     
  10. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Man baut irgendwas was nicht funktioniert: http://www.lfv-westfalen.de/images/edler_et_al_2011_schneckenpassage_krechting.pdf
    Einfach mal lesen was durch diese Fischtreppe geht und was durch die Turbine.

    Wenn du mal über deinen grünen Tellerrand schaue würdest und zur Kenntnis nehmen würdest das die WKW Betreiber Ökonomen sind, würdest du verstehen wo das Problem ist. Die bauen irgendeine Treppe - nicht den Plänen entsprechend vom LANUV, die kommen nach der Fertigstellung kontrollieren. Betreiber zahlt Strafe und lacht sich einen.

    Naja ich glaube mit zu diskutieren ist Sinnlos.
     
  11. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Trotz alle dem sehr interessanter Bericht,aber die Angler im Video sind ja wohl die absolute Härte wer so dreißt ist beim Fischen den müßte man doch sofort den Schein weg nehmen wegen Wilderei und grober Unsportlichkeit....:mad:
     

Diese Seite empfehlen