Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Leider nix gefangen - Ein Tag und fast nichts !

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Juck, 3. Oktober 2008.

  1. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    hallo petris war heut angeln an der Thongrube Thonberg.
    von früh um 9 bis sonnenuntergang. Früh hatte mein cousin diesen schönen zander überlisten könn (Foto unten).
    Ich habe nicht gefangen zwei bisse aber leider kein Fisch.
    Es nervt langsam ich fang nichts mehr aber ich werde es weiter veruschn und dann bekommt ihr wieder ein bericht.
     

    Anhänge:

  2. Torsten1

    Torsten1 Gast

    Hallo Juck
    Herzlich Willkommen in der Angler Gilde.:klatsch
    Meinst Du uns geht es anders?
    Bei weitem nicht.:)
    Die Quote der Fangtage ist immer gering.Na und.:)
    Freu Dich für deinen Cousin.
    :klatsch,das ist die richtige Einstellung.
    Und eins zum Trost.
    Selbst wenn Du alles perfekt vorbereitet und abgestimmt hast,kommt ein unberechenbarer Fakt dazu.Der Fisch.:confused:
    Der " Tickt " halt anders.
    Und das ist der Reiz beim Angeln.
    Aber sei Dir sicher,es kommen wieder bessere Tage.:)
     
  3. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    na klar freu ich mich für mein cousin.
    Ich war das erste mal dort beim 2. mal wirds besser :angler::angler:
     
  4. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Ach Juck,
    mach Dir nichts daraus. Ich war heute wieder 4 Stunden Gummi baden, nichts - nicht ein Zupfer:crying
    Du siehst also das es anderen nicht besser ergeht.
     
  5. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    hast schon recht aber hätt ebn ma gern wieder was gedrillt :angler::)
     
  6. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Na frag mal wer noch, beim Spinnangeln läuft es in diesem Jahr bei mir extrem schlecht:wein
    Wird schon noch, wir haben Schaltjahr und so habe ich was was Schuld an meinem Mißerfolg ist.;)
     
  7. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    ja ich hab auch die gummis,Blinker,Spinner und wobbler gebadet zum anfang und war auch nichts dann hab ich hechtpose entdeckt und am ersten tag hatte ich den ersten schon vorm kescher. war heut mein dritter tag mit hechtpose und zwar noch kein fisch aber viel bisse apropo der zander ging auch auf hechtpose.
     
  8. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ich komm grad vom Wasser!


    Pieep,piiieeeeeeeepppp.... *komm nicht aus dem Schlafsack raus* ...pieeppp... *1,5m Sackhüpfen bis ans Highpod* ...Anschlag...weg...

    Naja,vielleicht hängt ja morgen einer der Bartelträger :)
     
  9. Damyl

    Damyl Fischliebhaber

    Registriert am:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    170
    Ort:
    69181
    @Juck
    Kein Angler fängt jedes mal...........erst recht keine Räuber. :)
    Wenn ich die Tage ohne Biss alle zählen würde............:crying
     
  10. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    Ja das weiß ich selber aber eine seite meines fangbuches ist schon fast voll und bisher steht nur ein kleiner karpfen drin.
    das ist schon dpriemierent, aber lange durststrecke Diese kann nur ein ganz großer durchbrechen:klatsch:angler: Und er wird kommen und ihr bekommt bestimmt ein foto :)
     


  11. Red Twister

    Red Twister bayrischer Berliner

    Registriert am:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.472
    Likes erhalten:
    4.566
    Ort:
    92637
    Servus,

    ich denke mal, mit deinen 12 Jahren hast du bestimmt schon mehr gefangen wie so manch Anderer Altangler als er in deinem Alter war.

    Ich musste warten bis ich 16 Jahre alt war, bevor ich meinen ersten Karpfen hatte!

    Die Erfolge stellen sich dann nach und nach ein!
    Nur eines darf man nicht: "Aufgeben"

    Also ich bin mir sicher, dass wir auch bald von dir mal ein Foto mit dem Einen oder Anderen schönen Fisch betrachten können!

    Also Petri Heil

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen
     
    Eberhard Schulte und Juck gefällt das.
  12. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    Natürlich werdet ihr das ich hoffe mal in den herbstferien geht nochmal was.
    Noch eine frage kann man dann noch auf schleien angeln besser gesagt beißen dann die schleien noch???
     
  13. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Wieder einer mehr... :augen
    Von 19:00 bis grad eben... :augen



    @Juck
    Leg dich lieber ein bisschen fest! Du sollst dich nicht auf eine Art versteifen,aber schonmal so ein paar Richtungen festlegen und da dann Zeit investieren,damit du rausfindest wie,wann und wo du deinen Köder an deinen Gewässern für eine bestimmte Fischart präsentieren musst um zum gewünschten Erfolg zu kommen!

    Ich würde mir an deiner Stelle für die Ferien zwei oder 3 Arten vornehmen und die dann möglichst intensiv befischen bzw. mich mit ihnen beschäftigen! Dann kommen garantiert mehr Erfolge wie wenn du "alles mal ein bisschen ausprobierst".Man muss sich halt überall ein bisschen "reinarbeiten" :)


    Wie sieht euer Schleienbestand aus?
    Wenn welche da sind kannst du sicher noch welche fangen! Ausprobieren!
    Über das wie,wo und wann erfährst du in der Boardsuche sicher einiges.Bestandsinfos kriegst du je nach Gewässergröße im Internet (eventuell in Gewässerverzeichnisen (z.B. auch von Angelzeitschriften)),von Angelkollegen,dem örtlichen Gerätehändler usw. ...
    Manche Angelzeitschriften/Onlinemagazine haben kostenlose/freizugängige Archive wo du nach Berichten zum Schleienfischen suchen kannst.Lesen,lesen,lesen und dann fischen,fischen,fischen ;)
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  14. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    MOIN MOIN!!Habe auch seit fast 2 Wochen KEINEN Fischkontakt mehr gehabt,Irgendwann kommt der Hammerbiss und der Drill dann ist die Fanglose Zeit vergessen!!!!!!!!!!
    Würde es Spass machen wenn du Täglich 5 Zander usw Fangen würdest????
    Angeln ist ein Geduldspiel,in diesem Sinne

    EIN DICKES PETRI
     
  15. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Moinsen !
    Das Jahr 2007 war anglerisch für mich ein Alptraum. Jedesmal beim Nachhausekommen das süffisante Lächeln meiner besseren Hälfte und die Frage: "Du hast doch nicht etwa was gefangen?" (Man beachte die impertinente Art der Fragestellung.) Ich war langsam so weit, daß ich meine Klamotten in den Keller geschmissen hätte. Flauten gibt`s ja immer mal, aber meine war doch ziemlich lange. Im Frühjahr noch ein paar Erfolge u. dann mehr oder weniger Schluß.
    Das Jahr 2008 hatte kaum begonnen, als sich auch schon wieder die Erfolge einstellten und mir mein anglerisches Selbstbewußtsein zurückgaben. So geht`s halt eben manchmal. Auch bei Dir, Juck, werden sich wieder die Erfolge einstellen. Wenn Du jederzeit beliebig viele Fische fangen könntest, wäre es Dir garantiert bald langweilig.
    Gruß
    Eberhard
     
  16. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.545
    Likes erhalten:
    6.350
    Ort:
    95100
    Schon paar Jahre her, da hat bei uns im Verrein jeder Karpfen auf alles gebissen, und man dachte schon die würden sogar auf Zigarettenfilter anbeißen. 1 Std und man konnte wieder heim, weil das Tagessoll schon erfüllt war. Und das Tag für Tag.
    Juck glaube es, solche Tage werden schnell langweilig.:crying
    Schneidertage sind zwar sehr ärgerlich, doch machen sie den Reiz unseres Hobbys aus. Oder Tage wo man sich den Fisch schon fast erbetteln muß.
    Da freut man sich meißt mehr über den 42 Karpfen, als ob man ans Wasser geht und man wüßte , es beißt ja sowieso immer einer.
     
  17. mobydick2

    mobydick2 Freier Angler und Naturfr

    Registriert am:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    389
    Ort:
    7
    hallo Juck ,das ist doch prima !:klatsch: du hast doch noch alle Zeit der Welt !

    wie schon viele Kollegen geschrieben haben, es ist manchmal einfach ein Kreuz mit den Fischen und es geht einige Zeit garnichts, das legt sich wieder und schwupps füllt sie die nächste Seite deines Fangbuches. Nur durch den Misserfolg kann man den Erfolg richtig würdigen.
    Bleib locker und versuch nichts übers Knie zu brechen dann kommen die nächsten Fänge von ganz allein.
    Nur den Foto nicht vergessen den wir wollen natürlich an deinem Erfolg teilhaben.
    Petri Heil

    moby
     
  18. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    der schleine bestand soll sehr gut sein große sind besonders viel drin.
    Ich würde mich auf Schleien,Zander,hecht festlegen kann man da was anfüttern und wenn ja ,was ???
     
  19. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.545
    Likes erhalten:
    6.350
    Ort:
    95100
    Juck wie, wo . was ?
    Nun Schleien oder Hecht und Zander?
    Auf Schleien zu fischen ist einer der schönsten Angelarten die es gibt.
    Anfüttern mit Mais und zerschnittenen Mistwürmern geht ganz gut, doch sind zuviele Weißfische vorhanden, muß man Geduld haben.

    Anfüttern auf Raubfisch zum Ansitzfischen, geht prima.
    Klappt super im Urlaub. Tagsüber Brassen usw fangen, und gegen Abend frisch in kleine Fetzen und Stückchen schneiden und immer an der selben Raubfisch verdächtigen Stelle anfüttern. Hechte, Zander usw lernen dies Futterangebot zu nutzen.
     
  20. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    Okay also danke erstmal.dann werd ich ma sehn was sich tun lässt aber ansitzn werd ich höchstwahrscheinlich nicht aber trotzdem danke ihr bekommt auf jeden fall ein foto (mit welchen fisch weiß ich noch nicht):angler::klatsch
     
Ähnliche Themen
  1. Gregor Grzesiak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.420
  2. torben{spinnfischer}
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.486
  3. kaas

    Aktuelle Fangergebnisse - Ein geiler Tag...

    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    4.098
  4. Ellen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.452
  5. Plötzenjäger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    999

Diese Seite empfehlen