Tierschutz - Ein Gedicht wert: Der Stör

Dieses Thema im Forum "- Natur- und Gewässerschutz" wurde erstellt von FHP Redaktion, 20. März 2020.

  1. FHP Redaktion

    FHP Redaktion Super-Profi-Petrijünger Mitarbeiter

    Registriert am:
    27. März 2018
    Beiträge:
    613
    Likes erhalten:
    112
    Ort:
    Berlin, Germany
    Der Hunger nach Ihrem wertvollen Kaviar, Umweltprobleme und die Verbauung vieler Flüsse durch Staustufen und Wasserkraftanlagen drängen sie immer mehr an den Rand der Ausrottung. Laut der Internationalen Vereinigung für die Bewahrung der Natur (IUCN) sind bereits 77 % aller Störe auf der Roten Liste der gefährdeten Arten und 58 % vom Aussterben bedroht. Diese Tatsache und die Anmut dieser Tiere waren unserem Autor Korbi folgendes Gedicht wert. Gedicht lesen

    Hast du auch schon mal ein Gedicht geschrieben, hat dich die Muse geküsst oder kannst du etwas zu aktuellen Maßnahmen gegen das Verschwinden des Störs beitragen, dann poste das gerne hier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2020


  2.  

Diese Seite empfehlen