Allgemein - Drop Shot Ausrüstung?

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von Crownsen, 1. Oktober 2014.

  1. Crownsen

    Crownsen Petrijünger

    Registriert am:
    15. August 2014
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    49525
    Moinsen,

    mal eine Frage an die Drop Shot angler hier!
    Was für eine Rute+Rolle würdet Ihr mír empfehlen für das Drop Shot angeln am Kanal oder an Flüssen die nicht all zu breit sind (3-8 Meter)

    Wäre von Berkley die Skeletor eine variante?
    Als Rolle ABU Garcia Orra oder von Daiwa die Exceller eine variante?

    Wenn jemand villeicht noch einen guten Tipp hat, wäre ich dankbar.

    Ich werde erst mit dem Drop Shot angeln beginnen und habe da bisher wenig Erfahrungen gemacht.
    Daher kann ich das mit den Längen und Wurfgewichten der Ruten leider noch nicht so genau einschätzen.
    Was sollte die Rute für Eigenschaften haben?

    Das ganze sollte sich so um die 150€ bewegen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2014


  2.  
  3. BamOida

    BamOida Petrijünger

    Registriert am:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    84155
  4. Andre P. B.

    Andre P. B. Petrijünger

    Registriert am:
    28. September 2007
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    21335
    Moin... eine gute DS-Rute sollte schon uber gutes (schnelles) Blank-Material verfügen.
    Die spitze sollte schon recht fein sein (fein...nicht Schwabbelig) um guten Köderkontackt und Kontrolle zu ermöglichen.

    Leider liegt sie nicht in deiner Preisvorgabe aber ich möchte dir doch die Valleyhill Dropshot & Finesse Special 231cm 5-24g ans Herz legen...

    http://www.clickbaits.de/start/valleyhill-euro-edition-angelruten/barsch-

    weil....
    Sie sich für alle Arten der angelei mit Finesse-Rigs optimal eignet ( Texas-, Carolina-, Wacky-, Neko-Rig ect.) und auch am Forellensee eine sehr gute Figur macht. Somit bist du für diesen Bereich Komplett bedient.

    Im Zweifelsfalle einfach bestellen und in die Hand nehmen und vergleichen. Gerade bei diesen Angeltechnicken führt nicht so dolles Gerät zu Frust.

    Als genialen Universal-Köder kann ich dir die BioSpawn Plasmatails empfehlen...

    http://www.clickbaits.de/gummikoeder/biospawn-plasma-tail-4-5-watermelon-red-flake-

    Die eignen sich bestens für alle genannten Angelarten.

    Wenn du noch fragen hast kannst du mich gern jederzeit anschreiben.
     
  5. Crownsen

    Crownsen Petrijünger

    Registriert am:
    15. August 2014
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    49525
    Hallo,

    danke für eure Antworten!
    Gute Vorschläge.
    @Andre, soviel ist leider nicht drin, sonst gefällt die Rute mir gut.
    Hast du nicht eventuell noch einen Vorschlag der ein wenig günstiger ist?

    LG
     
  6. Andre P. B.

    Andre P. B. Petrijünger

    Registriert am:
    28. September 2007
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    21335
    wenn du noch ein bisschen warten kannst....wir bekommen demnächst noch eine neue Rutenserie rein, die von Preis/Leistungs-Verhältnis unschlagbar ist.
     
  7. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Ich angele ja nicht viel mit DS, aber gerne im Winter mit halbem Tauwurm auf Barsch, um die Raubfischschonzeit mit Kunstköderverbot zu überbrücken.
    Ich benutze dazu einfach die vorhandenen Spinnruten, vorzugsweise meine alte 2,70er Skelli1 mit WG bis glaube 28 Gramm, wenn es auf Entfernung geht, ansonsten meine Bushwhacker von SG in 2,13 mit WG bis 30 Gramm.

    Sicherlich geht es evtl. mit Spezialruten besser, aber um einfach mal reinzuschnuppern, reicht vorhandenes Geschirr i.d.R. einfach aus. Gefällt einem dann das langweilige Gezuppel, kann man sich ja immer noch 3-4 Ruten zur Spezialisierung für die verschiedensten Köder zulegen...:spass
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  8. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    ich denke da wie Thomas, die Skeletor funzt dafür. Aber wenn's um was neues geht?
    Ich habe mir gerade auf der Messe die neuen Shimano Ruten genauer angesehen und die Sustain Spinnrute (Gewicht ca 130 Gramm, Preis ~ 177,-) oder die Blue Romance Soft Bait (Gewicht ca 130 Gramm, Preis ca. 166,-) wären in meinen Augen perfekt in Bezug auf Preis/Leistung. Schnelle, feinfühlige Ruten mit Spitzenaktion, toller Blank und ganz sicher sind sie besser lackiert. Die Sustain ist mit Fuji Alconite k-type Ringen und integriertem Rollenhalter sowie Alu-Abschlusskappe ausgestattet, da bleibt die VH im Vergleich weit hinten.

    LG
    Stephan
     
    NiPe72, Crownsen und FM Henry gefällt das.
  9. Crownsen

    Crownsen Petrijünger

    Registriert am:
    15. August 2014
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    49525
    Wann wäre denn demnächst? :p

    Habe zurzeit eine Shimano Aernos Spinning 24Ml 7-21g WG.
    Damit bin ich eigentlich nur mit Spinnern unterwegs, die Spitze der Rute ist meiner Meinung nach nicht feinfühlig genug.

    Daher suche ich halt etwas anderes speziell zum Drop Shot angeln.

    Habe mir bei YouTube mal ein paar Videos zum Drop Shot angeln angeschaut und da habe ich einiges von Matze Koch gesehen, der ja auch immer in der Fisch&Fang vertreten ist.

    Der hat ja auch sein eigenes Sortiment an Angelzeugs, schaut mal diese Rute, wäre das eventuell zum anfangen nicht ein geeignetes Teil?

    Balzer Matze Koch Adventure IM12 Drop Shot Gerte 2,65m 3-28g.

    Ansonsten danke schonmal für die Antworten euerseits :)
     

Diese Seite empfehlen