Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Dreiste Schwarzfischer im Professionellem Stil

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von OnlyWaller41379, 31. März 2011.

  1. stoni1982

    stoni1982 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. September 2009
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    12345
    lol

    schoxx..... ich habe gar nichts behauptet! du hast interpretiert....

    jetzt behaupte ich was: mit 17 hast du keine lebenserfahrung und lehnst dich weit aus dem fenster

    sry... noch was.
    Migration (Soziologie), die dauerhafte Verlagerung des Wohnortes in ein anderes politisches Territorium

    du meinst bestimmt

    Immigrant
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2011
    eod und Der_Freak gefällt das.
  2. Rapfenjäger

    Rapfenjäger Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Likes erhalten:
    485
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Das ist schon sehr dreist, sei froh das ihr die Kerle erwischt habt.
    Bei uns in der Gegend (Erlangen) ist es fast genauso,
    die kommen nachts und lassen komplett den Weiher aus und nehmen sämtliche Fische mit allerdings meitens nur kleine Weiher da die Zeit des Ablaufs auch mit berechnet wird. Irgendwann kommste hin und dein Weiher ist leer und dein Fischbesatz ist weg, auch super kann ich nur sagen...

    Ich denke das dies mal ziemlich teuer wird eventuell sogar Knast aber die haben es nicht anders verdiehnt.
     
    OnlyWaller41379 gefällt das.
  3. Death-Storm

    Death-Storm Allrounder

    Registriert am:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    30827
    Wenn man sich mehrere Themen durchliest wo nicht fischgerecht gehandelt wurde, kommt früher oder später immer die selbe Schlüsselfrage. Ausländer oder kein Ausländer ?! Anstatt mal zu diskuttieren wie man es besser machen kann und was wir als Angler dagegen unternehmen können, wird immer nur diskuttiert " Ja Ausländer, Russe, Pole, Afrikaner bla bla". Ist ja auch viel einfacher auf Personen anderer Nationalität herumzureiten statt mal über Lösungswegen nachzudenken und dann hier ins Forum zu posten.

    Zudem wird teilweise derart asozial diskuttiert..und wenn man dann das Alter mancher Leute anschaut dann finde ich das schon sehr peinlich. Und achtung...Ich bin 100% Deutsch! "Ohh" werden sich jetzt manche denken, wie kann ich nur sowas schreiben.... Im Endeffekt wünsch ich mir nur, dass ich mir mal sinnvolle und durchdachte Posts lesen kann, anstatt ständig "Bla bla Russe,Pole,Afrikaner..is ja typisch bla bla"
     
  4. AlanS

    AlanS Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    173
    Ort:
    63225
    Dann bring den ersten Vorschlag. Vielleicht fischereirechtliche Integrationskurse? "get together at the lake"? Diese Vergehen sind kein Versehen, sondern krimineller Vorsatz, mit dem Ziel, Profit zu erzielen.

    Wer sich als geduldeter Gast hier in diesem Land aufhält, hat sich auch verdammt noch mal an die Regeln und Gesetze zu halten. Ich fahre ja auch nicht im Urlaub ins Ausland und benehm mich dann wie die Wildsau. :mad:
     
  5. eod

    eod Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    78054
    Es geht nicht um irgendwelche Schlüsselfragen, sondern ganz einfach wie ich mich woanderst benehme. Wenn ich mich als Gastangler im In- und Ausland befinde, dann achte ich auf alles, was mich disqualifizieren könnte und passe mich ganz einfach an. In Deutschland wird das von bestimmten Herren missbraucht, nach dem Motto: Die Deutschen sind doch eh sau doof, das schnallen die eh nicht... Das man statt 2erlaubten Ruten eben mit 5 fischt. Einfach alles einpackt was anbeißt, schließlich zahlte man ja läppische 10Öhre für nen Tag und das bedeutet für manche automatisch 24Stunden obwohl nur theoretische 14Std. erlaubt sind.
    Und und und... Hat was mit Anstand, Ehre und Erziehung zutun, aber offensichtlich des öfteren überhaupt nicht vorhanden:mad:

    Und Schoxx, offensichtlich ist auf Deiner Insel noch alles in Ordnung!? Aber geh doch mal in bestimmte Regionen, dich würde ich bei Wahrnehmung bestimmter alltäglichen Fakten sehen wollen!!?
     
    Der_Freak gefällt das.
  6. ChaosZ80

    ChaosZ80 Hey Ho Lets Go... Fishing

    Registriert am:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    478
    Likes erhalten:
    384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    1
    Mir kommt manchmal echt die Frage auf wo ich bin im Angelforum oder Poltikforum. Mittlerweile bin ich mir da gar nicht mehr so sicher.
     
    Knasti gefällt das.
  7. Knasti

    Knasti Fliegenfischer

    Registriert am:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    383
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    90xxx
    Die Nationalität spielt doch bei o.g. Problematik in keinerlei Hinsicht eine Rolle.
    Es geht um das "Schwarzfischen" also was soll der Schlagabtausch einzelner hier, lasst die Kirche im Dorf und bleibt beim Thema.

    Schwarzangelei ist in ganz Deutschland angesagt und Leute dabei zu stellen ist auf grund der Lage, Vielzahl und Größe der Gewässer doch gar nicht möglich. Die die erwischt werden sind doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Eine lückenlose Überwachung ist nun mal nicht möglich also müssen wir mit dem Diebstahl leben.
    Selbst Supermärkte oder anderen Geschäften schaffen es nicht.....geklaut wird immer und nur ein geringer Prozentsatz wird dabei erwischt.
    Über Fahrzeuge und andere Wirtschaftsgüter möchte ich an der Stelle nicht weiter schreiben, aber der da entstehnde Schaden ist um das Tausendfache größer als geklauter Fisch.

    Natürlich ist es einem Angler ein Dorn im Auge und wir sollten immer bestrebt sein Schwarzangler zu ertappen aber nur der Zufall wird uns dabei helfen. Die Gerichte werden unabhängig von der Herkunft ihr Strafmaß festlegen ob wir damit einverstanden sind sei dahingestellt.
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  8. stoni1982

    stoni1982 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. September 2009
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    12345
    hi death....

    eigentlich ist das ja en off topic, aber
    du sagst, dass die schuld am ende immer den gleichen zugeschoben wird.
    da kann ich einfach nur mal fragen woher kommt das, dass die leute so denken?
    Ich wurde von klein auf so erzogen, in bezug auf das fischen, wie man es hier darf. es gibt hier nun mal gesetzte an die wir uns alle halten müssen. warum meistens unsere freunde aus rußland für fehlverhalten bekannt sind kommt meiner meinung nach daher, dass sie anderst erzogen wurden und es für normal halten was sie tun. das hat auch nichts, aber rein gar nichts mit faschismus zu tun. aber ich halte mich an die gesetze und ein jeder andere sollte das auch tun. wenn diesem nicht so ist, ist das ja wohl selbsterklärend, dass ich mich ärgere.
    ich habe selbst einen kleinen see und muss ständig mit diebstahl kämpfen. meinst du es macht spass brut zu kaufen, diese zu pflegen und dann kommen da ein paar und denken: wasser... wasser gehört allen

    MfG
     
    eod gefällt das.
  9. Knasti

    Knasti Fliegenfischer

    Registriert am:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    383
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    90xxx
    @stoni

    und Du hast den Beweis das es Russen sind die deine Fische klauen?
     
  10. eod

    eod Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    78054
    Ist doch ganz einfach, wenn man nicht mehr weiter weiss... Kommt man mit der Rassistenkeule, in den Schulen wird das ja so gelehrt. Deutschland tut Multikulti nicht gut und die Politik hat absolut versagt. Vor 5Jahren durfte in dt. Medien nie die Täterherkunft genannt werden und nun wird es fast nur noch genannt und wieso? Weil da ganz einfach mehr Immigranten die Rolle einnehmen als echte Deutsche. Andere Mentalität ist das Zauberwort und das einfache Volk darf sich mit diesen werten Herren dann rumschlagen:mad:

    Wenn ich sowas schon lese, der Täter mit deutscher Staatsangehörigkeit mit russischer Abstammung. Zum Kotzen diese politisch eingebrockte Schei..e
     
    flusenfischer und Der_Freak gefällt das.


  11. Knasti

    Knasti Fliegenfischer

    Registriert am:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    383
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    90xxx
    Hallo.... aufwachen.... DAS IST EIN ANGELFORUM
    manche sollten sich mit ihren polit. Äußerungen etwas zurückhalten das gehört hier nicht her.
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  12. stoni1982

    stoni1982 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. September 2009
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    12345

    ja.... wurden auch schon erwischt. fischen elektrisch ab. entnehmen den forellen den rog und wurden von der polizei auch gestoppt. leider waren die fische da schon im auto.
    der anwalt meinte nur: beweisen sie, dass die fische aus ihrem gewässer sind.

    leider haben meine forellen keine ohrmarken.

    danke für´s gespräch
     
  13. eod

    eod Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    78054
    Ich empfehle selbstlaborierte Ka.16 Schrotpatronen, gefüllt mit Saubohnen und grobem Salz:spass
     
    Der_Freak und AlanS gefällt das.
  14. Angelspaß011

    Angelspaß011 Karpfenfreak

    Registriert am:
    10. März 2011
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    184
    Ort:
    97737

    Gefällt mir :hops
     
    eod gefällt das.
  15. Knasti

    Knasti Fliegenfischer

    Registriert am:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    383
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    90xxx
    Stoni,
    wenn die Jungs von der Polizei erwischt worden sind... und der Fisch im Auto lag...
    das ganze in der Nähe deines Gewässers... liegen doch die Tatsachen auf der Hand.
    wie viel Beweise braucht man da noch?

    Sicherlich hast du schlechte Erfahrungen mit Ausländern oder wie auch immer gemacht, nur gehört das in dieser Art und Weise nicht öffentlich in so ein Forum, zumindest nicht mit der Wortwahl die teilweise sehr unter die Gürtellinie geht.
    Ich kenne auch deutsche Fischdiebe und deshalb ist meine Meinung da etwas relativ.
    Diese Leute sind noch ausgekochter und fischen mit gefälschten Angelausweisen und keinem fällt es auf.
    Also nimm meinen Post nicht persönlich :prost wir vertreten alle nur unsere Meinung.
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  16. Aalquappenpower

    Aalquappenpower Feederfetischist

    Registriert am:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    27XXX
    Jau, mir auch!! Und danach "elektrisch abfischen":hops
     
    Angelspaß011 gefällt das.
  17. AlanS

    AlanS Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    173
    Ort:
    63225
    @Knasti

    Hier irrst Du aber gewaltig. Allein die Tatsache daß Fische in einem an einem Gewässer geparkten Auto gelagert werden, bedeutet rechtlich gar nichts!

    Und um die Sache zu relativieren: Es gibt Schwarzfischer, die mit einer Rute illegal fischen und Schwarzfischer, die Gewässer ablassen, mit Treibnetzen oder Elektrofischgeräten agiere..... Das eine kostet einen Fisch, das andere Jahre an Arbeit und mitunter Existenzen.
     
    eod, Knasti und OnlyWaller41379 gefällt das.
  18. Knasti

    Knasti Fliegenfischer

    Registriert am:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    383
    Likes erhalten:
    499
    Ort:
    90xxx
    @AlanS,
    die rechtliche Seite kann ich nicht einschätzen dafür gibt es Richter.
    Und darum ging es auch nicht... es sollte sich nur jeder etwas mehr Gedanken machen was er in ein öffentliches Forum so reinschreibt.
    Das es solche Zustände gibt wie Du sie beschreibst ist mir klar, nur man sollte es sachlich diskutieren (so wie DU) und nicht mit ...Schrotpatronen... und anti Ausländer-Parolen.
     
  19. eod

    eod Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    78054

    joah alder, behalts für dich:)
     
    Knasti gefällt das.
  20. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Stimmt schon, man sollte vernünftig darüber quatschen. Und mit Gewalt zu reagieren ist sicherlich das falsche Mittel. Wie gesagt ich kann den Unmut einiger verstehen, nur sollte man "Gewaltvorschläge" tunlichst unterlassen.

    Ist nur meine Meinung
     

Diese Seite empfehlen